Home / Events & Termine / Dritte Runde des Unternehmerhelden Award
Unternehmerhelden Award

Dritte Runde des Unternehmerhelden Award

Mit dem Unternehmerhelden Award 2019 wird dieses Jahr nun schon zum dritten Mal infolge ein Award speziell für Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen vergeben.

Der Unternehmerhelden Award ist der einzige Preis in Deutschland, der die Leistungen Solo-Selbstständiger und kleiner Unternehmen auszeichnet.

Nach zwei erfolgreichen Jahren, 2017 und 2018, verleiht das Berliner Unternehmen Debitoor auch 2019 wieder Preise an herausragende kleine Unternehmer.

Das wichtigste Anliegen des Awards ist es, die große Gruppe der Klein- und Kleinstunternehmen, die rund 90% aller Unternehmen in Deutschland ausmachen, auszuzeichnen und vor allem medial sichtbar zu machen. Durch die Auszeichnung engagierter EinzelunternehmerInnen, soll der Fokus auf deren herausragende Leistungen gelegt werden, da sie in den Medien oftmals nicht genug beachtet werden. 

Veranstalter des Unternehmerhelden-Award ist Debitoor, ein Rechnungsprogramm für Gründer, Kleinunternehmer und Freelancer. Das wichtige Anliegen soll nun auch 2019 fortgeführt werden.

„Wir konnten die guten Zahlen von 2017 im letzten Jahr noch einmal steigern. Mit weit über 200 Bewerbern und knapp 20 000 Votings sehen wir uns bestätigt, den Award unbedingt ein drittes Mal stattfinden zu lassen.” erklärt Richard Oehmig-Kuhn, Country Manager & Team Lead DACH von Debitoor. „Unser Ziel für dieses Jahr ist es, wieder viele  tolle Bewerbungen zu bekommen und durch weitere Partner noch mehr mediale Reichweite für unsere Bewerber zu erzielen. Auch haben wir wieder großartige Sponsoren und werden dieses Jahr sogar mehr als nur einen Preis pro Kategorie vergeben können, sodass die Chancen zu gewinnen für jeden einzelnen noch höher sind”.  

Die Bewerbungsphase startet am 01. August 2019. Die Gewinner werden am 28. November 2019 bei einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 2. Selbstständigentages des offiziellen Partners Kontist Stiftung in Berlin, statt.

Wie im letzten Jahr gibt  es zwei Preiskategorien im Rahmen des Unternehmenhelden-Awards:

Der Publikums- und der Jurypreis. Es wird in jeder Kategorie mehrere Gewinner geben.  Der Publikumspreis wird über ein Onlinevoting ermittelt. Der Jurypreis wird von der siebenköpfigen Jury, bestehend aus renommierten Gründerexperten und Journalisten vergeben – mit dabei sind: Franziska von Hardenberg, Gründerin von Holy Goldy und Social Media Influencerin, Jens Bergmann, stellvertretender Chefredakteur der brand eins, Natascha Wegelin, Betreiberin von madame moneypenny, Tom Kaules, Produzent vom Podcast TomsTalkTime, Christopher Plantener, Gründer von Kontist, Anna Kaiser, Gründerin von Tandemploy und  Marcel Schneider, COO von SumUp.

Den GewinnerInnen von Jury-Award und Publikums-Award winken attraktive Preise: Neben Geldbeträgen von insgesamt 11.500€ erhalten sie ein Sachpreis-Package für ihr erfolgreiches Selbstmarketing. Unter allen Bewerbern werden zudem 3×2 Gastkarten für die deGut im Oktober, fünf Stände auf dem 2. Deutschen Selbstständigentag am 28. November, das Buch “Follow Me” von Anne Grabs, sowie ein Interview im Podcast “Shift” verlost.

Quelle Debitoor

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Hamburg Marketing gewinnt PR-Bild Award 2019 mit dem Foto „Elbphilharmonie im Nebel“

PR-Bild Award 2019 verliehen – Mit Prominenz und Überraschungsgast Udo Lindenberg

PM_PRBA19 Gewinner Hamburg Marketing gewinnt PR-Bild Award 2019 mit dem Foto „Elbphilharmonie im Nebel“ Hamburg …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung