Home / Startup News / Little Marokko und Thai Curry läuten den Herbst ein
Little Lunch

Little Marokko und Thai Curry läuten den Herbst ein

Zuwachs im Bio-Eintopf-Sortiment von Little Lunch

Das Augsburger Start-up Little Lunch trumpft mit zwei neuen Bio-Kreationen auf: Ab sofort bereichern die beiden Neuzugänge das erfolgreiche Eintopfsortiment um das asiatische Thai Curry und den orientalischen Gemüseeintopf Little Marokko. Vollgepackt mit Gemüse, einer dezenten Schärfe und mit einer ordentlichen Portion Exotik kommen die beiden reichhaltigen Mittagsalternativen der Augsburger Suppenschmiede daher.

„Mit der Little Marokko und dem Little Lunch Thai Curry bringen wir zwei erfolgsversprechende Produkte auf den Markt, die wir bewusst mit den gesunden und sättigenden Beilagen Süßkartoffel bzw. Kartoffel als vollwertige Gerichte konzipiert haben“, so Daniel Gibisch, Gründer und Geschäftsführer von Little Lunch, und ergänzt: „Im März dieses Jahres haben wir unsere neuen Eintöpfe Chili con Carne und Chili sin Carne auf den Markt gebracht. Beide Sorten sind enorm gut angelaufen und das Chili con Carne hat sich zudem in kürzester Zeit auf Platz 1 der Bestseller-Liste im Online-Shop positioniert. Wir sind uns sicher, dass das Thai Curry und die Little Marokko in der jetzt nahenden Suppensaison das Potential haben, auch im LEH für überdurchschnittliche Absatzzahlen zu sorgen.“

Auch die Neuen bleiben dem Credo von Little Lunch treu – sie bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten in bester Bioqualität und sind nachhaltig in Gläser abgefüllt. „Besonders stolz sind wir darauf, dass wir bei den neuen Eintöpfen komplett auf zugesetzten Zucker und Zuckerersatzstoffe verzichten. So produzieren wir heute schon alle neuen Sorten ohne zugesetzten Zucker und werden im Laufe des Jahres 2019 alle bestehenden Sorten dahingehend über- arbeiten“, beschreibt Gibisch die Pluspunkte der Neuprodukte. Auch künstliche Zusätze wie Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker sucht man vergebens. Alles echt und absolut Bio.

Die Eintöpfe sind ab sofort im 350-Milliliter-Glas für 3,49 Euro (UVP) im Little Lunch Online-Shop unter www.littlelunch.de erhältlich.

Schmeckt nach Urlaub

Akutes Fernweh? Dann müsst ihr unbedingt unser neu- es Little Lunch Thai Curry probieren. Schon der erste Löffel entführt euch auf eine unvergessliche kulinarische Reise nach Fernost. Viel knackiges Bio-Gemüse wie Bohnen und Erbsen sowie Kokosnussmilch verleihen unserem veganen und glutenfreien Eintopf-Kollegen die leckere Basis. Den geschmacklichen Feinschliff geben Limettensaft, Koriander, Zitronengras und Chili – fertig ist das Thai Curry für die Mittagspause

Ein Hauch von Orient

Orientalischer Genuss und viel Gemüsepower für die vegane Mittagspause liefert euch unser zweiter Neuzugang: Leicht nussig im Geschmack mit einem Hauch Exotik wickelt die Little Marokko alle Kichererbsen- Fans im Nu um den Finger. Mit im Glas sind außerdem süße und normale Kartoffeln sowie Karotten und Zucchini. Zwiebeln, feinste orientalische Gewürze plus eine Prise Knoblauch runden den Geschmack ab und lassen nicht nur Veganer vom Markt in Marrakesch träumen.

Bildquelle Little Lunch

 

Quelle: kiecom GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

aspUraclip: Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel investieren in Mini-Inhalator

Weltneuheit aspUraclip: Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel investieren in Mini-Inhalator

aspUraclip holt sich einen Deal:Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer investieren in die Weltneuheit, den Mini-Inhalator für die Hosentasche

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung