Home / Unternehmer / Brian Gleeson Bester Hotelier
Brian-Gleeson

Brian Gleeson Bester Hotelier

Bester Hotelier‘: Brian Gleeson, General Manager des Radisson Blu Paradise Resort & Spa Sotschi, gewinnt bei den MKG Worldwide Hospitality Awards 2014

Brian Gleeson, General Manager des Radisson Blu Paradise Resort & Spa Sotschi (Russland), erhielt im Rahmen einer glamourösen Galanacht bei den MKG Worldwide Hospitality Awards 2014 in Paris den Preis als ‚Bester Hotelier‘. Brian eröffnete das 5-Sterne führende Radisson Blu Paradise Resort & Spa an der Schwarzmeerküste im Dezember 2013 – zu einem perfekten Zeitpunkt, da im Februar 2014 die Olympischen Winterspiele in Sotschi stattfanden. Während der Winterspiele beherbergte das 508 Zimmer große Resort Regierungsdelegationen aus Russland, den Vereinigten Staaten und vielen anderen Ländern, führende Medienvertreter wie jene von NBC und berühmte Persönlichkeiten aus der Sport-, Film- und Musikwelt. In dieser Zeit zeichnete sich das Hotel durch Spitzenleistungen aus.

„Wir sind sehr stolz auf Brian. Gemeinsam mit mir gratuliert ihm unsere gesamte Gruppe. Einen Preis in einer Hauptkategorie der MKG Worldwide Hospitality Awards zu gewinnen, ist eine außergewöhnliche Leistung“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEO von Rezidor. „Brian Gleeson hat das Radisson Blu Paradise Resort & Spa Sotchi innerhalb kürzester Zeit zum Laufen gebracht. Gemäß unserer Servicephilosophie ‚Yes I Can!‘ hat er sein Team während der Olympischen Winterspiele zu fantastischen Leistungen motiviert und während und nach den Spielen hervorragende Ergebnisse erzielt“, betonte Neumann.

Nach den Olympischen Spielen hat Brian Gleeson das Hotel in einer schwierigen Marktsituation erfolgreich in dem Segment positioniert, in dessen Fokus Durchreisende sowie Konferenzen und Veranstaltungen stehen. Heute ist das Radisson Blu Paradise Resort & Spa mit MICE-Einrichtungen auf 1.500 m² das führende Tagungshotel in Sotschi und Umgebung. Im August 2014 wurde das Hotel bei den World Travel Awards zum ‚Führenden neuen Ressort in Europa‘ gewählt. Und im Oktober 2014 beherbergte es als offizielles Formel-1-Hotel während des Großen Preises von Sotschi acht verschiedene Formel-1-Teams, Regierungsvertreter und Offizielle.

Die Worldwide Hospitality Awards, die es nun bereits seit 15 Jahren gibt, wurden von Georges Panayotis, Präsident und CEO der MKG Group, ins Leben gerufen. Die Awards sind ein internationaler Wettbewerb und bieten Hotelgruppen die Möglichkeit, auf ihre außergewöhnlichen Leistungen zu verweisen. Die vergebenen Preise sind die prestigeträchtigsten Anerkennungen der globalen Reisebranche.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Quelle Society Relations

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

MAXX by Steigenberger gewinnt den German Brand Award 2018

MAXX by Steigenberger gewinnt den German Brand Award 2018

MAXX by Steigenberger heißt die jüngste Marke unter dem Dach der Deutschen Hospitality Nur drei …