Home / Lifestyle / Jochen Schweizer Umfrage zu Neujahrsvorsätzen 2020
Jochen Schweizer

Jochen Schweizer Umfrage zu Neujahrsvorsätzen 2020

Fast ein Viertel hat noch nie seine Neujahrsvorsätze realisiert

#NewYearNewMe, #Goals2020 – die Anzahl der Social-Media-Posts zum Thema Neujahrsvorsätze schießt zu Beginn des Jahres in die Höhe. Laut Umfrage von Erlebnisanbieter Jochen Schweizer fassen mehr als die Hälfte der Befragten (53 Prozent) zwar Vorsätze für das neue Jahr, an der Umsetzung hapert es allerdings: Ein Viertel (25 Prozent) hat sogar noch nie einen Neujahrsvorsatz realisiert. Immerhin jeder 10. hält sich bis Februar an seine Vorsätze, weitere 10 Prozent halten bis Ostern durch.

Zum Start in 2020 nehmen sich die meisten vor, mehr Sport zu machen (51 Prozent), Stress zu vermeiden oder zu reduzieren (49 Prozent) und häufiger in der Natur zu sein (46 Prozent). Immerhin jeder 10. möchte sich weniger dem Smartphone widmen. Das sind die meistgenannten Gründe, warum ein Vorsatz meist doch ziemlich schnell in Vergessenheit gerät: fehlende Motivation (32 Prozent), Zeitmangel (30 Prozent) und zu wenig Durchhaltevermögen (21 Prozent).

Auf ein Jahr der Taten statt Ausreden! Erlebnisanbieter Jochen Schweizer hat 3 Tipps für action- und adrenalingeladene Erlebnisse, um die Neujahresvorsätze zu realisieren und ein außergewöhnliches Jahr 2020 zu erleben:

#1 Challenge yourself: Sportliche Herausforderung Fallschirmsprung

Kaum ein anderes Erlebnis lässt einen so sehr aus der eigenen Komfortzone heraustreten wie ein Fallschirmsprung aus dem Flugzeug in rund 4.000 Metern Höhe. Im freien Fall spannt sich der ganze Körper an, Sekunden fühlen sich an wie eine Ewigkeit – der freie Fall raubt jegliches Zeitgefühl und lässt den Puls in die Höhe schnellen. Nach der Landung folgt ein echtes Stimmungshoch, die meisten würden am liebsten direkt nochmal springen. Für ganz Mutige ist dieser sogar in der Solo-Ausführung möglich.

#2 Stress-Level minimieren: Microabenteuer in Alltag integrieren

Im Hier und Jetzt leben, Energie tanken, Stress reduzieren und sich selber wieder spüren – immer mehr Menschen suchen die Herausforderung und sehnen sich nach action- und adrenalingeladenen Erlebnissen. Kleine Mikroabenteuer sind die Lösung: Für den Sprung aus dem passiven Alltag hinein ins aktive (Er-) Leben reicht oft schon ein Tag oder ein Wochenende. Viele Mikro-Abenteuer warten vor der Haustür, beispielsweise bei einer Quad-Offroad-Tour durch die Wälder oder beim Mountainbike-Kurs in den Bergen.

#3 Natur pur im Gletscher: SUP Tour durch das ewige Eis

Mehr frische Luft, mehr rausgehen, mehr Natur – das alles lässt sich beim Erlebnistag im Natureispalast, einem einzigartigen Gletscher, umsetzen. Nach einer Schlauchboot-Tour ins Innere des Gletschers lassen sich meterlange Eiszapfen und ein Gletschersee bestaunen und dort außergewöhnliche Erlebnisse wie Stand Up Paddling oder Eisschwimmen ausprobieren. Potential für das Instagram Bild 2020 bietet dabei die Zubuchung der Fototour durch den Gletscher.


*Umfrage aller Jochen Schweizer Newsletter Abonnenten, 1288 Teilnehmer im Zeitraum vom 12.12. bis 16.12.2019

Quelle: Jochen Schweizer GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

L1 Limited Edition Mauerfall

Die L1 Limited Edition „Mauerfall“ : 30 Jahre Freiheit und viele frische Töne

Pünktlich zum Mauerfall-Jubiläum präsentiert Lilienthal Berlin eine Uhr, die den Durchbruch zur Freiheit als zentrales Designelement in sich trägt: Die L1 Limited Edition „Mauerfall“!

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung