Home / FinTech / NUMBER26 Launch der Maestro Karte vervollständigt das Smartphone Konto
NUMBER26-Maestro-Karte

NUMBER26 Launch der Maestro Karte vervollständigt das Smartphone Konto

Maestro Karte garantiert Zahlungen an über 650.000 Stellen in Deutschland und Österreich

Ab sofort können Number26 Kunden zusätzlich zu ihrer MasterCard kostenlos eine Maestro Karte für ihr Konto anfordern. Beide können komplett über das Smartphone gesteuert werden und zum Beispiel mit nur einem Klick direkt in der Mobile App geund entsperrt werden.

Das Berliner Unternehmen bietet seinen Kunden in Österreich und Deutschland nun auch eine Maestro Karte zum Girokonto. Bereits über 90.000 Kunden vertrauen Number26 und dem Konto speziell fürs Smartphone. Dafür sprechen auch die App Ratings von vollen 5 Sternen im App Store und 4.1 / 5 im Play Store. Darüber hinaus haben Apple und Google die Number26 App zu den besten Apps 2015 gekürt.

Number26 hat die Vision eine europäische Bank ohne Grenzen und optimiert fürs Smartphone zu erschaffen. Die Maestro Karte ist nur ein Schritt auf dem Weg einfaches banking, so wie es sein sollte anzubieten.

Wer neben der MasterCard auch eine Number26 Maestro Karte möchte, kann sie direkt in der App anfordern. Es dauert nur ein paar Sekunden, und nach Abgleich der Lieferadresse wird die NFC fähige Maestro Karte direkt verschickt. Einzige Voraussetzung ist, dass der Kunde in Summe bereits 100€ auf das Konto eingezahlt hat. Wie alle Grundfunktionen des Girokontos bleibt auch die MaestroKarte bei Number26 kostenfrei. Moderne Technologien, automatisierte Prozesse und eine schlanken Organisation ermöglichen eine effiziente Kostenstruktur.

Weitaus modernere Technologien bei Kernprozesse im Banking, als bei traditionellen Banken üblich, bahnen den Weg für neue Funktionen: Sämtliche Transaktionen auf dem Konto werden in derselben Sekunde durch Push Benachrichtigungen bestätigt und direkt verbucht. Der Kunde hat volle Transparenz und entscheidet selbst direkt in der App, wo die Karte funktioniert: im Ausland, online oder am Geldautomaten. Auch direkt in der App kann die Karte mit nur einem Klick geund entsperrt werden. Das spart den Anruf bei der ServiceHotline.

“Der Launch unserer Maestro Karte
komplettiert nicht nur unser Angebot sondern zeigt auch, wie einfach man seine Karte über das Smartphone managen kann.”, kommentiert Gründer und CFO Maximilian Tayenthal, “Bei Number26 glauben wir daran, dass Banking so viel besser sein kann und bieten Funktionen, die bei traditionellen Banken mühsam und zeitaufwendig sind, direkt am Smartphone an.”

Number26 bietet zum Beispiel die Möglichkeit, an über 6.000 Einzelhandelskassen in Deutschland Bargeld ein und auszuzahlen. Das sind mehr Bargeldquellen als die Deutsche Bank, Commerzbank und Postbank zusammen Filialen haben. Diese Funktion ersetzt die Filiale komplett durchs Smartphone. Vor Kurzem führte Number26 einen flexiblen Dispositionskredit ein, der mit nur einem Klick abgeschlossen wird und das RiskScoring in Sekundenschnelle abschließt. Geld kann per SMS oder EMail an Freunde verschickt werden, egal wo sie ihr Konto haben, und Ausgaben werden automatisch kategorisiert und zeigen wo das Geld hin ist.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle NUMBER26 GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Rechnung 48 Cash Messenger

Krötenalarm mit dem Cash Messenger: Nachricht da, Geld drauf

Mit dem Cash Messenger wird sekundenschnell via SMS über den aktuellen Stand der eingereichten Rechnungen benachrichtigt.