Home / Startup / Münchner Oktoberfest ein Wochenende im Feuerwehrauto
Feuerwehrauto Wimdu

Münchner Oktoberfest ein Wochenende im Feuerwehrauto

Die coolste Übernachtungsmöglichkeit beim Münchner Oktoberfest 2015: ein Wochenende im Feuerwehrauto!

Das erste Oktoberfest-Wochenende ist Geschichte, aber jetzt geht es erst so richtig los. Noch zwei Wochen geht auf der Münchner Wiesn so richtig die Post ab. Deutlich mehr als sechs Millionen Menschen stürmen also das größte Volksfest der Welt und müssen natürlich auch wo übernachten. Die Hotelpreise gehen angesichts der Nachfrage komplett durch die Decke (172 Euro pro Person und Nacht)* und auch die günstigeren privaten Ferienwohnungen (53 Euro pro Person)* sind beinahe restlos ausgebucht.

Für alle Spontanentschlossen ist also guter Rat in Sachen Unterkunft besonders teuer. Wählerisch darf man da also nicht mehr sein, oder doch? Der Online-Anbieter von Privatunterkünften Wimdu hat ein ganz besonderes Übernachtungs-Schmankerl in seinem Münchner Angebot entdeckt – ein echtes Feuerwehrauto aus den 60er-Jahren!

Diese leicht umgerüstete Rarität befindet sich beinahe noch im Originalzustand und wurde kurzerhand zum Preis des Wimdu-Oktoberfest-Gewinnspielsfür das finale Oktoberfestwochenende (2.-4.10.2015) auserkoren. Das ehemalige Einsatzfahrzeug aus dem Jahr 1967 wurde zu einer charmanten Schlafmöglichkeit mit Geschichte umgewandelt. So kommt echtes Feuerwehr-Feeling auf! Nach dem Umbau können nun zwei Personen gemütlich in dem Auto übernachten.

Dabei muss sich um fast nichts mehr gekümmert werden. Von der Bierbankgarnitur bis zur innovativen Kerzenheizung sowie ein altes Mittelwellenradio, mit dem bis heute noch ein paar russische Radiosender empfangen werden können – der alte Löschzug hat allerhand Überraschungen parat.Die Mannschaftssitzreihen mit Beinfreiheit laden zum Vorfeiern ein und auch eine Runde Karten macht im historischen Ambiente gleich doppelt Spaß. Und bei aller potentiellen Bierlaune steht auch ein Gasherd für Kaffee, Weißwurst & Co. zur Verfügung.

Wer Lust hat, zwei Übernachtungen für zwei Personen in dieser wohl außergewöhnlichsten Unterkunft während des gesamten Oktoberfestes zu gewinnen, der braucht nur am Wimdu-Facebook-Gewinnspiel. Einfach nur unter dem dazu passenden Facebook-Post schreiben, warum man gerade selbst diese unvergessliche Übernachtung gewinnen soll und schon ist man dabei. Die kreativste Antwort gewinnt!

Besitzer Oliver R. wohnt gleich direkt neben dem Standort des Feuerwehrautos und wird eine ganz persönliche Einführung in seinen noch immer voll fahrtüchtigen Löschwagen geben. Und vielleicht ist auf Anfrage auch eine kleine Ausfahrt mit dem Klassiker drin.Mit viel Liebe und dem Auge fürs Detail hat der stolze Besitzer das alte Feuerwehrauto zur gemütlichen und vor allem außergewöhnlichen Bleibe umgerüstet: „Klar steckt sehr viel Herzblut und Zeit in diesem Gefährt, aber gerade deshalb ist es jetzt schön, auch andere an meiner Passion teilhaben zu lassen.“

Hier geht’s zur Anzeige des Feuerwehrautos bei Wimdu:
http://bit.ly/WimduFeuerwehrauto

Quelle Wimdu GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …