Home / Startup / Die Zukunft der Düfte Private Label Parfums liegen im Trend
fragrance Parfums

Die Zukunft der Düfte Private Label Parfums liegen im Trend

Einer der weltweit führenden Hersteller von Individual Parfums ist die Berliner Parfummanufaktur UNIQUE

Katie Perry hat es, David Beckham und Tyler Swift ebenfalls – eine eigene Parfumlinie wird zum Markenzeichen für erfolgreiche Promis. Entsprechend den Ergebnissen der ARD Werbewirkungsforschung ist der Launch eines eigenen Parfums nicht nur ein profitables Geschäft, sondern erhöht auch den Markenwert der Prominenten deutlich. Auch immer mehr Unternehmen, Agenturen und Privatpersonen entdecken nun das Geschäft mit dem eigenen Duft für sich. Einer der weltweit führenden Hersteller von Individual Parfums ist die Berliner Parfummanufaktur UNIQUE.

Das spezialisierte Unternehmen ermöglicht die Entwicklung von Düften, die der eigenen Marke oder der eigenen Persönlichkeit gerecht werden. Immer mehr Private Label Anfragen aus den USA, Europa und aus aller Welt erhielt der Produzent in den letzten Jahren. Zu den über 90.000 Kunden gehören unter anderen das Modellabel Kauffeld & Jahn, Starfrisör Udo Luy oder das Düsseldorfer Sky Office.
UNIQUE Gründerin und Geschäftsführerin Carina Stammermann weiß, worauf es bei der Entwicklung des eignen Parfums ankommt:

-Duftidentität: Der Duft repräsentiert die Person oder Marke. Die klare Linie entscheidet: Handelt es sich um einen markanten Individualisten, eignen sich starke Noten wie Tasmanischer Pfeffer oder Wildleder. Für Everyone’s Darling dürfen es gerne auch Pink Grapefruit und Champagner-Noten sein.

-Corporate Design: Duft, Flakon, Verpackung und Brand bilden eine Einheit und müssen genau aufeinander abgestimmt sein. Für eine maskuline Automarke mit herben Duft empfiehlt sich eher kantiges und kühles Design. Für die beliebte Hochzeitsplanerin darf es schon mal verspielter sein, etwa ein eingefärbtes Glasflakon mit Swarovski-Kristallen.

-Vermarktung: Auch die Vermarktung und Positionierung spielt eine entscheidende Rolle. Soll das Parfum in eigenen Geschäften vor Ort oder Online verkauft werden oder muss der Parfümeriehandel als Partner gewonnen werden? Darüber hinaus ist entscheidend, wie das Produkt beworben wird und zu welchem Preis es angeboten werden soll.

Als weltweit erstes Unternehmen bietet UNIQUE den maßgeschneiderten Duft im persönlichen Flakon auch für Privatpersonen schon ab einem Stück und für nur EUR 69,90 (www.uniquefragrance.de). Geschäftskunden können bereits ab 50 Stück die eigene Parfumlinie entwickeln lassen (www.uniquefragrance.de/business).

Quelle UNIQUE Fragrance GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.