Home / Startup / Activegrill weltweit erster Kohlegrill mit Touchscreen im TV-Magazin Galileo
Unter dem Titel 'Mensch gegen Hightech-Grill' konnte Martin Unger (li.) seinen selbst entwickelten digitalen Kohlegrill vor einem Millionenpublikum im Wissensmagazin Galileo präsentieren. Gegenspieler im Wettstreit war der bekannte Moderator und Grillexperte Jumbo Schreiner, der bei Galileo als Bewerter von besonders großen Mahlzeiten in Restaurants bekannt ist. Bilddownload (700 kb, jpg) Bildquelle: activegrill.com
Unter dem Titel 'Mensch gegen Hightech-Grill' konnte Martin Unger (li.) seinen selbst entwickelten digitalen Kohlegrill vor einem Millionenpublikum im Wissensmagazin Galileo präsentieren. Gegenspieler im Wettstreit war der bekannte Moderator und Grillexperte Jumbo Schreiner, der bei Galileo als Bewerter von besonders großen Mahlzeiten in Restaurants bekannt ist. Bildquelle: activegrill.com

Activegrill weltweit erster Kohlegrill mit Touchscreen im TV-Magazin Galileo

Martin Unger präsentierte seinen digitalen Kohlegrill Activegrill vor einem Millionenpublikum

 

Der Niederösterreicher Martin Unger (43), der unter der Marke Activegrill den weltweit ersten Kohlegrill mit Touchdisplay und App-Steuerung konstruierte, wurde kürzlich zu einem Fernsehauftritt in der beliebten TV-Sendung Galileo von ProSieben eingeladen.

Unter dem Titel ‚Mensch gegen Hightech-Grill‘ konnte Unger seinen selbst entwickelten digitalen Kohlegrill vor einem Millionenpublikum im Wissensmagazin Galileo präsentieren. Gegenspieler im Wettstreit war der bekannte Moderator Jumbo Schreiner, der bei Galileo als Bewerter von besonders großen Mahlzeiten in Restaurants bekannt ist. Schreiner, der 2014 ein Grillbuch mit dem Titel Jumbos Grillbuch publizierte, gilt als ausgewiesener Grillexperte.

„Gedreht wurde fast zehn Stunden im Garten eines Münchner Fernsehstudios. Unser Kohlegrill überzeugte durch das bequeme Handling und vor allem durch die Möglichkeit die Temperatur am Grill punktgenau einzustellen“, freut sich Martin Unger, dessen Kohlegrill bereits eine Auszeichnung vom renommierten europäischen Grill- und Barbecuemagazin Fire & Food erhalten hat.

Link zum TV-Beitrag: www.facebook.com/activegrill

Weltweit erster Kohlegrill mit Touchscreen und Smartphone-Steuerung

Martin Unger hat mit seinem Team in den letzten drei Jahren mehr als 3.000 Arbeitsstunden und einen sechsstelligen Euro-Betrag in die Entwicklung des innovativen Grillgerätes investiert. Alle wichtigen Grillfunktionen und Temperaturen können über das am Grillgerät befindliche Touchdisplay oder über ein eigens entwickeltes App am Smartphone gesteuert werden. Das Anzünden der Kohle auf 300 Grad dauert nur 15 Minuten. Die gewünschte Temperatur kann zwischen 80 bis 400 Grad eingestellt werden und auf Knopfdruck kann zwischen direkter und indirekter Grillmethode gewählt werden. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, sendet das Smartphone einen Alarm.

Die Idee den „perfekten“ Kohlegrill zu konstruieren entstand Unger, der selbst aus einer Gastronomie-Familie stammt, aus dem eigenen Bedarf heraus. Dazu wurde in den letzten drei Jahren mit elektrischen Gebläsen und Klappen sowie mit verschiedenen Materialen wie Keramik und hochlegierten Stahl experimentiert. Der Durchbruch gelang mit der Entwicklung einer speziellen Vorrichtung – genannt „Heatflap“ – die wie ein Ventil funktioniert und die benötigte Hitze exakt dosieren kann. Die zusätzliche Ausstattung des Grills mit einem Touchdisplay und einer Smartphone-Fernsteuerung war für den Elektronikexperten kein Problem und in kurzer Zeit erledigt.

Der digitale Kohlegrill aus Niederösterreich gehört zu den hochpreisigen Grillgeräten. Der Kaufpreis des Activegrill beträgt 5.800 Euro (inkl. 20 Prozent MwSt.). Um den Verkauf anzukurbeln ist Unger derzeit auf der Suche nach nationalen und internationalen Vertriebspartnern.

Mehr Informationen unter: www.activegrill.com

Bild: Unter dem Titel ‚Mensch gegen Hightech-Grill‘ konnte Martin Unger (li.) seinen selbst
entwickelten digitalen Kohlegrill vor einem Millionenpublikum im Wissensmagazin
Galileo präsentieren. Gegenspieler im Wettstreit war der bekannte Moderator und
Grillexperte Jumbo Schreiner, der bei Galileo als Bewerter von besonders großen Mahlzeiten
in Restaurants bekannt ist. 
Bildquelle: activegrill.com 

Quelle Infotronik Touchscreen Systeme GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.