Home / Startup / Augen-lasern-vergleich Vergleichsportal für Augenlaserzentren
Augen-lasern-vergleich

Augen-lasern-vergleich Vergleichsportal für Augenlaserzentren

Augen-lasern-vergleich – Augenlaserzentren miteinander vergleichen

Wann wurde Augen-lasern-vergleich.de gegründet und wie haben Sie sich finanziert?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Augen-lasern-vergleich haben Max und ich vor genau einem Jahr gegründet. Die Idee konnten wir mit Hilfe unseres Investors MCUBE Incubator GmbH umsetzen. MCUBE hat sich auf Vergleichsportale spezialisiert und ist damit strategisch am besten für uns. MCUBE finanziert uns auch und trägt unsere Vision des Portals voll mit. Darüber sind wir sehr happy.

Wie kann ein Anbieter sein Angebot auf Augen-lasern-lergleich.de einstellen?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Jeder Anbieter ist bei uns herzlich willkommen. Dazu muss der Anbieter nicht viel tun. Nachdem er uns eine E-Mail geschrieben oder angerufen hat, prüfen wir seine Angaben. Nach einer Einigung über die Zusammenarbeit nehmen wir weitere Angaben des Anbieters auf, die wir zur Darstellung auf unserer Internetseite brauchen. Dann kann es auch schon losgehen. Üblicherweise dauert das ca. 1-2 Wochen.

Ist der Service von Augen-lasern-vergleich.de kostenlos?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Sowohl die Internetseite, als auch die Telefonberatung ist für die Kunden kostenlos. Anders würde es auch nicht funktionieren. Unser primäres Interesse liegt darin, für die doch sehr unterschiedlichen Kunden den passenden Anbieter im Vergleich zu haben und Ihnen ein Erstberatungstermin zu vermitteln.

Wieviele Anbieter kann der Kunde auf Augen-lasern-vergleich.de miteinander vergleichen?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Deutschlandweit haben wir bisher mehr als 25 Anbieter, wobei 4 der 5 größten Anbieter mit an Bord sind. Mit dem letzten Großen Anbieter stehen wir aber auch in Verhandlung. Wichtig ist uns aber der Mix. Wir wollen sowohl die großen LASIK-Anbieter die deutschlandweit vertreten sind abbilden, als auch die lokalen Kliniken mit ihren Vorzügen darstellen. Durch diese Vielfalt können Kunden frei wählen und entsprechend ihren Präferenzen wählen. Beide Varianten haben ihre Vorteile.

In welchen Städten ist der Service von Augen-lasern-vergleich.de schon verfügbar?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Wir sind derzeit in Berlin, München, Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet. Wir planen aber schon bald in Hamburg, Frankfurt und Stuttgart zu starten.

Wieviel Augen Laser Behandlungen werden jedes Jahr durchgeführt?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : In Deutschland werden jährlich ca. 140.000 Augenlaserbehandlungen durchgeführt. Die Tendenz ist wachsend. Augenlasern ist, anders als mancher Kunde denken mag, sehr sicher. Die Komplikationsraten nach einer Augenlaserbehandlung sind geringer als die Komplikationsraten beim tragen von Kontaktlinsen. Das kommt so langsam auch bei den konservativen Menschen an.

Augen-lasern-vergleich.de wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Marcus Steinberg / Augen-lasern-vergleich.de : Wir wollen ein qualitativ hochwertiger Vergleich von Augenlaserzentren für Kunden und die Augenlaserzentren in ganz Deutschland sein. Dabei stehen wir Kunden im ganzen Entscheidungsprozess bis zur eigentlichen Augenlaserbehandlung zur Seite. Wir unterscheiden uns damit klar, von anderen Anbietern deren Leistung alleinig in der Kontaktdatenweitergabe (Leadweitergabe) besteht. In 5 Jahren wollen wir einen Großteil der Online-Terminvermittlung ausmachen. Doch auch das Ausland reizt uns. Einige Märkte sind schon weiter als der Deutsche. Hier werden wir sicher bald einsteigen. Das „go“ von unserem Investor haben wir dafür.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Marcus Steinberg für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.