Home / Gründer Talk / absolvio Online-Prüfungsvorbereitung für Auszubildende
absolvio Gründer
l. Frederic Hermann, r. Patrick Gräfe

absolvio Online-Prüfungsvorbereitung für Auszubildende

Mit der Seite absolvio hat sich jetzt ein junges Start-Up zum Ziel gesetzt, die Prüfungsvorbereitung und Lernsituation von Auszubildenden in Deutschland auf ein neues Level zu heben

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen doch kurz vor
Die Projekt absolvio wurde vor eineinhalb Jahren von uns, Patrick Gräfe (27) und Frederic Hermann (33), gegründet.
Mit unserem Produkt www.absolvio.de stellen wir eine Online-Trainingsplattform für staatlich anerkannte Ausbildungsberufe zur Verfügung, welche die Auszubildenden gezielt auf die Zwischen-und Abschlussprüfungen der IHK vorbereitet, indem sie jederzeit und überall Zugang auf die Lerninhalte erlaubt. Eine innovative und benutzerfreundliche Aufbereitung der Prüfungsinhalte unter motivationspsychologischen Aspekten bietet eine optimale Lernumgebung und vereinfacht die Prüfungsvorbereitung während des Spagats zwischen Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. So wird auf der einen Seite der Auszubildende entlastet, während auf der anderen Seite sich ein Unternehmen als moderner und attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber positionieren kann.

Wie ist die Idee zu absolvio entstanden?
Die Idee für absolvio enstand bereits früh in unserer eigenen Ausbildungszeit. Getrieben vom Prüfungsstress zwischen Arbeit und Berufsschule entsprang bei uns das Bedürfnis nach einfach zugänglichem und gesammelten Prüfungswissen sowie unkomplizierten Lernmethoden.
Durch die digitale Entwicklung in den folgenden Jahren, verbunden mit neuen Erkenntnissen im Bereich der Lernpsychologie, sahen wir die geeigneten Voraussetzungen geschaffen, uns dieser Problematik anzunehmen und starteten unser Projekt.

Von der Idee bis zum Start, was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Mit die größte Herausforderung war natürlich die Finanzierung unseres Vorhabens. Insgesamt haben wir über die Anfangszeit einen mittleren 5-stelligen Betrag an Eigenkapital aufgebracht und uns währendessen mit Nebenjobs über Wasser gehalten. Das war natürlich nicht ganz einfach – vorallem, da die Entwicklung unserer Website ein halbes Jahr länger dauerte als ursprünglich geplant. Womit wir zur zweiten großen Herausforderung kommen: Rückschläge und Planänderungen akzeptieren und weiter machen. Die Gründung eines Start-Ups läuft natürlich niemals so wie es geplant war, das haben wir schnell gelernt. Aber auch als einige Probleme wirklich an die Substanz gingen, haben wir die Zähne zusammengebissen und an unserem Ziel festgehalten.

Wer ist die Zielgruppe von absolvio?
Unsere Lernplattform richtet sich zum einen an Auszubildende selbst, die sich vor den Prüfungen noch einmal fit machen und sich auf die Prüfungsfragen vorbereiten wollen. Zum anderen richten wir uns als ausbildungsbegleitendes Angebot an Lehreinrichtungen und Ausbildungsbetriebe. Es ist heutzutage immer wichtiger geworden, sich auch als Unternehmen als moderner und damit attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber zu positionieren.

Wie funktioniert absolvio?
absolvio bereitet Auszubildende auf die entsprechenden Zwischen- und Abschlussprüfungen der IHK vor, indem es die Lerninhalte prüfungsnah darstellt, abfragt und auswertet. Hierbei wird man unterstützt durch z.B. differenzierte Lernstandsanalysen und ein ausgeklügeltes Punkte- und Ranglistensystem nach lern- sowie motivationspsychologischen Gesichtspunkten, welches einem erlaubt sich mit Gleichgesinnten zu messen, zu vergleichen und wenn man will auch zu vernetzen.
Bei der Erstellung unserer Plattform war es uns ein großes Anliegen, die Nutzung von absolvio intuitiv und selbsterklärend zu gestalten: Beruf auswählen, Account erstellen und los geht´s!

Wieviel kostet der Service von absolvio?
Einnahmen erzielen wir durch kostenpflichtige, zeitlich begrenzte Zugänge zu unseren Lerninhalten. Diese Lernzeiträume können einzeln oder als Paket von größeren Gruppen erworben werden, wobei es sich hier um kein Abo handelt – das war uns wichtig. Wir haben außerdem darauf geachtet unser Angebot erschwinglich und fair vor allem für den kleinen Geldbeutel von Auszubildenden selbst zu gestalten. Einen Zugang zu unseren Lerninhalten erhält man schon ab 4,95€ im Monat.

absolvio, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Fünf Jahre sind in der digitalen Welt eine lange Zeit, in der sich vieles entwickeln und vor allem verändern kann. Daher planen wir derzeit etwa drei Jahre im Voraus. Unser ehrgeiziges Ziel ist es, die eine Adresse für alle Auszubildenden deutschlandweit zu werden, um sich auf Ihre Prüfungen vorzubereiten. Davon ausgehend wollen wir uns dann an den Bedürfnissen und Entwicklungen des Marktes orientieren und uns weitere Ziele setzen.

Zum Schluss: Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Der erste Tipp wäre natürlich: Haltet an euren Zielen fest. Nur wer wagt und durchhält, gewinnt.
Zum anderen können wir nur empfehlen so vielen Leuten wie möglich von seiner Idee zu erzählen, sich Kritik und Feedback einzuholen und dabei keine Angst davor zu haben, dass die lukrative Idee gestohlen werden könnte.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Patrick Gräfe und Frederic Hermann für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

edeltravel Luxusreisen

edeltravel individuelle Luxusreisen

edeltravel exklusive Reise-Erlebnisse Wie ist die Idee zu edeltravel  entstanden und wann wurde edeltravel  gegründet? …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung