Home / Crowdfunding / das boep – weil babys tolle haut haben
das boep

das boep – weil babys tolle haut haben

Endlich Sommer, endlich Sonne

Aber während unsere Haut der erste schöne Glow schmückt, werden unsere Kinder leider oft im blasser und erinnern manchmal schon an Pantomime. Denn wer – wie von Kinder- und Hautärzten empfohlen – besonders in den ersten Lebensjahren auf synthetische oder hormonelle Filter verzichten und deshalb auf einen natürlichen Sonnenschutz zurückgreifen will, kennt das Problem: Die meisten Sonnencremes aus dem Naturkosmetik-Regal sind ziemlich zähflüssig, lassen sich entsprechend schwer auftragen, ziehen kaum ein (Achtung, Sand-Schnitzel-Gefahr!) und hinterlassen einen weißen Film auf der sonst so rosigen Baby- und Kleinkinderhaut.

Aber damit ist bald Schluss

Denn nun ist es nach eineinhalb Jahren Tüftelei und dem sehnsüchtigen Warten vieler Eltern endlich soweit: Die Naturkosmetiklinie das boep (dasboep.de) hat einen eigenen natürlichen Sonnenschutz entwickelt und bringt diesen zur nächsten Sommer-Saison auf den Markt. Die neue Sonnencreme schützt die empfindliche Kinderhaut mit einem rein natürlichen Filter auf Zinkbasis und pflegt zudem nur mit ausgewählten, hochwertigen Inhaltsstoffen. „Es war uns wichtig, die Creme möglichst minimalistisch zu halten und nur das reinzupacken, was unbedingt sein muss“, so boep-Gründerin, Ärztin und Zweifach-Mama Michaela Hagemann.

Denn gerade in Verbindung mit Sonne reagiere die Haut besonders sensibel und es komme häufig zu Allergien und Ausschlägen. Deshalb verzichtet das boep auch auf jede Art von Duftstoffen, selbst natürliche. Aber der große Star der Rezeptur ist ohnehin der innovative Filter, dank dem die Creme besonders geschmeidig ist und sich – auch zur Freude der eincreme-geplagten Kinder – ganz leicht verteilen lässt. Der Sonnenschutz wird voraussichtlich um die 15 Euro/50 ml kosten, ab Januar 2019 erhältlich sein und schützt natürlich auch hervorragend (empfindliche) Erwachsenen-Haut.

Da viele boep-Fans schon lange auf eine Sonnencreme das Labels gewartet und persönlich oder via Internet immer wieder danach gefragt haben, will das Start-up seine Community nun direkt in die Markteinführung einbinden und startet am 3. Juli 2018, um 10 Uhr eine Crowdfunding Kampagne über 15.000 Euro auf Start-Next.de. Jeder Unterstützer erhält neben dem guten Gefühl bei der quasi „Geburt“ des neuen Lieblings-Produkts dabei zu sein auch ein Dankeschön: Von den ersten, abgefüllten Sonnencremes zum Vorzugspreis über Gutscheine für den Online-Shop bis hin zu Karten für das exklusive Launch-Event im Frühjahr 2019.

Link zum Crowdfunding

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: STILGEFLÜSTER

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Alarmtab

Startup Alarmtab erweitert Crowdfunding-Kampagne bei Companisto

Großes Interesse der Crowd-Investoren an den Sicherheitslösungen von Alarmtab; bereits nach zwei Monaten war eine halbe Million erreicht, jetzt sind mindestens eine Million anvisiert