Home / Bildung / Lotse zum Projekterfolg Cornelia Kiel
Cornelia Kiel Portrait Projekterfolg

Lotse zum Projekterfolg Cornelia Kiel

Projektmanagement: Zeit für Ruhe- und Planungsphasen

„ Lotse zum Projekterfolg “ Cornelia Kiel wirbt für mehr Humanorientierung – intelligentes Zeitmanagement bringt bessere Ergebnisse

Projektarbeit ist für viele inzwischen ein negativ besetztes Wort. Projekt: Das bedeutet Hektik, Stress, Arbeiten in einem engen Zeitkorsett und mit knappen Ressourcen in einem Team, das sich oft fremd ist und noch keine Routinen kennt. Und in der Tat bedeutet Projekterfolg im Grunde genau das: ein bestimmtes Ziel innerhalb einer gesetzten Frist mit definierten Ressourcen erreichen. Doch muss das zwangsläufig mit Hektik und Stress verbunden sein? „Nein“, meint Cornelia Kiel, erfolgreiche Projektmanagerin, Trainerin und „Lotse zum Projekterfolg“. Denn wer den Menschen im Projekt auch Zeit für eine besonnene Planung und kreative Ruhephasen gönnt, kann am Ende sogar Zeit gewinnen. Das „Management“ im Projekt müsse stärker betont werden – das sei das Gegenteil von hektischer Betriebsamkeit. Eine stärkere Human- und Ergebnisorientierung müsse Einzug halten und eine Abkehr vom reinen (Human-)Ressourcendenken.

„Ich werbe nicht für kuscheln in Projekten und Projektteams“, betont Cornelia Kiel, die ihre Erfahrungen vor allem in der ohnehin hektischen Transport- und Logistikbranche gewonnen hat. „Humanorientierung im Projektteam ist nicht gleichbedeutend mit entspannt zurücklehnen und hoffen, dass am Ende die verschiedenen Ressourcen wie Zeit, Geld und Material ausreichen“, erklärt sie. Aber wer sauber plane, vor allem mit den Kompetenzen, Motiven, Talenten und Fähigkeiten des Projektteams und den Menschen auch Freiräume lasse, werde in der Regel weniger Fehler produzieren und bessere Ergebnisse bekommen. Schließlich sei Ruhe zum Denken und Planen keine Zeitverschwendung. Zeit, sich kennenzulernen, gemeinsam optimale Strategien zu entwickeln und Auszeiten könnten helfen, mehr Projekte erfolgreich enden zu lassen. „Der falsche Einsatz von Zeit und menschlichen Potentialen ist eine der häufigsten Ursachen für gescheitere Projekte“, weiß Cornelia Kiel.

Intelligentes Zeitmanagement sorge dafür, dass Projekte eben nicht immer am Limit liefen. Klassische Zeitmanagementtools seien hilfreich – und notwendig für den Projekterfolg. Der alte Spruch „Zeit ist Geld“ sei nach wie vor richtig. Hinzukommen müsse aber eine neue Dimension von Zeit: Qualitätszeit. „Wer von Menschen und Teams perfekte Lösungen erwartet, muss ihnen den Raum geben, ihr Bestes auch zu entfalten. Allerdings lassen sich die einzelnen Teammitglieder mit ihren unterschiedlichen Charakteren hierbei nicht über einen Kamm scheren. Einfach mehr Pausen und Planungszeiten einbauen springt deswegen zu kurz. Qualitätszeit bedeutet dem Individuum seinen individuellen Raum zu geben und auch individuelle Rahmen – auch Grenzen – zu setzen“, so Kiel abschließend. Das sei eine neue Dimension und eine besondere Herausforderung für Projektmanager, eine, die auch weiter an Bedeutung gewinne. Denn die Anspruchshaltung und Individualität von Mitarbeitern steigt – auch und gerade mit zunehmend mehr jungen Mitarbeitern in Projektteams.

Mehr über Cornelia Kiel, ihre Trainings und Workshops sowie über die Themen Projektperformance, Projektmanagement, Projektkommunikation und Projekterfolg gibt es unter www.corneliakiel.de

Quelle Spreeforum International GmbH

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Vertriebs-Wahrheiten

12 unbequeme Vertriebs-Wahrheiten für jedes Startup – Teil 1

Die „12 ultimativen Vertriebs-Wahrheiten für jedes Startup“ habe ich im Rahmen der innolution valley 2017 in Ludwigsburg vorgestellt.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung