Home / Startups / bookingkit entwickelt eigene Handheld-Geräte
bookingkit entwickelt eigene Handheld-Geräte

bookingkit entwickelt eigene Handheld-Geräte

bookingkit verzahnt On- und Offline-Welt und baut Angebote weiter aus   

bookingkit, die in Europa führende Software-Lösung zur Digitalisierung von Touren, Aktivitäten und Attraktionen, verzahnt künftig Online- und Offline-Welt noch stärker. Das Unternehmen kündigt eigens entwickelte mobile Endgeräte zum Vor-Ort-Verkauf und der Kontrolle von Tickets an. Ebenfalls wird der der eigene App-Store um eine Vielzahl von neuen Partnern wie Zapier, Mailchimp und Hubspot erweitert.

Trotz der steigenden Bedeutung digitaler Buchungsmöglichkeiten spielt der Ticketverkauf vor Ort nach wie vor eine wichtige Rolle für den Erlebnismarkt, dem drittgrößten Sektor in der Touristik. Seit Mai 2019 ist durch bookingkits Partnerschaft mit SumUp bereits die Kartenzahlung an der Verkaufsstelle möglich. Mit der Entwicklung eigener Handheld-Geräte geht der Softwareanbieter einen weiteren Schritt in Richtung Offline-Welt. Die mobilen und kostengünstigen Endgeräte mit eigens entwickelter App-Technologie ermöglichen eine simple Handhabung am sogenannten Point-of-Sale. So können Anbieter von Erlebnissen wie z.B. Bus- oder Schifffahrten direkt vor Ort einfach Tickets ausstellen oder kontrollieren. Im November startet die Pilotphase mit ersten Kunden. 

Darüber hinaus baut bookingkit seinen App-Store weiter aus. Bisher können Kunden durch eine Schnittstelle in der Software bereits die Zusatzdienste von Drittanbietern wie beispielsweise dem Personalplanungssystem Papershift nutzen. Künftig sind auch Apps mit Marktführern aus den Bereichen Buchhaltung, Marketing und Sales für alle bookingkit-Kunden verfügbar. So wird u.a. der Newsletter-Dienst Mailchimp, die Marketinglösung Hubspot sowie die Produktivitätssoftware Zapier angebunden. 

bookingkit entwickelt sich damit konsequent weiter zu einer umfassenden Gesamtlösung für Anbieter von Touren, Aktivitäten und Attraktionen. “Neben der digitalen Verwaltung des Geschäfts, dem Onlineverkauf und der Anbindung an namhafte Marktplätze wie GetYourGuide oder Google schaffen wir eine noch stärkere und vor allem intelligente Verzahnung mit der Offline-Welt. So kommen wir den Bedürfnissen der fragmentierten Branche entgegen und bieten durch weitere Partner noch bessere Verwaltungs- und Vermarktungsoptionen”, so Christoph Kruse, Gründer und Geschäftsführer von bookingkit.

Quelle schoesslers GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Die Pferde App erobert die deutsche Reiterwelt

Die Pferde App erobert die deutsche Reiterwelt

Die Pferde App: Die neue digitale Lösung aus Bonn sorgt für mehr Übersichtlichkeit im Pferdemanagement – direkt, immer und überall

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung