Home / Startup / Chic by Choice Designerkleider leihen
Chic-by-Choice

Chic by Choice Designerkleider leihen

Chic by Choice – Designerkleider mieten statt zu kaufen

Wie ist die Idee zu Chic by Choice entstanden?
Die Idee zu Chic by Choice entstand, als wir erkannten, dass wir, wie die meisten Frauen, besondere Kleider, für spezielle Anlässe, wie eine Hochzeit, eine Taufe oder eine Geburtstagsfeier nur ein einziges Mal tragen. Jede Frau kennt das Dilemma von dem Kleid, das Sie nur einmal getragen hat und jetzt einfach nur im Kleiderschrank hängt. Wir geben Frauen einen praktisch unbegrenzten Kleiderschrank, der dieses Dilemma löst: ein neues, fantastisches, Kleid für jeden Anlass (85% günstiger als der Verkaufspreis).

Nach welchen Kriterien wählen Sie die Kleidung aus?
Zunächst wählen wir Kleider für unterschiedlichen Körpertypen, sodass wir ein umfangreiches Angebot haben. Gleichzeitig wollen wir Wünsche und Träume erfüllen. Es geht darum Modelle zur Verfügung zu stellen, die ein Erlebnis bieten und einen Eindruck hinterlassen. Wir prüfen regelmäßig, welche Designer, Modelle und Anlässe am meisten gesucht werden, damit wir unsere Auswahl an die Bedürfnisse der Kunden anpassen können

Mit welchen strategischen Partnern arbeiten Sie zusammen?
Wir arbeiten direkt mit internationalen Marken wie Nicole Miller, Erin Fetherston und Jovani, so wie mit einem Netzwerk von Boutiquen, die Top-Marken wie Christian Dior, Dolce & Gabbana, Stella McCartney, Diane von Furstenber und Hervé Léger, repräsentieren. Dies ermöglicht uns eine größere Auswahl an Designerkleider und stellt sicher, dass jeder Kunde, das perfekte Kleid, für den speziellen Anlass, findet.

Wie gross ist das Portfolio, aus dem der Kunde wählen kann?
Derzeit bietet Chic by Choice eine Auswahl von über 200 verschiedene Kleider – eine Zahl, die auf mehr als 700 im nächsten Monat wachsen wird. Der Mietpreis variiert zwischen 50 und 690 Euro.
Wird vorab vom Kunden gewählt, wie lange er das Designer Kleidungsstück behält?
Kunden können im Voraus wählen ob Sie das Kleid 4 oder 8 Tagen behalten möchten. Derzeit können Kunden auch im Voraus einen Anprobe Service kostenlos beantragen, was eine komfortable Anprobe zu Hause ermöglicht damit Kunden sicherstellen können das, das Kleid perfekt passt, noch bevor das Event ansteht.

Was passiert bei nicht sachgemässer Behandlung der Designerkleider?
Die Versicherung für Verschmutzungen und kleinere Schäden ist inbegriffen, damit Kunden die Kleider ohne Sorge genießen können.

Wie finden die Kunden den Service von Chic by Choice?
Kunden können alle Service von Chic by Choice online finden: Kundenservice, Anprobe Service, Stil- Experten, usw. Kunden können uns per Telefon, E-Mail oder Live Chat erreichen.

Chic by Choice wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir sehen uns in fünf Jahren als das führende Unternehmen für Vermietungen von Designerkleidern in Europa. Wir wollen die Ansicht über Vermietungen verändern: Kleider leihen sollte die erste Wahl sein, wenn es um ein besonderes Ereignis geht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.