Home / Events & Termine / Firmenkontaktmesse an der Hochschule Hannover
Firmenkontaktmesse
Über 700 Besucherinnen und Besucher nutzten die meet@hochschule-hannover zum Netzwerken und Kontakte knüpfen. Bildquelle: IQB

Firmenkontaktmesse an der Hochschule Hannover

Campus-Recruiting: Startschuss für den Berufseinstieg

39 Unternehmen stellten sich auf der 15. Firmenkontaktmesse an der Hochschule Hannover als Arbeitgeber vor

Einmal berufliche Perspektive, bitte! Über 700 Studierende, Absolventinnen und Absolventen haben am Dienstag,5. Mai 2015, die jährlich stattfindende Firmenkontaktmesse meet@hochschule- hannover besucht, um für den erfolgreichen Start in die Berufswelt zu netzwerken.
Ein voller Erfolg, da sind sich Anna Müller-Pankkonen vom Career-Center der Hochschule Hannover und Susanne Glück, Geschäftsführerin des Messeveranstalters IQB Career Service GmbH einig. „Die Messe war wie in den Vorjahren sehr gut besucht. Darüber freuen wir uns und sehen es gleichzeitig als Bestätigung unseres Konzeptes“, so Susanne Glück. Anna Müller-Pankkonen ergänzt: „Der Bedarf nach dem direkten Kontakt zwischen Hochschule und Unternehmen ist da. Viele unserer Studierenden haben die Messe zum Anlass genommen, mit interessanten Firmen ins Gespräch zu kommen.“ Auch die Kurzpräsentationen, die die Messe-Besucher mit Insider-Wissen zum Berufseinstieg informierten, waren gut besucht.

„Gute, qualifizierte Kontakte geknüpft“

Die Zahl der Firmen, die sich auf der Firmenkontaktmesse in Hannover präsentieren, wächst. Susanne Glück: „Wir haben dieses Jahr acht neue spannende Unternehmen für die Messe gewonnen, die qualifizierten Nachwuchs fördern und fordern möchten.“ Neu dabei war in diesem Jahr beispielsweise die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG. Über das Motiv, erstmals an der meet@hochschule-hannover teilzunehmen, sagt Stefanie Müller aus dem Bereich Personal und Organisation: „Wir möchten unsere Personalarbeit aktiver machen. Uns ist es wichtig, dass die üstra am Standort bekannt ist. Wir hatten sehr interessante Gespräche und haben ganz spannende Kontaktdaten ausgetauscht.“ Auch Jan Füllemann ist mit der c4c Engineering ist zum ersten Mal dabei. Sein Fazit: „Das Umfeld der Messe ist positiv und hat eine gute Ausstrahlung. Es ist ein sehr freundliches Miteinander. Wir haben mehrere gute, qualifizierte Kontakte geknüpft.“

Insgesamt 39 Unternehmen, darunter TUI, Lidl, VW oder auch die Deutsche Bahn und die Polizei informierten auf dem Hochschul-Campus am Ricklinger Stadtweg über Praktika, Nebenjobs, Abschlussarbeiten, Trainee-Stellen und Festanstellungen.

Die Firmenkontaktmesse meet@hochschule-hannover fand am 5. Mai bereits zum 15. Mal an der Hochschule Hannover statt, das Jahr 2016 ist bereits in Planung. Die nächsten Firmenkontaktmessen der IQB Career Services GmbH im Mai finden in Friedberg (12. Mai), Köln (19./20. Mai) und Kassel (21.Mai) statt. Alle weiteren Infos auf www.iqb.de.

Bildunterschrift Über 700 Besucherinnen und Besucher nutzten die meet@hochschule-hannover zum Netzwerken und Kontakte knüpfen.
Bildquelle: IQB

Quelle TTS agentur05 GmbH

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Connect Visions to Solutions

Intelligente Infrastruktur: DTIHK und 6 global Player loben Startup-Wettbewerb aus

Der Startup-Wettbewerb „ Connect Visions to Solutions “ startet heute in seinen zweiten Jahrgang Sechs …