Home / Startup / COBI verstärkt sich mit Top Marketing Experten von Heimat und Jung von Matt
COBI Portrait_Andreas_F

COBI verstärkt sich mit Top Marketing Experten von Heimat und Jung von Matt

Andreas Freitag (44), ehemaliger Geschäftsführer von Jung von Matt/Spree und Gründer von Heimat Hamburg, baut ab sofort das COBI US-Geschäft auf

Das Frankfurter Start-up COBI hat sich namhafte Unterstützung für die Weiterentwicklung der Marke und für das Marketing gesichert. Mit ihrem Unternehmen PLOT (Hamburg und Palo Alto) hatten Andreas Freitag und Ina Neumann COBI bereits seit dem Frühjahr bei der Markenentwicklung beraten, jetzt wird die Zusammenarbeit vertieft.

Andreas Freitag (44) ist ab sofort President/CEO und Shareholder der COBI of America Inc. mit Sitz in San Francisco. Die beiden Unternehmer Andreas Gahlert (47), COBI Geschäftsführer, und Andreas Freitag verbindet bereits eine frühere Erfolgsgeschichte: Freitag baute einst den Berliner Standort der Agentur Neue Digitale (heute Razorfish) auf, bevor er in die Geschäftsführung von Jung von Matt/Spree wechselte und zuletzt die Agentur Heimat Hamburg gründete. „Als Andreas Gahlert mir im vergangenen Jahr von seiner neuesten Erfindung und Gründung erzählte, war ich als ehemaliger Fahrrad-Kurier und Radsportler sofort persönlich begeistert. Dass daraus jetzt eine unternehmerische Zusammenarbeit entstanden ist, freut mich riesig. Mit COBI werden wir das Radfahr-Erlebnis grundlegend verändern und dem Fahrrad-Boom in Nordamerika einen entscheidenden Impuls geben. Dafür jetzt Mitverantwortung zu übernehmen, ist eine einmalige Chance und eine ungemein erfüllende Aufgabe“, sagt Freitag.

COBI Portrait Ina NIna Neumann (36) steht der COBI GmbH seit Anfang Juni am Standort Frankfurt in der Rolle „Marketing Direktion“ zur Seite. Die erfahrene Agentur-Beraterin (Ogilvy, Jung von Matt, Heimat) führte zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung das Beratungs-Team bei Heimat Hamburg, bevor sie im Januar als Geschäftsführerin zur Hamburger PLOT GmbH wechselte. Zu ihrer Position bei COBI sagt Neumann: „Eine so vielversprechende Marke wie COBI von Anfang an mit entwickeln zu können, war eine tolle Aufgabe. Jetzt geht es daran, ein schlagkräftiges Marketing-Team und die nötigen Strukturen aufzubauen, damit aus einer großartigen Erfindung auch ein weltweit erfolgreiches Produkt werden kann.“

COBI sucht an den Standorten Frankfurt und San Francisco Unterstützung für die Teams von Andreas Freitag und Ina Neumann.

Über die COBI GmbH: Hinter COBI steht ein Spin-Off des digitalen Dienstleisters Razorfish. Das Team hat in der Vergangenheit digitale Produkte und Marketing für Premium Autohersteller konzipiert und umgesetzt. Mit über 300 weltweiten Auszeichnungen gilt das Unternehmen als Pionier der Digital-Wirtschaft. Gründer und Serien-Unternehmer Andreas Gahlert startete COBI Anfang 2014 mit der Vision, Connected Drive in Fahrrädern allen zugänglich zu machen. Er hat inzwischen 13 Investoren, 6 Partner und über 36 Mitarbeiter an seiner Seite.

Das System: COBI macht jedes Fahrrad zu einem Connected Bike. Es ist das erste ganzheitliche, patentierte System für Fahrräder auf der Basis gängiger Smartphones. Das System, das in Frankfurt am Main entwickelt wird, integriert fünf bisherige Fahrrad-Zubehörteile in einem Designobjekt: Licht, Navigation, Smartphone-Halter mit Ladefunktion, Klingel und Bike-Computer. Die größte Stärke liegt in der Integration von über 100 Funktionen, die das Radfahren vernetzter, intelligenter und sicherer machen. Im Januar erreichte COBI die zweiterfolgreichste Biketech Kickstarter Kampagne aller Zeiten. Außerdem ist das System bereits mehrfach ausgezeichnet. Für das weltweit smarteste Connected Biking System wurde COBI am 2. März als Overall Winner 2015 und als Sieger der Kategorie „Prototype“ bei den Bluetooth Breakthrough Awards gekürt. COBI setzte sich damit gegen 400 namhafte Mitbewerber wie Microsoft durch. Am 3. März erhielt COBI die Auszeichnung als Internet of Things (IOT)/M2M Innovation Worldcup Winner in der Kategorie „Mobility“.

Quelle TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co.KG

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung