Home / Events & Termine / DMEXCO holt den SevenVentures Pitch Day 2018 nach Köln
DMEXCO holt den SevenVentures Pitch Day 2018 nach Köln

DMEXCO holt den SevenVentures Pitch Day 2018 nach Köln

Start-ups, get ready! Der SevenVentures Pitch Day (7VPD) findet 2018 erstmals im Rahmen der DMEXCO statt.

Der Wettbewerb ist hoch dotiert und gehört laut Forbes zu den weltweit wichtigsten Auszeichnungen für Gründer. Frei nach dem Motto „From Start-up to Brand!“ suchen DMEXCO und SevenVentures gemeinsam innovative B2C-Start-ups, deren Produkte oder Dienstleistungen bereits erfolgreich im Markt etabliert sind, um jetzt mit der passenden Marketingstrategie und -power den entscheidenden Wachstumsschritt zu gehen.

DMEXCO und SevenVentures, der Investmentarm der ProSiebenSat.1 Media SE, geben heute eine strategische Partnerschaft bekannt. Neben dem DMEXCO-eigenen Wettbewerb The HATCH (Gewinner 2017: Die Engagement-Plattform Opinary) erhalten Start-ups in 2018 mit dem SevenVentures Pitch Day (7VPD) ein weiteres Top-Format, um sich erfolgreich zu präsentieren und relevante Kontakte zu Entscheidern und strategischen Kooperationspartnern zu knüpfen. Als Preisgeld hat SevenVentures ein umfangreiches Media- und Service-Paket ausgelobt, das sich aus drei Millionen Euro an TV-Werbegeldern, 200.000 Euro Online-Marketing-Budget und 30.000 Euro für das Erstellen eines eigenen TV-Spots zusammensetzt. Hinzu kommt ein viermonatiges Mentoringprogramm von Procter & Gamble, dem führenden Konsumgüterunternehmen weltweit. Dabei wird ein Expertenteam von P&G dem Gewinner-Start-up bei Fragen im operativen Geschäft zur Seite stehen. Das Gewinner-Start-up kann damit auf das gesamte Marketing- und Verkaufs-Knowledge aller Preisstifter zurückgreifen.

SevenVentures Pitch Day – Gesucht werden junge B2C-Wachstumsunternehmen

Gesucht werden in diesem Jahr die kreativsten und innovativsten B2C-Start-ups mit einzigartigen Produkten oder Dienstleistungen. Die Unternehmen müssen über ein skalierbares Geschäftsmodell verfügen und bereits im richtigen Entwicklungsstadium sein, um die Nachfrage, die aus einer erfolgreichen TV-Kampagne resultiert, zu bewältigen. Teilnahmeberechtigt sind sowohl deutsche Unternehmen, die ihr Produkt auf den TV-Sendern von ProSiebenSat.1 bewerben möchten, als auch internationale Unternehmen, die noch nicht im deutschen Markt aktiv sind und dies nun ändern möchten.

Bewerbungsmöglichkeiten

Start-ups können ab dem 5. Juli bis zum 22. August 2018 ihre Bewerbung über die SevenVentures-Webseite (www.sevenventures.de einreichen. Aus diesem Bewerberpool werden drei Finalisten für das große Finale auf der DMEXCO ermittelt. Das vierte und letzte Finalticket geht an eines der auf der DMEXCO ausstellenden Start-ups, das mittels Wildcard am SevenVentures Pitch Day teilnehmen wird.

Die Jury

Die Fachjury des 7VPD bildet – wie auch in den Jahren zuvor – eine Reihe erfahrener Branchenexperten. Mit dabei sind in diesem Jahr Unternehmer, Stifter und Ex-Tennis-Profi Michael Stich, Astrid Teckentrup, Geschäftsführerin Vertrieb bei Procter & Gamble DACH, sowie die beiden SevenVentures-Geschäftsführer Eun-Kyung Park und Florian Pauthner, die als Zweierteam gemeinsam die Präsentationen der Start-ups bewerten werden. Moderiert wird der 7VPD auch 2018 wieder von Steven Gätjen.

Das Finale

Das insgesamt achte Finale wird 2018 von SevenVentures, dem Investmentarm der ProSiebenSat.1 Media SE, zum ersten Mal auf der Debate Stage der DMEXCO ausgetragen. Neben TV-bekannten Moderatoren und einer prominent besetzten Jury winkt den teilnehmenden Start-ups die Chance, ihr Produkt einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Zu den insgesamt vier Finalisten beim 7VPD zählt dann auch der Wildcard-Inhaber aus dem Pool der auf der DMEXCO ausstellenden Start-ups. Der von der Jury vor Ort gewählte Gewinner erhält ein Mediapaket in Höhe von drei Millionen Euro für TV- und 200.000 Euro für Online-Werbung, einen TV-Spot im Produktionswert von 30.000 Euro sowie ein viermonatiges Mentoringprogramm von Procter & Gamble.

Verlängerung der Anmeldefrist

Durch den Einzug des SevenVentures Pitch Day auf der DMEXCO 2018 wird die Bewerbungsfrist für das Start-up Village auf den 31. Juli 2018 verlängert, um noch mehr aufstrebenden Unternehmen die Möglichkeit auf die Wildcard und die drei Millionen Euro Preisgeld beim 7VPD zu geben. Unter bit.ly/DMEXCO_Start-up_village können sich Start-ups ab sofort um einen der begehrten Ausstellerplätze bewerben.

„Auf der DMEXCO sind neben großen Marken auch internationale Kapitalgeber und wichtige Unternehmensentscheider aus aller Welt vor Ort. Für die Start-ups – und damit auch für unseren Pitch Day – ist das ein optimales Umfeld, um wertvolle Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns sehr den SevenVentures Pitch Day im September in Köln im Rahmen der DMEXCO auszutragen”, so Florian Pauthner, Geschäftsführer der SevenVentures.

Unternehmer, Stifter, Ex-Tennis-Profi und diesjähriger SevenVentures Pitch Day-Juror Michael Stich: „Wer im Profisport erfolgreich sein will, der braucht Kampfgeist und Durchhaltevermögen, um Höchstleistungen zu bringen und im Wettbewerb bestehen zu können. Gleiches gilt für Gründer. Standhaftigkeit und der Glaube an sich selbst gehören ebenso zum Erfolg wie eine innovative Idee. Meine Erfahrungen mit jungen, motivierten Unternehmerinnen und Unternehmern zu teilen, macht mir großen Spaß. Deshalb freue ich mich sehr, in diesem Jahr als Juror des SevenVentures Pitch Day dabei zu sein.“

Astrid Teckentrup, Geschäftsführerin Vertrieb P&G DACH: „Ich freue mich sehr auf die Jury-Arbeit beim SevenVentures Pitch Day im Rahmen der DMEXCO und hoffe auf spannende Bewerber. Der Gewinner kann sich auf ein intensives Mentoring-Programm mit einem Experten-Team von P&G freuen. Wir stellen dem Gewinner-Start-up unser breites Expertenwissen und unsere Erfahrung bei Fragen von Marketing bis zu Produktion oder Logistik zur Verfügung. Wir selbst bekommen wertvolle Impulse von außen. Wenn wir Innovationsführer bleiben wollen, müssen wir uns öffnen und Impulse von außen zulassen. Die Zeiten, gemeinsam zu lernen, waren noch nie besser. Der enge Austausch ist also ein Win-Win für alle Beteiligten.“
„Die Entscheidung von SevenVentures für die DMEXCO ist nicht nur ein äußerst positives Signal für den Messeplatz Köln, sondern auch für den Standort Köln und NRW als Heimat für digitale Gründer und Start-ups“, freut sich Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

„Der SevenVentures Pitch Day ist für die diesjährige DMEXCO eine große Bereicherung. Die Tatsache, dass ProSiebenSat.1 einen der wichtigsten Gründerwettbewerbe weltweit unter dem Dach der DMEXCO präsentieren wird, zeigt den großen Stellenwert der DMEXCO für innovative Unternehmen. Ich freue mich auf die Finalisten, ihre Ideen und jede Menge Impulse für die Digitalbranche“, so Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der DMEXCO.

Quelle: PIABO PR GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

innolution valley 18 das innovations und startup festival in Ludwigsburg

innolution valley 18 das innovation und startup festival in Ludwigsburg

Innovationskultur steht im Mittelpunkt der diesjährigen innolution valley in Ludwigsburg, die am 15. und 16. November im Forum am Schlosspark stattfindet

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung