Home / Gründer Talk / BLUMIXX revolutioniert die Balkonbegrünung
Blumixx Gruenderteam vlnrHeinrich Jan Martyna Sarah
Blumixx Gruenderteam vlnrHeinrich Jan Martyna Sarah

BLUMIXX revolutioniert die Balkonbegrünung

Mit BLUMIXX wird jeder Balkon zum Blickfang

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen doch bitte kurz unseren Lesern vor!
Wir bei BLUMIXX revolutionieren die Balkonbegrünung. Bei uns erhält der Kunde einen fix- und fertigen Einsatz mit blühenden Pflanzen für den vorhandenen Blumenkasten bis nach Hause geliefert. Kein Besorgungs- und Arbeitsaufwand mehr. Wir liefern den „grünen Daumen“ frei Haus!

Wie ist die Idee zu BLUMIXX entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Unsere Idee entstand aus einem Bedürfnis heraus, das wir nicht befriedigen konnten. Wir hatten einen großen Balkon in unserer Studenten-WG und wollten diesen begrünen – da er doch sehr trist und wenig einladend daherkam. Mit dem Aufwand, der mit dem Besorgen von Blumen, Erde und passenden Kästen verbunden war, haben wir nicht gerechnet. Und überhaupt: Welche Blume wächst eigentlich aufeinem sonnigen oder schattigen Balkon? Auch der Pflanzaufwand war nicht zu unterschätzen.
Das muss einfacher zu lösen sein, dachten wir uns und suchten nach passenden Lösungen. So richtig fündig geworden sind wir nicht.
Da Heinrich und Jan zu der Zeit Entrepreneurship studierten, machten sie daraus ein kleines Studienprojekt.

Als die Idee gut bei Freunden, Bekannten und Familie ankam, haben wir uns tatkräftige Unterstützung mit Fachbezug geholt: So sind Sarah (gelernte Gärtnerin), Martyna (Dekoration) und später dann David (IT)zum Team gestoßen. Mit so viel Knowhow im betriebswirtschaftlichen, gärtnerischen und IT-Bereich haben wir dann begonnen BLUMIXX im Team zu professionalisieren und Mitte 2013 offiziell unsere Firma gegründet.

Von der Idee bis zum Start, was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Sicherlich die Produktentwicklung unseres BLUMIXX-Bags. Wir haben knapp 12 Monate mit allen möglichen Materialien hantiert, experimentiertund getestet. Eine große Herausforderung war immer der sichere Transport zum Kunden. Hier sind wir durch Zufall auf ein Verpackungssystem gestoßen, daswir für den Pflanzentransport weiterentwickelt haben unddas von Beginn an sehr zuverlässig funktioniert hat.

Wir sind sehr stolz, unser Unternehmen bis zum heutigen Tage komplett aus Eigenmittelen finanziert zu haben. Das ist einerseits nicht immer einfach, da wir sehr genauauf unsere Mittelverwendung achten müssen, andererseitsaber haben wir uns auf diese Weise viele Freiheiten auf allen Ebenen bewahrt. Für den nächsten Wachstumsschritt werden wir aber über andere Finanzierungsmöglichkeiten nachdenken.

Wer ist die Zielgruppe von BLUMIXX ?
Wichtig ist zunächst, dass unsere Zielgruppe über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen muss. Wir unterscheiden dann in zwei Gruppen, nämlich Menschen mittleren Alters bzw. Menschen jenseits der Rente. Erstere haben wenig Zeit oder Lust, sich um ihre Balkonbepflanzung zu kümmern,stehen voll im Berufsleben und möchten zuhause einfach auf einem „fertigen“ Balkon entspannen. Ältere Menschen scheuen eventuell die beschwerliche Arbeit, wollen gleichzeitig aber nicht auf die Vorzüge einer kleinen, eigenen Outdoor-Oase verzichten.

Nach welchen Kriterien wählen Sie die Blumen für BLUMIXX aus?
Das richtet sich stets nach den Kundenwünschen und nach einer einwandfreien Qualität der verfügbaren Balkonpflanzen.

Wie funktioniert Blumixx? Welche Auswahlmöglichkeiten hat der Kunde?
Unsere Kunden wählen zunächst, ob sie ein Blumen- oder Kräuter Arrangement wünschen. Für schattigere Standorte bieten wir z. B. auch immergrüne Bepflanzungen an.

Uns interessiert der zukünftige Standort der Pflanzen sowie das Innenmaß des vorhandenen Blumenkastens. Mit diesen Informationen können wir die Balkonpflanzen optimal im Fachgroßmarkt auswählen und so dem Kunden lange Freude an seinen Pflanzen ermöglichen.

Zusätzlich kann er bei unseren Blumen-Bags auch noch die Haupt-Farbrichtung der Blüten vorgeben oder Kräuterz.B. mit mediterraner Note wählen.

blumen-bag-ueberraschung_blumixxWas ist in den Bags alles enthalten?/Woraus bestehen die Bags?
Der Bag an sich ist ein feinmaschiges biologisch abbaubares Gewebe, der mit einer hauseigenen Mischung an hochwertigem Substrat und Dünger gefüllt ist. Das Substrat besteht zu einem großen Teil aus Kokosfaser und Perlite für beste Wasserspeicherkapazität, Wuchs- und Blüheigenschaften der Balkonpflanzen.
In unserer kleinen Manufaktur pflanzen wir dann liebevoll und fachmännisch die Pflanzen ein.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen sich für die Lange Nacht der Startups zu bewerben?
Wir werden von der Wirtschaftsförderung Hannover sehr gut unterstützt. Hier hat uns ein Mitarbeiter aus dem Gründungsbereich auf die Option hingewiesen und persönlich von seinen Erfahrungen bei seinem Besuch 2014 berichtet. Das hat uns motiviert unser Glück zu versuchen.

Sie sind eines der wenigen Startup Unternehmen,die es auf die Lange Nacht der Startups geschafft hat. Wie motivierend ist das für Sie und was versprechen Sie sich von dem Event?
Das ist absolut motivierend. Wir müssen als junges Unternehmen jede Möglichkeit nutzen, uns und unsere Idee zu präsentieren und ins Gespräch zu kommen. Wir haben kein großes Marketingbudget und da kommen solche Veranstaltungen für uns wie gerufen.

Wenn es hier Optionen gibt, einen breiten Interessentenkreis anzusprechen, unser Netzwerk zu erweitern und ggf. mit Business Angels und Kapitalgebern ins Gespräch zu kommen, so wäre unsere Erwartung an die Lange Nacht der Startups mehr als erfüllt.

Wie wichtig ist dieser Schritt für Sie als Jungunternehmer? Auch unter dem Gesichtspunkt, dass durch das Event viele Interessenten und auch Medien auf Sie aufmerksam werden?
Wie bereits oben ausgeführt, ist das für BLUMIXX eine große Chance einen weiteren Schritt Richtung Markenbildung und Bekanntheitsgrad zu machen. Wir haben auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und PR noch viele Hausaufgaben zu erledigen – wir können bei der Langen Nacht der Startups nur lernen und uns stetig verbessern.

Wo sehen Sie sich in den nächsten fünf Jahren?
BLUMIXX ist eine bekannte Marke im Bereich Balkon, Terrasse und Stadtgarten und kann sich durch den erwirtschafteten Cashflow finanzieren. Neben unseren BLUMIXX-Bags mit Balkonpflanzen(Link: https://www.blumixx.de/balkonpflanzen) bauen wir unseren Handelsbereich mit thematisch passenden Artikeln immer weiter aus und können so unseren Kunden spannende und gleichzeitig entspannte Einkaufserlebnisse bieten, die über einen Einmalkauf weit hinausgehen.

Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Richtig tief Luft holen, um einen langen Atem zu haben. Von Rückschlägen nicht entmutigen lassen und auch mal Sachen/ Dienstleistungen „live“ schalten, die noch nicht perfekt sind.

Weitere Informationen finden Sie hier

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

leazy Schnürsenkel

Erst einmal anfangen und nicht zu lange an dem Produkt herum schrauben

leazy Schnürsenkel erleichtert das An- und Ausziehen von Schuhen und verhindert ungewolltes Lösen der Schnürsenkel …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung