Home / FinTech / Loanboox ist Mitglied im Bankenverband
Loanboox

Loanboox ist Mitglied im Bankenverband

Loanboox, die führende Geld- und Kapitalmarkt-Plattform für Städte, Gemeinden, institutionelle Kapitalgeber und Banken wurde mit Wirkung zum Mai 2018 als außerordentliches Mitglied in den Bundesverband deutscher Banken (BdB) aufgenommen.

«Mit der Mitgliedschaft im BdB unterstreichen wir, dass Banken für uns keine Konkurrenten, sondern wichtige Partner und Kunden sind», sagt Andreas Franke, Geschäftsführer Loanboox Deutschland. «Deshalb wollen wir uns auch aktiv in den Verband einbringen, um die Zusammenarbeit zwischen Fintechs und Banken sowie das Thema Digitalisierung weiter voranzutreiben.»

Genau zu diesem Zweck hat der Bundesverband deutscher Banken Ende vergangenen Jahres den Projektausschuss Digital Banking gegründet, dem sowohl Chief Digital Officer von Banken als auch führende Köpfe der deutschen Fintech-Szene angehören. Loanboox wird dem Ausschuss als insgesamt 20. außerordentliches Mitglied beitreten.

Gratis Vertriebskanal für Banken

Über die Online-Plattform für Kommunalfinanzierung können Kapitalgeber aktiv nach attraktiven Anlagemöglichkeiten suchen und Angebote für angefragte Finanzierungen abgeben. Dank der internationalen Präsenz von Loanboox erhalten deutsche Anleger direkten Zugang zu Kreditnehmern aus der Schweiz, bald auch aus Frankreich und Österreich. Über 50 Investoren nutzen die Plattform bereits in Deutschland, mehr als ein Drittel davon sind Banken.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: Loanboox GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Penta

Business Banking Feature: Individuelle Konto-Zugänge und Mastercards für das Team

Das auf Business Banking spezialisierte Berliner FinTech-Unternehmen, Penta, bietet für dieses Problem mit seinem heute veröffentlichten Multi-Users nun eine Lösung an.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung