Home / Startup / LOCUMI nimmt alle Pakete für dich an
LOCUMI-LABS-Team-Pakettasche

LOCUMI nimmt alle Pakete für dich an

LOCUMI Pakettasche

Wie ist die Idee zu LOCUMI entstanden und wann wurde LOCUMI gegründet?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Die Idee den Paketempfang zu vereinfachen ist aus eigenen negativen Erfahrungen und Erzählungen aus dem Freundeskreis entstanden. Viele Menschen bestellen mittlerweile so viel online, dass die bisherigen Lösungen nicht mehr ausreichen: Es ist weder praktisch noch bequem jeden dritten Tag seinen Nachbarn wegen einem Paket hinterherzulaufen, eine halbe Stunde bei der Post anstehen zu müssen oder eine Sendung aus dem Büro oder von der Packstation mit zu sich nach Hause zu schleppen. Um diese Probleme zu lösen, haben wir im Mai 2014 die LOCUMI LABS GmbH gegründet.

Was waren in der Gründungsphase die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Die Gründungsphase besteht eigentlich nur aus großen Herausforderungen, weil man so viele Dinge zuvor noch nie gemacht hat. Aber mit den richtigen Partnern und Investoren kann man sehr schnell sehr viel lernen. Wir haben uns bisher aus eigener Tasche und durch zwei Business Angel Runden finanziert.

Wieviel kostet die LOCUMI Pakettasche?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Die LOCUMI Pakettasche kann entweder für 129€ gekauft oder für 9,90€ pro Monat gemietet werden. Beide Optionen stehen in unserem Online-Shop zur Verfügung.

In welchen Städten kann man die Pakettasche nutzen? Mit welchen strategischen Partnern arbeiten Sie zusammen?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Die LOCUMI Pakettasche kann deutschlandweit genutzt werden. LOCUMI funktioniert dabei mit allen Paketdienstleistern, so dass LOCUMI eine Lösung für jede Bestellung ist. Wir arbeiten außerdem mit einigen erfahrenen Partnern in der Entwicklung und Produktion zusammen, ohne die unser Geschäft nicht zu realisieren wäre. Darüber hinaus bauen wir aktuell weitere Partnerschaften mit Online-Händlern auf, da Kunden mit einer LOCUMI Pakettasche bequem mehr online einkaufen können und somit sehr attraktiv sind.

Wie wird der Paketdienst informiert, dass er die LOCUMI Pakettasche für die Pakete benutzt?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Unsere Kunden wählen direkt bei ihrer Bestellung, mit welchen Paketdienstleistern sie ihre LOCUMI Pakettasche nutzen möchten. Wir erzeugen unseren Kunden dann vorausgefüllte Abstellgenehmigungen, die sie unterschreiben und an uns schicken müssen. Wir kümmern uns dann um die Weiterleitung an die jeweils richtige Stelle bei den verschiedenen Paketdienstleistern. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit sieht der Paketbote diese Information dann auch in seinem Handscanner und darf die LOCUMI Pakettasche ohne Unterschrift des Empfängers nutzen.

Wie wird die LOCUMI Pakettasche an der Tür angebracht? Und wie funktioniert die Pakettasche?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Die Pakettasche kann mit Hilfe der mitgelieferten Befestigung schnell und einfach an jeder Haus- oder Wohnungstür installiert werden. Die Türbefestigung wird über die erste Stufe des Türprofils gesteckt und von Innen mit Gummipuffern angepresst. Dieses Prinzip erfordert kein Werkzeug, beschädigt die Tür nicht und funktioniert mit allen Türen. Auch Mieter können LOCUMI somit problemlos nutzen.
LOCUMI hängt dann elegant und flach an der eigenen Tür und ist bereit alle Sendungen anzunehmen. Der Paketzusteller bzw. Lebensmittellieferant entfaltet LOCUMI indem er den Deckel der Tasche hochklappt und somit 115l Platz für seine Sendungen bekommt. Der Zusteller legt die Sendung in die Tasche, verschließt den Reißverschluss und sichert ihn mit dem Schloss. Wenn man nach Hause kommt, schließt man das Schloss wieder auf, entnimmt die Sendung und faltet die Pakettasche wieder zusammen.

LOCUMI wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Christoph Baumeister/ LOCUMI: Wir sehen LOCUMI in fünf Jahren in einem noch viel größeren Markt als heute, weil der Online-Handel – insbesondere der Lebensmittelhandel – weiter stark wachsen wird und somit noch viel mehr Menschen mit dem Paketproblem zu kämpfen haben werden. LOCUMI wird dabei in mehreren Ländern den Konsumenten, Händlern und Paketdienstleistern helfen dieses Problem zu beseitigen und online einkaufen noch bequemer zu machen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Christoph Baumeister für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung