Home / Startup / Happy Tree fröhlicher Weihnachtsbaum zum mieten
HappyTree

Happy Tree fröhlicher Weihnachtsbaum zum mieten

Happy Tree – Weihnachtsbaum im Topf mieten statt kaufen

Wie kamen Sie auf die Idee Weihnachtsbäume zum mieten anzubieten?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Die Motivation kam eigentlich daher, dass uns bewusst wurde, dass der Weihnachtsbaum der einzige Baum ist, der als Wegwerfprodukt gekauft wird und dass das doch eigentlich sehr traurig ist.

Wann haben Sie sich gegründet?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Formal haben wir Happy Tree im August gegründet. Die Idee geisterte aber schon einige Zeit in unseren Köpfen herum. Anfang des Jahres haben wir dann bereits mit der Arbeit begonnen.

Wo werden die Weihnachtsbäume angepflanzt?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Die Bäume wachsen bis zur Verkaufsgröße in Holland. Eingepflanzt werden sie dann in einer lokalen Baumschule in Haan, die sich dann auch um die Pflege kümmert. Hier haben wir uns bewusst Partner gesucht, die schon über die Infrastruktur und Erfahrung in der Baumaufzucht und -pflege verfügen.

Können Sie uns kurz den Ablauf erläutern von der Bestellung, bis der Baum wieder abgeholt wird? Was passiert mit den Weihnachtsbäumen nachdem Sie beim Kunden abgeholt wurden?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Der Ablauf ist denkbar einfach. Man wählt Online auf www.happytree.de seine Wunschgröße und kann dazu auch noch Schmuck bestellen. Der Baum wird dann am Wunschtag zwischen dem 19. – 21.12. geliefert und zwischen dem 2.-4.1. wieder abgeholt. Wir pflanzen ihn dann wieder ein und pflegen ihn über das Jahr.

Wo kann man einen Happy Tree bestellen und welche Auswahlmöglichkeiten hat der Kunde?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Bestellen kann man auf www.happytree.de. Unsere drei Bäume Tanneliese, Baumgard und Waldemar reflektiere drei Größen, aus denen der Kunde auswählen kann.

Liefern Sie die Bäume deutschlandweit aus?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : In diesem Jahr liefern wir nur im Raum Düsseldorf und Köln aus. Nächstes Jahr wollen wir unsere Happy Trees aber in allen große Städten in Deutschland anbieten.

Wieviel kostet der Weihnachtsbaum zum mieten?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Zwischen 65 und 78€ je nach Größe. Das beinhaltet dann bereits die Lieferung und die Abholung.

Haben Sie schon erste Bestellungen erhalten? Wie ist das bisherige Feedback auf die Weihnachtsbäume zum mieten?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Das Feedback war durchweg positiv. Viele scheinen genau auf solch eine Idee gewartet zu haben. Auch die ersten Bestellungen sind schon eingegangen, wir erwarten aber im Dezember noch einmal einen Schub.

Happy Tree wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Sebastian Schönfeld / Happy Tree : Im besten Fall können wir in 5 Jahren deutschlandweit unsere fröhlichen Bäume anbieten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Sebastian Schönfeld für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung