Home / Startup News / FUGENTORPEDO reinigt Fugen so effektiv und einfach wie nie zuvor
Fugentorpedo
V.l.: Frank Eckert, Bernd Müller und Matthias Herrnbröck aus München haben einen Deal mit Ralf Dümmel (2.v.l.). Er investiert 100.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an "Fugentorpedo".

FUGENTORPEDO reinigt Fugen so effektiv und einfach wie nie zuvor

Das Reinigen verschmutzter Fugen in Bad oder Küche kann viel Zeit und Nerven kosten. Denn trotz mühevollen Schrubbens bleiben häufig unschöne Schmutzrückstände zwischen den Fliesen zurück. Auch Bernd Müller, Matthias Herrnböck und Frank Eckert aus München kämpften mit solch hartnäckigen Verschmutzungen, die sich selbst mit handelsüblichen Reinigungsmitteln kaum entfernen ließen. Bernd Müller, lange in der Fliesenbranche tätig und auf Oberflächenreinigung spezialisiert, kam schließlich die Idee für den revolutionären FUGENTORPEDO. FUGENTORPEDO ist die erste wirklich effektive Systemlösung, um Fugen nachhaltig zu reinigen. Der handliche Helfer besteht aus:

dem hochwertigen, mit Industriediamanten besetzten Schleifsteg
einer sehr harten Fugenbürste
sowie einem Fugenstift zur finalen Versiegelung

So lassen sich Fugen in kürzester Zeit extrem gründlich reinigen und langfristig vor neuen Verschmutzungen schützen.

In der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ ließ das erfinderische Trio die Jury kurzerhand zum Ausprobieren des FUGENTORPEDOS antreten und gewann Investor Ralf Dümmel schnell für sich. Der Geschäftsführer von DS Produkte unterstützt die drei Gründer nun dabei, ihre glänzende Idee im Handel zu etablieren.

„Der FUGENTORPEDO ist einzigartig am Markt. Ohne viel Chemie und Anstrengung vollbringt er bei der Fugenreinigung wahre Wunder. Damit wollen wir in die Werkzeugkästen der Nation!“
Bernd Müller, Mitgründer FUGENTORPEDO

Die Anwendung des FUGENTORPEDOS ist denkbar einfach: Im ersten Schritt wird die Fuge oberflächlich mit dem mit Industriediamanten besetzten Schleifsteg einmalig angeschliffen. Danach kommt die sehr harte Fugenbürste zum Einsatz, die ganz einfach gegen den Schleifsteg ausgetauscht wird. Mit etwas Reinigungsmittel oder Wasser entfernt sie gründlich sämtliche Verschmutzungen wie Kalkablagerungen, Fett, Seifenrückstände und sogar Verfärbungen. Den optimalen Abschluss des Reinigungsprozesses bildet der spezielle Fugenstift, der die Fugen nachhaltig imprägniert und so langfristig vor neuen Verschmutzungen schützt.

„FUGENTORPEDO ist das allererste Fugenreinigungs-System, welches hartnäckige Verschmutzungen aus den Fugen richtig rausholt und nicht einfach nur übermalt. Viele Haushalte kämpfen mit verfärbten Fugen – der FUGENTORPEDO bringt Fliesenfugen wieder zum Strahlen. Das Fachwissen der Gründer wird in diesem innovativen Produkt deutlich. Das ist einfach sensationell.“
Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Produkte

„Ob im Bad, in der Küche, im Wohnzimmer oder Flur – der FUGENTORPEDO eignet sich für die Reinigung sämtlicher Wand- und Bodenfugen aus Zement.“
Frank Eckert, Mitgründer FUGENTORPEDO

Der FUGENTORPEDO ist im Handel und auf www.fugentorpedo.de ab circa 9,99 € (UVP) erhältlich.

Über den FUGENTORPEDO:

Höchst effektives Fugenreinigungs-System, aus einem mit Industriediamanten besetzten Schleifsteg, einer Fugenbürste sowie einem Fugenstift
Entfernt kraftvoll selbst hartnäckige Fugenverschmutzungen wie Kalkablagerungen, Reinigungsmittelrückstände und sogar Verfärbungen
Einsetzbar für alle Zementfugen in Küche und Bad

Bild @MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Quelle segmenta communications GmbH/DS Produkte GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

aspUraclip: Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel investieren in Mini-Inhalator

Weltneuheit aspUraclip: Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel investieren in Mini-Inhalator

aspUraclip holt sich einen Deal:Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer investieren in die Weltneuheit, den Mini-Inhalator für die Hosentasche

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung