Home / Unternehmen Infos / NEU AUF DEM DEUTSCHEN MARKT: GUMBIES
GUMBIES

NEU AUF DEM DEUTSCHEN MARKT: GUMBIES

NACHHALTIGES SHOP-IN-SHOP KONZEPT FÜR DEN HANDEL
Die Strandsandalen von GUMBIES haben ihren Ursprung in Australien und sind ab dieser Saison bereit den deutschen Markt zu erobern. Und das mit fairen Mitteln: Mit natürlichen und recycelten Materialien hergestellt, fallen GUMBIES sogar unter das Prädikat „vegan“. Sie sind daher ein stylisches sowie nachhaltiges Gadget gleichermaßen für Outdoor-Fans, Surfer oder Strandspazierer. Die Kollektion 2016/17 ist in 26 verschiedenen Styles für Frauen und Männer verfügbar. Einheitliche Displays im lässigen Strand-Look bringen Sommerfeeling in jeden Laden und sorgen für eine passende Präsentationsfläche.

Schuhe sind kein Produkt, sie verkörpern eine Lebenseinstellung. Dieser Gedanke zieht sich bei GUMBIES wie ein roter Faden von der Idee bis zum Verkauf. Mit bedacht werden daher auch die Materialien ausgewählt, die die Schuhe zu dem machen, was sie sind.

NATÜRLICHE ROHSTOFFE
Die Grundlage der Strandsandale bildet die markante Sohle, die aus recyceltem Kautschuk verschmolzen mit Jute besteht. Die einem Fahrradreifen anmutende Sohle bietet perfekten Halt auf vielen Untergründen. Das Obermaterial mit Riemen und Zehensteg ist aus weichem und besonders tragefreundlichem sowie recyceltem Baumwollmaterial. Im ergonomisch geformten Fußbett ist atmungsaktive Canvas-Baumwolle verarbeitet, die den Schuh besonders angenehm und strapazierfähig macht. Eine EVA-Einlage zwischen Sohle und Fußbett sorgt dafür, dass die GUMBIES keine Eintagsfliegen sind, sondern besonders wärme- und alterungsbeständig.

SCHLÜSSIGES KONZEPT: SHOP-IN-SHOP
Für den Handel gibt es passende Warenträger in Form eines Rondells oder eines Surfboards, die die GUMBIES nicht nur ansprechend darstellen, sondern ganz automatisch australischen Flair in jeden Laden bringen. Aus natürlichen Materialen bestehend sind die Displays nicht nur ein Eye-Catcher für jeden Kunden, sondern auch einfach zu handhaben. Praktisch mit Rollen ausgestattet, können sowohl das Surfbrett als auch das Rondell einfach von nur einer Person bewegt und aufgestellt werden. Die Rundum-Präsentation macht die Warenträger zudem besonders flexibel einsetzbar und sorgt für eine gute Positionierung im offenen Raum. Die natürlichen Materialien des Präsenters schließen am POS den Kreis und bestätigen dem Kunden den Kauf eines nachhaltigen Produktes.

DIE KOLLEKTION 2016/17
Die aktuelle Kollektion ist in 26 verschiedenen Styles erhältlich. Die Vielfalt der Farben verleiht jedem Teil einen eigenen Charakter. Fair sind dabei nicht nur die verwendeten Materialen der GUMBIES, sondern auch der Preis: für 29,90 Euro (empfohlener VK-Preis) ist das Paar in den Größen 36 bis 48 erhältlich.

Quelle TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co.KG

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

YOC

YOC bestätigt Umsatzsteigerung von rund 17 Prozent für Q4/2015

Die YOC AG (Frankfurt, Prime Standard, ISIN DE0005932735) verzeichnet ein Umsatzwachstum in Höhe von rund 17 Prozent für das Schlussquartal 2015.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig internationale Gründer und Karriere Tipps