Home / Startup / braboo Gemixt wird jetzt auch im TV
braboo spot

braboo Gemixt wird jetzt auch im TV

Der junge Unterwäsche-Onlineshop braboo.de startet seine erste TV-Kampagne im deutschen Fernsehen

Der Onlineshop braboo  startet morgen, am 01.August 2015 seinen ersten TV-Spot im deutschsprachigen Fernsehen. Für braboo ist es die TV-Premiere und will sich nun einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und die Fernsehzuschauerin über die Vorteile des individuellen Mixens der eigenen BH- und Slip-Box informieren. Anlaufen wird der Werbespot auf den Sendern RTL2, VIVA, Servus TV, TLC und weiteren frauenaffinen Sendern. Der Spot, mit einem mittleren siebenstelligen Bruttomediavolumen, soll den frischen Markenauftritt braboos etablieren und eine jüngere Zielgruppe ansprechen.

„Los Mädels! Ab heute wird gemixt!“
Der 30-Sekünder zeigt das braboo-Testimonial Sofia Tsakiridou, Fashionmodel und bekannte Mode- & Lifestyle-Bloggerin, beim Bestellen der BH-Box, unterbrochen von Produktsequenzen, in denen die verschiedenen BHs vom Model vorgestellt werden. Der Spot lebt von schnellen Schnitten, hochwertigen Produktbildern und einer neckischen und frischen Art des Models; ob beim Sport oder beim gemütlichen Relaxen auf dem Sofa, im braboo-Clip tänzelt Sofia zu ansteckender Gute-Laune-Musik. Besondere Aufmerksamkeit wird auf den fairen „kleinen Preis“von braboo gelegt, der auf humoristische Art und Weise am Ende des TV-Spots durch den Kameramann am Set, als eine Art Outtake gezeigt wird. Der Werbe-Spot schließt mit dem Kameramann ab, der einen riesigen umfallenden Turm aus braboo-Boxen trägt. „Das ist aber ein kleiner Preis“ soll den witzigen-persönlichen Ansatz unterstützen und braboo nicht nur als jung, frisch und fröhlich im Web positionieren, sondern auch als erste Alternative bei der Wahl von Basic-Unterwäsche.

Verantwortlich für die Umsetzung des Werbespots ist das Team um die Filmproduktionsfirma tremoniamedia GmbH, die bei der strategischen Ausrichtung der Marke mitgearbeitet hat. Geleitet wurde die TV-Kampagne vom Regisseur Felix Rodenjohann. Eine Besonderheit des braboo Werbespots ist die Verwendung der 6k-Hollywood Kamera, einer der berüchtigtsten Kameras unter Hollywood Filmemachern, um Produktionen zu etwas Besonderes zu machen. Durch die Filmaufnahmen mit dieser hochauflösenden Kamera werden besondere Einstellungen möglich gemacht, sowie eine außergewöhnlich brillante Bildqualität.

braboo nutzt die Reichweite des klassischen Massenmediums, um die Bekanntheit der jungen Online-Marke auszubauen und die jüngere Zielgruppe für das innovative Online-Shoppen von Basic-Lingerie mit einem positiven Einkaufserlebnis zu begeistern. Das Marketing-Team um braboo spielt auf eine cross-mediale Streuung der Kampagnen-Inhalte über den Online-Shop, Online-Werbung, PR und diversen Social-Media Aktivitäten weiter. Das junge Label plant Anfang September verschiedene Promo-Aktionen in deutschen Städten. Des Weiteren wird das Unterwäsche-Sortiment von braboo im September durch neue Kollektionen mit verschiedenen Saison-Highlights in diversen Farben und Designs erweitert.

Den braboo Werbespot finden Sie bereits online bei http://www.braboo.de/tv-spot

Quelle 7e stores GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung