Home / Startup / Christian Mayer erster Key Account Manager für Österreich
Christian Mayer Regiondo (c)privat
Christian Mayer Regiondo (c)privat

Christian Mayer erster Key Account Manager für Österreich

Verstärkte Internationalisierung bei Regiondo: Christian Mayer erster Key Account Manager für Österreich

Mehr Engagement in Österreich: Ab sofort unterstützt Christian Mayer (48) als Key Account Manager das Münchner Team von Regiondo. In seiner neuen Position zeichnet er unter anderem für die Betreuung speziell der österreichischen Freizeit- und Erlebnisanbieter sowie für die Neukundenakquise und den Vertrieb des Ticketshops verantwortlich. Mit dem verstärkten Engagement in Österreich setzt Regiondo sein kontinuierliches, internationales Wachstum fort und baut seine Position als führender Anbieter von B2B-Vertriebslösungen in Europa aus. Christian Mayer berichtet direkt an den Geschäftsführer Oliver Nützel.

Mit der Erweiterung des Sales-Teams setzt Regiondo ein weiteres Zeichen Richtung internationaler Expansion. Oliver Nützel, Geschäftsführer von Regiondo: „Österreich ist für uns strategisch ein sehr wichtiger Markt. Wir freuen uns mit Christian Mayer einen Experten für den Aufbau internationaler Marken gewonnen zu haben. Er wird uns unterstützen, das Regiondo Kernprodukt ‚Ticketshop‘ in unserem Nachbarland zu vermarkten und neue Kunden zu gewinnen.“

Auch Christian Mayer hat ambitionierte Ziele: „Regiondo hat mich mit seinen B2B-Lösungen für die Freizeitbranche voll überzeugt. Der Ticketshop bietet allen möglichen Freizeitveranstaltern die Möglichkeit, ihre Angebote auf der eigenen Website buchbar zu machen. Ich bin mir sicher, mit diesem einfach zu implementierenden Tool zwischen Bregenz und Wien offene Türen einzurennen.“

Vor seinem Wechsel zu Regiondo war Christian Mayer als selbstständiger Berater tätig. Zu seinen wichtigsten Berufsstationen gehört die Zooplus AG aus München. Für den größten Online-Zoofachhändler Europas war der zertifizierte Industriekaufmann mehrere Jahre als Director Category Management beschäftigt und dabei unter anderem für das Warengruppenmanagement und die Sortimentsgestaltung verantwortlich.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle C.O.M.B.O. Communications

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …