Home / Gründer Talk / Billardtisch Exklusiv modern, sportlich und klassisch
billardtisch exklusiv
Black LIght

Billardtisch Exklusiv modern, sportlich und klassisch

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen doch kurz vor
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Busch Billards aus Kirchdorf bei München wurde vor rund 25 Jahren von Harry Busch gegründet.Wir bieten also jede Menge Erfahrung in Sachen Billard, Tischfußball und auch Airhockey, zudem präsentieren wir die größte Ausstellung in Süddeutschland an sechs Tagen in der Woche. Unsere Kundschaft verteilt sich auf Privatleute, Hotels, Firmen und denBillard-Vereinsspieler.

Sie haben letztes Jahr die Produktlinie „Billardtisch Exklusiv“ gelauncht. Wie ist die Idee dazu entstanden?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Schon immer war der Wunsch da, sich von der Masse und den Mitbewerbern abzuheben. Auch beim Produkt „Billardtisch“ wird der Markt mehr und mehr von asiatischen Modellen eingenommen – wir wollten dem mit unserer Exklusiv-Line und europäischen Erzeugnissen entgegenwirken. Die Erfolge, die wir hiermit erzielen, geben uns Recht. Die entsprechende Kundschaft ist regelrecht dankbar, nun etwas anderes abseits des Mainstreams angeboten zu bekommen. Besonders erfolgreich sind bereits verwandelbare Billardtische, die im Nu in einen Esstisch oder Konferenztisch umgebaut werden können. Mittlerweile sind auch Innenarchitekten auf uns aufmerksam geworden, die eine Kombination aus Billardzimmer und Esszimmer mit in ihre Planungen einfließen lassen.

Billardtisch Venedig
Billardtisch Venedig

Wer ist die Zielgruppe von „Billardtisch Exklusiv“?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Im Prinzip regelt sich das schon über den Preis. Ähnlich, wie wir uns vom Markt abheben wollen, wollen sich auch unsere Kunden vom Rest abheben. Die Interessenten bestehen aus Privatleuten und auch Innenarchitekten, die etwas für ihren Endkunden planen. Genauso sind unsere Billardtische aber auch für Hotels oder exklusive Clubs interessant. Sogar von einer Reederei gab es Anfragen und hoffentlich auch bald entsprechende Aufträge.

Was ist das Besondere an den Billardtischen?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Im Gegensatz zu den asiatischen Modellen von der Stange hat der Kunde bei den exklusiveren Billardtischen echtes Mitspracherecht. Sei es bei der Auswahl der massiven und teils ebenso exklusiven Hölzer, die verwendet werden, oder auch die farbliche Gestaltung.Und letztlich ist vieles bis alles bei einem exklusiven Billardtisch noch echte Handarbeit.

Fertigen Sie auch Billardtische auf Kundenwunsch an?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Absolut! Neben dem Billardtisch aus edlem Holz bieten wir den Designer-Tisch aus Edelstahl, verziert mit Blattgold oder Silber, oder venezianischem Murano-Kristallglas. Natürlich müssen aber die Gesetze der Statik eingehalten werden. Einen Billardtisch mit nur drei Beinen werden auch wir nicht fertigen können 😉

In welche Länder liefern Sie die Billardtische?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Deutschland und die angrenzenden Nachbarstaaten, selbstverständlich auch Italien, Spanien und Portugal. Dabei liefern wir mit hauseigener Spedition und eigenem Fachpersonal, das den Billardtisch oder das komplette Billardzimmer fachgerecht aufbaut.

Wie ist das bisherige Kundenfeedback?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Ausgezeichnet. Wie erwähnt, sind die Kunden sehr glücklich, eine eigene Wahl treffen und sich einen maßgefertigten Billardtisch zusammenstellen zu können.

Was sind Ihre Ziele für die nächsten fünf Jahre?
Harry Busch /Billardtisch Exklusiv: Wir möchten die Produktlinie“Billardtisch Exklusiv“ natürlich weiter etablieren. Das Fundament dafür ist geschaffen. In naher Zukunft stehen weitere Einrichtungsmessen an, bei denen wir direkt mit potenziellen Kunden in Kontakt treten können. Billard war in den 80er und 90er Jahren extrem populär. Viele der damaligen Spieler erinnern sich an die schönen Zeiten beim Billardspiel unter Freunden. Die wollen wir erreichen und gemeinsam mit ihnen den Traum vom Billardtisch in den eigenen vier Wänden realisieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Harry Busch für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Billardtisch Exklusiv

Deine Meinung ist uns wichtig! – Was gefällt dir an diesem Beitrag, lass es uns in einem Kommentar wissen!

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

leazy Schnürsenkel

Erst einmal anfangen und nicht zu lange an dem Produkt herum schrauben

leazy Schnürsenkel erleichtert das An- und Ausziehen von Schuhen und verhindert ungewolltes Lösen der Schnürsenkel …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung