Home / Startup / Crowdfox der neue faire Kunden-Club für Deutschland und Europa
Crowdfox

Crowdfox der neue faire Kunden-Club für Deutschland und Europa

Crowdfox – vereint Vorteile von Kunden-Club und Online-Marktplatz – faire Preise für Verbraucher, faire Bedingungen für Händler

Crowdfox, der europäische Wettbewerber des US Shopping-Clubs Jet.com, startet nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit mit einem einzigartigen System in den Markt. Noch im Herbst wird das Portal, das die Vorteile von Kunden-Club, Preisvergleichs-Site und E-Commerce-Marktplatz vereint, in Deutschland und Europa live gehen und Verbrauchern wie Händlern eine faire Alternative zu Amazon & Co. bieten.

Crowdfox unterscheidet sich vom viel beachteten US Start-Up Jet.com in mehreren Punkten: Kunden profitieren von einem einzigartigen Händler-, Artikel- und Preiswissen und einer komplexen, selbstentwickelten Big-Data-Technologie: Digitale Prozesse vergleichen innerhalb von Sekunden Tausende von Daten und einzelne Angebote miteinander, um die besten Konditionen zu ermitteln. So finden Kunden bei Crowdfox Millionen Produkte rund zehn Prozent günstiger als bei Amazon & Co. Für Händler ist das Verkaufen auf Crowdfox kostenlos – sie sparen Vertriebs- und Marketingkosten. Zudem erhebt Crowdfox keine Verkaufsgebühr. Das Unternehmen finanziert sich allein aus den Mitgliedsbeiträgen der Kunden.

Crowdfox: Das neue Unternehmen um Serial Entrepreneur Wolfgang Lang
Möglich wird das Modell unter anderem durch die langjährige Expertise von Wolfgang Lang. Er ist der Kopf hinter Crowdfox und fungiert als CEO. Für sein neues Projekt konnte der Serial Entrepreneur erfahrene Kräfte wie CTO Andreas von Oettingen (ehemals Rocket Internet) und viele andere Experten gewinnen. Gemeinsam verfügt das inzwischen 25-köpfige Team über jahrzehntelange Erfahrung, umfassende Expertise und ein weitreichendes Netzwerk.

„Im E-Commerce Markt existiert eine gewaltige Lücke mit hohem Business Potenzial. Die Relevanz dieses Marktsegments hat sich spätestens am hohen Investitionsinteresse bei unserem US-Wettbewerber Jet.com gezeigt“, sagt Wolfgang Lang. „Mit
ausgeklügelter Technologie und über eine hohe Prozessautomatisierung bietet das Business Model Usern und Händlern zahlreiche Vorteile und uns als Unternehmen eine gewaltige Wachstumsmöglichkeit. Wir beobachten die Entwicklungen des Marktes sehr genau und gehen noch im Herbst mit unserem einzigartigen System an den Markt.“

Einzigartiges Crawling- und Matching-Verfahren
In Crowdfox wurden bereits Millionen investiert, seit zwei Jahren entwickelt das Unternehmen ein System auf dem höchsten technischen Niveau. Die seit 2014 intensiv getestete und kontinuierlich optimierte Crowdfox-Engine bildet über vollautomatisierte Big-Data-Prozesse eine der größten Live-Informations-Datenbanken von Händlern und Produkten im E-Commerce ab.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle fischerAppelt, relations GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung