Home / Finanzierungsrunde / LOGOSHUFFLE ERHÄLT SECHSSTELLIGES INVESTMENT
LOGOSHUFFLE ERHÄLT SECHSSTELLIGES INVESTMENT

LOGOSHUFFLE ERHÄLT SECHSSTELLIGES INVESTMENT

GRAZER DESIGN-STARTUP LOGOSHUFFLE ERHÄLT SECHSSTELLIGES INVESTMENT VON KAPA VENTURES UND UP TO ELEVEN

Das Startup-Team rund um CEO Martin Schmidt holt sich neue Investoren ins Boot. KaPa Ventures und Bestandsinvestor Up to Eleven bringen einen mittleren sechsstelligen Beitrag für das Wachstum in internationale Märkte ein.

Das Startup LOGOSHUFFLE erhält frisches Wachstumskapital. Gemeinsam mit Up to Eleven, der Company Builder im Süden Österreichs, investiert KaPa Ventures eine mittlere sechsstellige Summe in das Grazer Startup. Das Team rund um CEO Martin Schmidt und Christoph Lalej verbindet auf logoshuffle.com künstliche Intelligenz und Design-Tools zu einer inspirierenden Plattform für automatisiertes Online-Design.

Das Investment soll vor allem dem Ausbau der Künstlichen Intelligenz des Logo-Generators und der intensiveren Bearbeitung internationaler Märkte wie Nordamerika zugutekommen. „Internationale Kunden waren von Anfang an unser Ziel.“, sagt LOGOSHUFFLE-Geschäftsführer Martin Schmidt und verweist dabei auf zahlreiche Kunden im DACH- und anglo-amerikanischen Raum, aber auch in anderen internationalen Märkten wie Singapur oder Marokko. Derzeit werden mehr als 150.000 Logo-Vorschläge pro Tag generiert. Die Plattform bietet nicht nur einen Logo-Generator, sondern im LOGOSHUFFLE Branding Shop weitere Produkte rund um den Aufbau einer Marke. Angepasste Unternehmenspräsentationen, Vorlagen für Briefpapiere oder Visitenkarten können hier kostengünstig erworben werden.

Diese internationale Ausrichtung überzeugte auch die Investoren Frank Kappe und Gerhard Pail von KaPa Ventures. „Wir glauben, dass die Digitalisierung auch die Kreativbranche revolutionieren wird und sind überzeugt davon, dass Künstliche Intelligenz in diesem Feld künftig eine große Rolle spielt.“, meint Frank Kappe. „Wir sind immer auf der Suche nach Startups mit disruptivem Geschäftsmodell, starkem Wachstumspotenzial und internationaler Ausrichtung. Vor allem das und die erfahrenen, sehr innovativen Gründer haben uns zum Investment bewogen.“ Für Kappe und Pail ist dies mittlerweile das 16. Investment in innovative Firmen in Österreich und auch einigen anderen Ländern (u.a. mything, own3d.tv, hiMoment, Meisterlabs, Onepoint, Get in Shape).

Auch bei Up to Eleven ist man überzeugt, dass menschliche Kreativprozesse in Zukunft Seite an Seite mit computergestützter KI stattfinden werden. „Mit LOGOSHUFFLE streben wir weiterhin die weltweite Marktführerschaft im KI-unterstützten Designen an. Das bekräftigen wir mit diesem nächsten Finanzierungsschritt.“, meint der Leiter des Company Builders Matthias Ruhri. Seit Jänner 2017 ist LOGOSHUFFLE neben Nuki und Instahelp Teil des Grazer Company Builders. Up to Eleven weitet damit sein Investment in das Design-Startup aus.

LOGOSHUFFLE zählte 2016 zu den Top 500-Startups des Pioneers Festivals und sorgte seither mit einem auffälligen gelben Buzzer („Logodesign auf Knopfdruck“) bei zahlreichen internationalen Startup- Events (Bits & Pretzels, Fifteen Seconds Festival, PODIM Conference) für Aufsehen.

Bild: „Logodesign auf Knopfdruck“ – die Investoren von LOGOSHUFFLE sind begeistert. V.l.: Frank Kappe, Gerhard Pail (jew. KaPa Ventures), Martin Schmidt, Christoph Lalej (jew. LOGOSHUFFLE), Matthias Ruhri (Up to Eleven). Bildquelle: rawpix.at – Photography by Stefan Warmuth

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: Up to Eleven

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Timify

Timify erhält drei Millionen Euro Investment

Timify: Der Münchner Experte rund um Online-Terminvereinbarung hat sich eine Investition von insgesamt drei Millionen Euro durch Berlin Technologie Holding (BTH) und Biederstein-Beteiligungen gesichert.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung