Home / Crowdfunding / Einsteigen und mitschweben mit dem aergo® Gesundheitsschuh
Mag Julia Stöhr Unternehmerin aergo (Bildnachweis JR Photography by Jasmina Rahmanovic)
Mag Julia Stöhr Unternehmerin aergo (Bildnachweis JR Photography by Jasmina Rahmanovic)

Einsteigen und mitschweben mit dem aergo® Gesundheitsschuh

Die innovative Damen-Pantolette aergo®, eine Weltneuheit aus Gmunden, verleiht ein Gefühl des Schwebens beim Stehen, Gehen und Arbeiten und entlastet Gelenke, Knie, Hüfte und Wirbelsäule. Jetzt macht das Unternehmen enaergy-Energie für den Alltag GmbH, das diesen Damengesundheitsschuh mit schwebendem Fußbett entwickelt hat, neuerlich auf den aergo® aufmerksam: Am 8. Juni 2015 startet eine Crowdfunding-Kampagne, die es jedem/r UnterstützerIn möglich macht, das Projekt aergo® zum Fliegen zu bringen.

Der leichte aergo® ist aus hochentwickelten, komplett recycelbaren Kunststoffen gefertigt. Darin ist ein freischwebendes Fußbett eingebettet, das sich weich wie ein Stück Stoff zu 100% an die Fußsohle und den Fußtyp anpasst und damit Gelenke, Knie, Hüfte und Wirbelsäule um bis zu 25% im Vergleich zu einem herkömmlichen Schuh entlastet. Das bestätigen die Analysen der FH Medizintechnik in Linz. Trotz der überaus flexiblen Konstruktion gibt es kein Durchhängen, Durchreißen oder Umkippen – die Wellness-Pantolette aergo® bietet bei allem Tragekomfort einen sicheren und rutschfesten Stand.

In Serie schweben via Crowdfunding
Im Herbst 2014 erreichte das Unternehmen enaergy-Energie für den Alltag GmbH mit dem aergo® den 2. Platz beim OÖ Landesinnovationspreis unter den Kleinunternehmen. Jetzt will man den nächsten Schritt machen und eine Kleinserie von 500 Paar Schuhen starten. enaergy hat sich entschlossen, dieses Vorhaben mittels einer Crowdfunding-Kampagne umzusetzen. „Neben der Finanzierung gibt uns eine Crowdfunding-Kampagne die Möglichkeit, neues, wertvolles Feedback zum aergo® zu erhalten, denn die ersten 200 Paar gibt es für unsere Förderer zum Sonderpreis “, verrät Mag. Julia Stöhr, Geschäftsführerin von enaergy, erste Details zur Kampagne.

Wohlfühlschuh made in Austria
Crowdfunding wird seit einigen Jahren als moderne, alternative Finanzierungsform von Start-ups oder für Projekte aus der Kreativwirtschaft eingesetzt. Die benötigte Summe setzt sich dabei aus vielen kleineren Beträgen verschiedener Unterstützer zusammen. „Beim Projekt aergo® haben wir schon vieles geschafft. Im Fokus stand die Verbindung innovativer Technik mit modernem Tragekomfort und höchster Qualität bei Material und Verarbeitung. Wer uns unterstützt, beteiligt sich an einem Produkt, das mit Orthopäden, Schuhtechnikern und -designern sowie Wissenschaftlern aus Oberösterreich zur Serienreife gebracht wurde“, ist Julia Stöhr von den Qualitäten des aergo® überzeugt.

aergo® sagt danke

Jeder kann sich mit einem relativ kleinen Betrag an der guten Idee made in Austria beteiligen. Je nach Unterstützungsbetrag wartet auf die Förderer ein besonderes Dankeschön. Die Möglichkeiten reichen von der Namensnennung über ein Mousepad oder eine Fußmatte bis zum aergo® zum Sonderpreis inklusive Schuhsack und Wechselfußbett sowie Fußbalsam. Im letzteren Fall zählt man zu den Ersten, die das Leben auf freiem Fuß im aergo® angenehm zu spüren bekommen. Die Förderer vereint das Gefühl, an echter Innovation teilzuhaben, an etwas, das „Menschen zum Schweben bringt“. Wer das Projekt aergo® zum Fliegen bringen möchte, erfährt alle Details zur Crowdfunding-Kampagne auf http://igg.me/at/aergo2015 ab 8. Juni 2015.

Weitere Informationen unter www.aergo.at

Pressekontakt: Mag. Julia Stöhr

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Asien

Crowdfinanzierungs-Rekord in Asien

Die Crowdinvesting-Plattformen ecoligo.investments und GreenVesting haben am Dienstag, den 15. Mai 2018 um 11:00 Uhr im Technologiepark Adlershof, Berlin, offiziell die größte deutsche Solarprojektkampagne in Asien angekündigt.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung