Home / Lifestyle / Aus zwei werden drei: Im Babymoon die letzte Zweisamkeit genießen
Babymoon

Aus zwei werden drei: Im Babymoon die letzte Zweisamkeit genießen

Ein letztes Mal Urlaub zu zweit: Sobald der Nachwuchs auf der Welt ist, sind junge Paare rund um die Uhr mit ihrem kleinen Bündel Glück beschäftigt. Aber auch die Schwangerschaft geht an vielen Frauen nicht spurlos vorbei: Rückenschmerzen, Schwangerschaftsstreifen und Schlafprobleme halten die werdenden Mamas auf Trab. Oftmals hilft ein Wellnessaufenthalt mit speziellen Massagen und Anwendungen den Schwangeren dabei, abzuschalten und sich mit dem Partner gemeinsam auf die kommende Zeit zu dritt vorzubereiten.

Ein letztes Mal in die Stadt der Liebe zu zweit

Paris, die Stadt der pulsierenden Herzen und berauschenden Plätze für romantische Spaziergänge und feine Speisen: Die französische Metropole steht für Verliebte ganz oben auf der Reise-Bucket-List. Bevor das aufregende Leben mit Nachwuchs beginnt, ist der Babymoon die letzte Möglichkeit, diese Stadt nochmals in Zweisamkeit zu genießen. Das Hotel Montalembert, das zur LVX-Collection von Preferred Hotels & Resorts gehört, bietet sich mit seiner Lage direkt an der Seine ideal als Ausgangspunkt an, um Paris zu entdecken. Nach der Erkundungstour finden Gäste Ruhe in den modernen und hochwertig ausgestatteten Räumlichkeiten des Boutique-Hotels und können sich nach Herzenslust im Fine-Dining-Restaurant oder an der hervorragend sortierten Bar verwöhnen lassen.

Auszeit an der malerischen Ostseeküste

Strand soweit das Auge reicht: Dieses Motto gilt nicht etwa nur für karibische Paradiese, sondern durchaus auch für die nahegelegene Ostsee. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Travel Charme Strandidyll Heringsdorf liegt inmitten eines eindrucksvollen Parks direkt an der Strandpromenade auf der Ostseeinsel Usedom. Alle Zimmer und Suiten verfügen fast ausnahmslos über Balkon oder Terrasse mit herrlichen Ausblicken auf die Natur. Verliebte starten mit einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse des Hotels in den Tag. Das Hinterland der Insel kann bei einem Ausflug mit dem Fahrrad entdeckt werden und der 40 Kilometer lange, feinsandige Ostseestrand lädt zu romantischen Spaziergängen ein. In Zweisamkeit können Paare die Sonnenstrahlen auf den Liegen in der blühenden Parkanlage im Hotel genießen oder die Seele im Strandkorb baumeln lassen. Für eine kleine Erfrischung im kühlen Nass sorgt der Outdoor-Pool. Nach einem erholsamen Tag bietet ein Candlelight-Dinner den Rahmen für kulinarische Genüsse zu Zweit und der laue Sommerabend klingt gemütlich bei einem alkohlfreien Cocktail an der Bar aus.

Zweisamkeit im Land der Liebe

Mit weißen Stränden und dem türkisfarben schillernden Meer setzt Italiens zweitgrößte Insel Maßstäbe in Europa. Um dieses traumhafte Stück Mittelmeer in allen reizvollen Facetten zu entdecken, bieten die Delphina Hotels & Resorts auf Nordsardinien ideale Voraussetzungen. Unter den acht Vier- und Fünf-Sterne Hotels, die sich alle an atemberaubenden Küstenlagen befinden, ist auch das Hotel Marinedda Thalasso & Spa in Isola Rossa. Direkt gegenüber des Hotels ist der Strand von La Marinedda. Das Wasser ist kristallklar, schimmert durch die roten Granitfelsen, wird von einer grün leuchtenden mediterranen Macchia umrahmt und von den typisch sardischen Düften der Strohblumen, Myrte und Rosmarin umgeben. Das Hotel verfügt über eines der besten auf Thalassotherapie spezialisierten Wellness Center des Mittelmeerraumes. Paare können hier nochmal die Zeit vor der Geburt in vollen Zügen genießen: von besonderen Wellnessbehandlungen über multifunktionale Meerwasserpools mit unterschiedlichen Temperaturen für die Thalassotherapie über Paarmassagen bis hin zu Bootsfahrten zu idyllischen und unbewohnten Inseln – der Zweisamkeit steht hier nichts im Wege.

Luxusauszeit der Extraklasse

Die griechische Ägäis bietet eine atemberaubende Landschaft und kristallklares Wasser. Die reizvolle Küstenregion der südlich von Thessaloniki gelegenen Halbinsel Chalkidiki eignet sich hervorragend für eine Auszeit zu zweit bevor der Nachwuchs kommt. Das exklusive Boutique-Hotel des Sani Resorts besticht durch seine ruhige und landschaftlich reizvolle Lage und durch die dezente Eleganz seiner 57 Suiten. Jede dieser Suiten verfügt über eine eigene Terrasse – perfekt für ein romantisches Abendessen zu zweit bei Kerzenschein. Für besondere Stunden zu zweit sorgt der im vergangenen Jahr eröffnete Wellnessbereich „Spa Retreat“. Ein weiteres Highlight für die werdenden Eltern ist der eigene Yachthafen, der die Gäste jeden Tag zu kostenfreien Touren mit dem Motorboot einlädt. Die Aussicht auf einsame Buchten, dichtbewaldete Hügel, kleine Inseln und – im besten Fall – Delfine machen jeden Bootsausflug zum Highlight des Babymoons.

Schwebend ins Baby-Glück

Die Zeit der Schwangerschaft ist für jede Frau etwas Besonderes: Immer aufregend und manchmal anstrengend. Während des Babymoons kümmert sich der Klosterhof Premium Hotel & Health Resort in Bayerisch Gmain um die werdenen Mamas, den Partner und insbesondere um den Familienzuwachs. Schwangere können hier Kraft tanken für die Geburt und die anstehende Babyzeit, Loslassen bei einer speziellen Massage im für schwangere Frauen konstruierten Massagestuhl und das Gefühl der Leichtigkeit beim Floaten genießen. Die Küchenchefs im Klosterhof sind geschult und beachten selbstverständlich die Ernährungsregeln für Schwangere. Damit fühlen sich das Baby im Bauch und die Mama in spe im beim Babymoon im Klosterhof rundum wohl.

Quality time für werdende Eltern

Ohne lange Anreise und mit allen Annehmlichkeiten wird das Wochenende zu zweit für werdende Eltern zum ultimativen Erholungsurlaub, bevor der aufregende neue Lebensabschnitt beginnt. Bei weekend4two, dem Experten für Kurzurlaub zu zweit, finden Paare eine große Auswahl top bewerteter Hotels in der näheren Umgebung. Inkludiert ist jeweils ein schönes Extra – bei einer Massage, einem romantischen Dinner oder einem gemeinsamen Besuch im Private Spa können Paare noch einmal Kraft tanken und die wertvolle Zeit zu zweit genießen.

Stille, SPA und Schlemmen an der Lykischen Küste

Eingebettet in üppige Pinienwälder, direkt an der hauseigenen Kalemya-Bucht liegt der Hillside Beach Club an der Lykischen Küste – die perfekte Oase für den vorerst letzten Urlaub zu zweit. Von den drei Stränden des Hotels sind zwei ausschließlich Erwachsenen vorbehalten. Vor allem am „Silent Beach“, an dem Lautstärke und klingelnde Handys tabu sind, können werdende Eltern noch mal – im wahrsten Sinne des Wortes – die Stille genießen. Gemeinsame Erholung bietet auch der SPA-Bereich. Im SANDA Nature Spa stehen zum Beispiel traditionelle balinesische, ayurvedische und Thai-Massagen oder verschiedene Milch-, Kräuter- oder Blumenbäder auf dem Wellness-Programm. Die baumhausähnliche Architektur inmitten der umliegenden Wälder bietet den idealen Rückzugsort vom stressigen Alltag. Bei verschiedenen Yoga-Sessions können Paare zudem mit Blick auf das tiefblaue Meer entspannen. Für das kulinarische Wohl sorgen drei Restaurants – die Vielfalt an hochwertigen mediterranen und internationalen Speisen lässt keine Wünsche offen. Ganz besonders ist, dass im Restaurant „Pasha on th Bay“ für Paare auf Wunsch ein Tisch direkt am Strand und somit unter dem Sternenzelt eingedeckt wird. Aber auch die Aussicht auf den orange-roten Sonnenuntergang von der Terrasse des Hillside Beach Clubs oder dem eigenen Balkon sorgen für romantische Stimmung.

Babymoon auf dem Mieminger Sonnenplateau

Das Alpenresort Schwarz ist der perfekte Ort um Kraft zu tanken, bevor die aufregende Zeit als junge Familie beginnt. Eingebettet in eine herrliche Alpenkulisse bietet das familiengeführte Fünf-Sterne-Resort Wellness- und Genussmomente auf höchstem Niveau. Im 5.500 Quadratmeter großen ME SENSE Spa können die zukünftigen Eltern in den großzügigen Sauna-, Fitness- und Relaxwelten in aller Ruhe entspannen. Ein Warmwasserpool, der Bergsee und ein Reflexzonenpfad runden das Wohlfühlprogramm ab. Spezielle Spa-Treatments wie Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifenbehandlungen, bei denen ausschließlich Naturkosmetikprodukte verwendet werden, sind speziell auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter abgestimmt. Während der Yogastunden im Alpenresort Schwarz können Schwangere in sich gehen und die Übungen machen, die ihnen gerade guttun. Bei den zahlreichen Outdoor-Möglichkeiten in der Tiroler Bergwelt sowie bei genussvollen Essen unter Gourmetkoch Mario Walch genießen Paare nochmal die romantische Zeit zu zweit.

Babymoon deluxe – Orientalischer Luxus-Flair

Nur etwa dreieinhalb Flugstunden von Deutschland, Österreich oder der Schweiz entfernt finden werdende Mütter eine Oase der Superlative – das La Mamounia in Marrakesch zählt zweifelsohne zu einer der besten Luxusadressen weltweit. Das Personal liest seinen Gästen jeden Wunsch von den Lippen ab. Warum also nicht noch einmal im preisgekrönten La Mamounia Spa die Seele baumeln lassen bevor der Nachwuchs kommt? Egal ob eine wohltuende Packung, eine Rücken- oder Gesichtsbehandlung oder eine Massage – es gibt auf jede Bedürfnisse abgestimmte Schwangerschaftsbehandlungen. Bei einem gemütlichen Brunch direkt am Pool unter der Sonne Marokkos zwischen Palmen und exotischen Pflanzen stärken sich zukünftige Mamas zudem für die bevorstehende Zeit. Ab circa 600 Euro pro Nacht im Doppelzimmer.

Quelle Wilde & Partner Public Relations GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

L1 Limited Edition Meteorite von Lilienthal Berlin

Eine Uhr, die nicht von dieser Welt ist

Das Sekundenauge der L1 Limited Edition Meteorite besteht aus einem echten Stück Meteorit. Das macht die Uhr zu einer wahrlich einzigartigen Ausnahmeerscheinung!

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung