Home / Buecher / Carla Berling Königstöchter
Carla-Berling-Koenigstoechter

Carla Berling Königstöchter

Wie können wir uns den typischen Tag einer Krimi Autorin vorstellen?
Carla Berling: Ganz unspektakulär und diszipliniert! Ich stehe früh auf, meist gegen sieben, marschiere eine Stunde mit dem Hund durch Köln und um 8:30 Uhr gehe ich zur Arbeit. Der Weg ist nicht wirklich weit – von der Küche aus sind es ca drei Meter.

Ich lese einige Blogs und die Tagespresse, beantworte Post, kontrolliere die Verkäufe bei Amazon und BOD, kommuniziere bei Facebook. Danach kümmere mich um Angebote für Lesungen, organisiere Lese-Reisen, formuliere Pressetexte, Anzeigen, Artikel, Postings. Dabei spielt Facebook eine große Rolle: Ohne Facebook würde mich kaum ein Mensch kennen. Kurz und gut: Am Vormittag ist Büroarbeit angesagt. Jeden zweiten Tag gehe ich 2 Stunden zum Sport, lese viel und hole mir täglich den Frust, weil ich den Haushalt nie fertig habe. Das ist das Problem, wenn man zuhause arbeitet. Irgendwie kann ich dann zwischen 15:00 und 21:00 Uhr am besten kreativ arbeiten – es muss erst alles andere erledigt sein, bevor ich den Kopf frei habe.

Gibt es bestimmte Rituale vor – während oder nach beenden der Bücher?
Carla Berling: Sowas wie die Zigarre in „Misery“? Wenn ein Buch geschrieben, lektoriert und veröffentlicht ist, köpfen mein Mann und ich eine Flasche Sekt. Können auch zwei sein. Aber es gibt keine Grund zum feiern, man muss einen klaren Kopf bewahren, denn nach dem Beenden des Buches geht die Arbeit als Selfpublisher erst richtig los. Wenn ich nicht dafür sorge, dass die Menschen von dem Buch wissen, kann es keiner kaufen.

In dem Moment, in dem es bei Amazon als „lieferbar“ erscheint, steht es quasi im Keller der Buchhandlung im hintersten Regal in der Ecke. Ich muss dafür sorgen, dass so viele Leute danach fragen, dass der Händler – in diesem Fall Amazon – es ins Schaufenster legt. Das sind die Rankings und die Empfehlungslisten, die für mich heute so wichtig sind, wie es früher der Platz im Regal der Buchhandlung war. Während ich allerdings früher ohne Verlagsvertrag für einen Stapeltitel keine Chance hatte, einen guten Verkaufsplatz im Handel zu bekommen, sieht das heute ganz anders aus. Hab ich die Frage beantwortet oder bin ich vom Thema abgekommen?

Königstöchter ist noch druckfrisch und schon gibt es die ersten positiven Feedbacks. Hätten Sie damit gerechnet?
Carla Berling:Ich habe mir das sehr gewünscht und inständig gehofft, aber damit rechnen kann man nicht.

Frau Berling, wie kommen Sie auf die Ideen für Ihre Krimis?
Carla Berling:Zuerst sind immer die Figuren da – dann entwickle ich die Geschichte. In meinem Leben gab es einige beeindruckende Frauen, die mich geprägt haben. Sie haben mich zu dem Thema in „Königstöchter“ inspiriert.

Werden Sie mit Königstöchter auf Autoren Reise gehen?
Carla Berling:Das hoffe ich! Wo immer man mich engagieren möchte – ich komme! Meist werde ich allerdings für meine kabarettistischen Lesungen gebucht – aber dort habe ich auch die Krimis immer im Gepäck.

Wo kann man Königstöchter kaufen?
Carla Berling:Als Taschenbuch (370 Seiten) exklusiv und versandkostenfrei für 9,90 € bei Amazon und ab Oktober auch auf meinen Lesungen. Als eBook zurzeit für 99 Cent bei Amazon, später bei Amazon und anderen Plattformen für 4,99. €

Was werden wir als nächstes von Ihnen lesen?
Carla Berling: Ich stelle zurzeit ein neues „Jesses Maria“-Buch zusammen und schreibe am nächsten Krimi mit Ira Wittekind.

Zur Kindle Edition und mehr Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Carla Berling für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

An der Leber links vorbei

An der Leber links vorbei witzige Entdeckungsreise durch den Körper

An der Leber links vorbei von Dr. Petra Sommer stellt eine amüsante, spannende und zugleich …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung