Home / Bildung / Der Business Plan – nicht nur ein Garant für finanziellen Erfolg
Business Plan – nicht nur ein Garant für finanziellen Erfolg

Der Business Plan – nicht nur ein Garant für finanziellen Erfolg

Alexander Bollmann über die Gefahren, falscher Kalkulationen und anwendbaren Tipps, den Business Plan richtig anzugehen.

Business Plan – sicherlich ein Begriff, der jedem Unternehmer und Gründer bereits über den Weg gelaufen ist. Einen solchen Plan benötigen nicht nur Existenzgründer, auch bestehende Betriebe benötigen für neue Konzepte oder Projekte fremdes Geld. Weitere Investitionen oder Sanierungen wollen finanziert und umgesetzt werden. Tatsache ist somit: einen Business Plan benötigt jeder, der weiteres Geld als Investition benötigt oder das vorhandene Geld sinnvoll investieren möchte.

Der geschriebene Plan alleine, sichert jedoch nicht in jedem Fall einen unternehmerischen Erfolg zu. Fakt ist, dass 80% der Neugründungen an genau zwei Dingen scheitern: 1. Fehlende Liquidität durch falsche Kalkulationen oder ungenügendes Haushalten der Finanzmittel oder 2. ein verlorener Fokus über die Kernaktivitäten des eigenen Unternehmens. Bollmann weiß aus Erfahrung, dass vor allem Neugründungen in Bezug auf eine finanzielle Falschplanung gefährdet sind, was oft zu einer verfrühten Insolvenz führen kann.

Auch ein verlorener Fokus auf Kernaktivitäten kann den Unternehmer in eine schwierige Lage bringen. Jeder gestandene Unternehmer kann bestätigen: 20% der Aktivitäten sorgen für 80% des unternehmerischen Erfolgs. Das sogenannte Pareto-Prinzip findet hier Anwendung. Konzentriert der Betrieb sich nicht mehr auf diese Kernaktivitäten, wird das Business stagnieren und langfristig auch zu finanziellen Schwierigkeiten gelangen.

Der Business Plan bietet somit nicht nur finanzielle Orientierung. Laut Bollmann müssen Business Pläne so entwickelt werden, dass diese nicht nur vom Finanzgeber sondern auch vom Finanznehmer verstanden werden. „Dieser Plan kann als Schritt-für-Schritt Anleitung verstanden werden. So stellen wir sicher, dass nicht nur die richtigen Stellen in den Banken erreicht werden, sondern das auch der Geldnehmer an seinen Kernaktivitäten und der Weiterentwicklung des Unternehmens fokussiert weiterarbeitet.“. Für Bollmann geht es bei einem solchen Plan vor allem darum, durch eine bildhafte Sprache auch einem branchenfremden Sachverständigen der Bank die Möglichkeit zu geben, den Prozess der Unternehmensentwicklung verstehen zu können.

Dadurch wird nicht nur eine klassische Beurteilung des Vorhabens durch die Bank, auf Grund der persönlichen Bonität eines Bewerbers geprüft. Die richtige Übersetzung des Vorhabens führt dazu, dass das Projekt der richtigen Risikoklasse zugeordnet wird, somit die bestmögliche Bewertung und artgerechte Zinsen auf das Darlehen erhält, welches im besten Fall ohne Sicherheiten vergeben wird. Erst dadurch entsteht überhaupt die Chance an die Bürgschaftsbanken, Förderbanken, oder Investitionsbanken ran zu kommen, die dies dann in die Risikoklasse bringen können. Diese Chancen erhalten Finanznehmer jedoch nur, wenn das Vorhaben an die richtigen Stellen weitergereicht wird. Bollmann beantwortet in dem Prozess mit seinen Kunden bereits vor einem Banktermin alle Fragen, die gestellt werden könnten und führt somit gezielt zur erfolgreichen Finanzierung aber auch zu einer Anleitung für den Unternehmer, der auch langfristige Erfolge mit sich bringt.

Autor: Alexander Bollmann

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Rölleke Medien Management

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

W-Fragen

Die Basics: W-Fragen in der PR

Betrachten Sie die folgenden W-Fragen für alles, was Sie in Ihrem Startup kommunizieren wollen als eine Art Checkliste.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung