Home / Startup / And the Winner is Beach-Inspector
VIR Sprungbrett Gewinner Beach-Inspector
VIR Sprungbrett Gewinner Beach-Inspector

And the Winner is Beach-Inspector

Der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) kürt die besten Start-ups der Reisebranche

Strand-Bewertungsportal Beach-Inspector gewinnt VIR „Sprungbrett“-Wettbewerb 2015 mit einem Preispaket von 33.000 Euro

Das Modell Beach-Inspector überzeugt. Eine 50-köpfige Fachjury vergab den VIR Innovationspreis „Sprungbrett“ in der Kategorie Start-up am gestrigen Abend im Marshall-Haus der Messe Berlin an die Kreuzberger Beach-Boys. Urlauber können mit der Strand-Suchmaschine ihren individuellen Traumstrand auf www.beach-inspector.com finden. Die Beach-Inspectoren erfassen und bewerten alle Strände selbst. Vor Ort, professionell, multimedial und nach differenzierten Kategorien, die die unterschiedlichen Ansprüche der Urlauber berücksichtigen.

„Unsere Website wird es Urlaubern vereinfachen, den perfekten Strand für sich zu finden“, zeigen sich die Gründer Kai Michael Schäfer und Anton Werner überzeugt.

Verlässliche, professionell erfasste und umfangreiche Informationen zum Strand, dem wichtigsten Motivationsgrund, um Urlaub zu machen, gab es bisher noch nicht. Beach-Inspector will diese Lücke schließen. Bis 2017 sollen alle wichtigen Urlaubsdestinationen weltweit in der digitalen Bewertungsplattform verzeichnet sein. Die Urlaubsziele Teneriffa und Fuerteventura sind bereits vollständig erfasst. Ibiza, Mallorca und der Oman stehen in den Startlöchern.

David Ruetz, Head of ITB Berlin, kommentiert: „Wir gratulieren den überzeugenden Siegern des diesjährigen Sprungbrett-Wettbewerbs. Der Wettbewerb hat in der Reiseindustrie eine enorme Strahlkraft entwickelt und wirkt wie ein Turbo für Unternehmer. Die Innovationen, die dieses Jahr vorgestellt wurden, bringen ein enormes Potential mit.“ Gegenüber 50 Konkurrenten konnte sich Beach-Inspector durchsetzen und zeigen, dass sie mit ihrer innovativen Geschäftsidee die Zukunft der Online-Touristik entscheidend mitgestalten werden.

Über Beach-Inspector
Beach-Inspector ist die weltweit erste umfassende Informations- und Bewertungsplattform für Strände. Das Berliner Start-up ist eine ‚Work in Progress‘-Plattform. Ein Netzwerk aus Beach-Inspectoren, Korrespondenten und Reise-Bloggern ist derzeit weltweit im Einsatz, um Strände zu erfassen. Ziel ist es, jedem Nutzer von Beach-Inspector eine Strand-Suchmaschine an die Hand zu geben, die sowohl optische, touristische und infrastrukturelle Gesichtspunkte, als auch Lifestyle-Indikatoren berücksichtigt. Mit wenigen Klicks erreicht der Nutzer eine Aufstellung von Stränden, die seinen Anforderungen am nächsten kommen. Bis 2017 sollen alle touristisch relevanten Strände weltweit auf der Plattform verzeichnet sein.

Weitere Informationen finden Sie unter

Quelle Kruger Media GmbH – Brand Communication

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …