14.2 C
München
Samstag, Mai 15, 2021

Management-Verstärkung bei OUTFITTERY

Trends

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Europas größter Personal Shopping Service für Männer holt sich Verstärkung im Service- und Tech-Bereich: Estela Arosio beginnt zum Sommer 2017 als neue Head of Sales und Dr. Luca Criscuolo als Head of Product bei OUTFITTERY.

Mit der Anstellung der beiden neuen Experten stärkt das Unternehmen seine beiden Kernbereiche Sales, zu dem die Stylisten des Unternehmens gehören, sowie den Product Management-Bereich, der zusammen mit den IT und Data-Teams zum OUTFITTERY Tech-Team gehört.

„Mit Estela und Luca haben wir zwei sehr erfahrene Führungskräfte für die beiden Herzstücke unseres Unternehmens gewonnen: Das Sales- und Tech-Team“, kommentiert Julia Bösch, Gründerin von OUTFITTERY, die Neueinstellungen. „Die beiden werden bei vielen Projekten, die das Zusammenwirken von persönlichen Stylisten und Algorithmen weiter vorantreiben, eng zusammenarbeiten.“

Sowohl Arosio als auch Criscuolo bringen jahrelange relevante Erfahrungen aus ihren jeweiligen Bereichen mit. Die 34-jährige Arosio war zuvor zwei Jahre als Chief Operating Officer bei der Schuhmarke Scarosso tätig, wo sie unter anderem das gesamte Produktportfolio und die Logistik des Unternehmens verantwortete. Davor arbeitete sie sieben Jahre lang als Projektleiterin für die Boston Consulting Group im Bereich Konsumgüter und Retail. Der 43-jährige Criscuolo hingegen verantwortete in den vergangenen vier Jahren als Product Director das globale Produktportfolio von Bonial (KaufDA). Weitere Stationen des Produkt-Experten waren Populis und Here (damals Nokia Maps) sowie das Max-Planck-Institut für Meteorologie, wo er zum Thema Klimamodellierung promovierte.

OUTFITTERY setzt seit rund einem Jahr verstärkt auf das Thema Data Science und Machine Learning und baut mit der Anstellung der beiden Experten konsequent weiter seinen Service- und Technologie-Bereich aus, um seine Mission voranzutreiben, durch eine Kombination aus persönlichem Service durch Stylisten und intelligenter Technologie das perfekte Shoppingerlebnis für Männer zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle OUTFITTERY GmbH

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

Das neue eMagazine

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge