Home / FinTech / cashpresso macht im E-Commerce mit benutzerfreundlicher Ratenzahlung auf sich aufmerksam
cashpresso Ratenzahlung

cashpresso macht im E-Commerce mit benutzerfreundlicher Ratenzahlung auf sich aufmerksam

Ratenrechner und Verfügbarkeitsprüfung werden bereits auf Produktebene angeboten.
Endkunden profitieren von zinsfreien Zeiträumen und jederzeit änderbaren Raten.
Der Elektronik-Marktplatz refurbed und weitere Shops haben die neue Lösung bereits erfolgreich im Einsatz.

Das Wiener FinTech Start-up cashpresso macht mit einer besonders benutzerfreundlichen Ratenzahlungslösung für den E-Commerce auf sich aufmerksam. „Unsere neue API ist für Endkunden und Händler gleichermaßen optimiert. Kunden bieten wir den Ratenrechner sowie die Verfügbarkeitsprüfung direkt auf Produktebene an und geben sofort Rückmeldung, ob die Ratenzahlung genutzt werden kann. Frei wählbare und jederzeit änderbare Ratenhöhen sowie die transparent angezeigten Kosten geben unseren Kunden zusätzlich Sicherheit. Händler werden vor allem vom kostenfreien Modell, der Bezahlung ohne Weiterleitung und der sofortigen Abrechnung begeistert sein.“ ist CEO und Mitgründer Daniel Strieder überzeugt.

2 kostenlose Raten bei jedem Kauf

Für Endkunden dürften besonders die 60 Tage zinsfrei spannend sein. Damit ermöglicht cashpresso seinen Kunden jeden Einkauf auf 2 Raten aufzuteilen, ohne dass dafür Kosten entstehen. Nur wenn Einkäufe länger als 60 Tage finanziert werden, fallen Zinsen an. Mit Anzahlung können mehrere Einkäufe bis € 2.000 finanziert werden. Eine weitere Besonderheit ist der flexible Zahlungsplan. Kunden wählen beim Kauf die Ratenhöhe aus, können diese aber bei Bedarf jederzeit und kostenlos an ihre finanziellen Möglichkeiten anpassen.

Kostenfrei für Händler

Bekannte Vorteile der Ratenzahlung, wie mehr Kaufabschlüsse und höhere Kaufsummen, treffen natürlich auch bei cashpresso zu. Im Gegensatz zu anderen Zahlungsmitteln ist cashpresso für Händler kostenfrei. Der gesamte Bezahlvorgang findet auf Händlerseite statt, wodurch Weiterleitungsfehler und Kaufabbrüche verhindert werden können. Der unmittelbare Versand der Ware wird dadurch ermöglicht, dass jeder Kauf sofort abgerechnet wird. cashpresso unterstützt auch langfristige 0% Finanzierungen, die im Zuge von gemeinsamen Aktionen angeboten werden können.

So funktioniert die cashpresso Ratenzahlung

Shopper entscheiden sich entweder direkt auf Produktebene für den Kauf auf Raten mittels cashpresso oder wählen cashpresso im Warenkorb als Zahlungsmittel aus. cashpresso Bestandskunden bezahlen, indem sie sich mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen und die Zahlung per SMS-TAN bestätigen. Neue Nutzer können direkt im Kaufprozess ein cashpresso Konto erstellen. Dazu sind einmalig Videoidentifizierung und elektronische Unterschrift des Rahmenkreditvertrags erforderlich.

Integrieren per API oder Shop Plug-in

Die neue Lösung ist beispielsweise beim Elektronik-Onlineshop refurbed erfolgreich im Einsatz, weitere Shops integrieren bereits. Für die schnelle und einfache Integration sorgen Plug-ins für die gängigen Shopsysteme Magento, Woo-Commerce, Presta, Shopware und Drupal sowie eine hauseigene API.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: Credi2 GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Loanboox

Loanboox ist Mitglied im Bankenverband

Loanboox, die führende Geld- und Kapitalmarkt-Plattform für Städte, Gemeinden, institutionelle Kapitalgeber und Banken wurde mit …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung