Home / Startup / Dietmakers Gourmet Lieferservice
Dietmakers

Dietmakers Gourmet Lieferservice

Dietmakers Gourmet Mahlzeiten für Sie zubereitet

Wie ist die Idee zu Dietmakers entstanden?
Hakan Erden/ Dietmakers: Dadurch, dass ich selbst nach meiner aktiven, sportlichen Zeit enorm an Gewicht zugenommen hatte und keine Diät wirklich oder dauerhaft half, suchte ich zunächst nach Alternativen. Hinzu kam, dass ich während der Arbeit nicht die notwendige Zeit fand, mir das Essen entsprechend zu kochen und nach Feierabend keine Lust mehr dazu hatte.
Bei einer Recherche im Internet habe ich dann entdeckt, dass es solche Modelle, wie nun auch Dietmakers, bereits in den USA existieren, und war begeistert. Für Deutschland aber bedeutete dies eine Marktlücke. Zwar gab es in Deutschland bereits einige Lieferservices, die diätische Mahlzeiten anbieten, aber keinen, der die Mahlzeiten wirklich frisch und qualitativ hochwertig liefert, sondern nur tiefgekühlte Gerichte oder Fertigmahlzeiten. Um Abhilfe zu schaffen, habe ich beschlossen Dietmakers zu gründen.

Wann wurde Dietmakers gegründet?
Hakan Erden/ Dietmakers: Dietmakers wurde letztes Jahr im Oktober 2013 gegründet. Unsere Homepage ist aber erst seit ein paar Wochen online, denn es gingen selbstverständlich zunächst etliche Tests voraus und es musste auch ein Verfahren gefunden werden, um die Mahlzeiten frisch liefern zu können. Gleichzeitig erfolgte die Zusammenstellung eines ausgewählten Teams von Experten.

Nach welchen Kriterien wählen Sie die Zutaten für die Gerichte aus?
Hakan Erden/ Dietmakers: Die Gerichte sind auf die einzelnen Programme zugeschnitten, die sich in wenig Kohlenhydrate, ohne tierische Zusatzstoffe und erhöhten Kohlenhydratanteil unterteilen. Hierfür werden die Zutaten sorgfältig und passend zu den Programmen ausgewählt. Wir verwenden hierfür ausschliesslich frische Zutaten ohne jegliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Für uns ist es wichtig, dass alles naturbelassen bleibt.

Wer stellt die Gerichte zusammen? Und wer kocht die Gerichte?
Hakan Erden/ Dietmakers: Die Zusammenstellung der Gerichte erfolgt in Absprache mit den Köchen und unserem gesamten Team. Gekocht werden die Gerichte von unseren eigenen Köchen.

Wie kommen die Gerichte zum Kunde?
Hakan Erden/ Dietmakers: Die Gerichte werden zweimal wöchentlich per Kurier an unsere Kunden geliefert.

Wenn der Kunde für eine Woche bestellt hat, kommen die Gerichte an einem Tag?
Hakan Erden/ Dietmakers: Nein, die Gerichte werden an 2 Tagen in der Woche angeliefert. So wird auch die Frische garantiert.

Aus wieviel Gerichten kann der Kunde wählen?
Hakan Erden/ Dietmakers: Unsere Kunden können sich für ein Programm entscheiden und innerhalb dieses Programms steht ein Gericht zur Verfügung. Diese Gerichte – für Frühstück-, Mittag- und Abendessen – wechseln jeden Tag.

Haben Sie schon Feedbacks von Kunden erhalten?
Hakan Erden/ Dietmakers : Ja. Unsere Idee stößt bei unseren Kunden auf große Begeisterung und findet enormen Anklang. Auch die Qualität und Frische unserer Gerichte wird dabei stets betont. So bekommen wir sehr oft den Satz zu hören: „ Lecker, das schmeckt wie eben frisch gekocht!“

Wer ist die Zielgruppe von Dietmakers?
Hakan Erden/ Dietmakers: Zu unserer ersten Zielgruppe gehören insbesondere abnehmwillige Personen und Personen, die sich einfach gesund ernähren wollen, aber nicht die Zeit finden, um für sich selbst in dieser Art und Weise zu kochen. Dies sind vorwiegend Leute, die sich den Luxus gönnen wertvolle Zeit zu sparen und dennoch hochwertig zu essen.

Dietmakers wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Hakan Erden/ Dietmakers: Es ist geplant, weitere Programme aufzulegen. So wollen wir in naher Zukunft Ernährungsformen für Kinder und für Senioren, sowie auch spezielle Entgiftungsprogramme auf unserer Homepage anbieten. Weiterhin sind Kooperationen mit Fitnessstudien und Firmen, die ihr Angebot in den Kantinen verbessern und aufwerten möchten, geplant. Auch denkbar und toll wäre es, unsere Gerichte irgendwann in ausgewählten Läden kaufen zu können.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Hakan Erden für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.