Home / Startup / NEVER LOSE YOUR WINGS spüre das Abenteuer
Never-Lose-Your-Wings

NEVER LOSE YOUR WINGS spüre das Abenteuer

NEVER LOSE YOUR WINGS VERBINDET KLAMOTTEN MIT ABENTEUERN UND ERLEBNISSEN

Das urbane Modelabel mit dem gewissen Etwas. NEVER LOSE YOUR WINGS steht für Mode die Geschichten erzählt. Das Label macht Projekte statt Kollektionen. Biologisch und fair gegen den Trend Mode als Wegwerfartikel zu sehen, sondern als Lieblingsstücke.

Das junge Cadolzburger Modelabel NEVER LOSE YOUR WINGS wurde 2014 gegründet. Kopf hinter der
Marke ist Michael Schiffmann, der gerne ungewöhnliche Wege geht, um die Konsumenten auf sich aufmerksam zu machen. Schiffmann und sein Team legen viel Wert auf faire Arbeitsbedingungen, biologische Stoffe und Farben und möchten außergewöhnliche Lieblingsstücke schaffen. NEVER LOSE YOUR WINGS steht für Mode mit Geschichten und macht aus Klamotten Projekte. Jedes Projekt steht für ein einzigartiges Erlebnis, an dem jeder teilhaben kann. Die Marke wird online auf www.neverloseyourwings.com vertrieben.

Das erste Projekt des Labels ist ein Kapuzenpullover mit dem Namen „Launch“. Mit knapp 40 Kilometer über der Erdoberfläche ist er weltweit der erste Hoodie, der am Rande unseres Planeten war. Realisiert hat das Team diese abenteuerliche Reise mit einer selbstgebauten Sonde aus Styropor. Optisch erinnert diese Konstruktion stark an einen Satelliten. Im Inneren findet man die wertvollen „Strato-Tags“, dass sind Logopatches welche an jedem einzelnen Pullover angenäht werden. Technische Ausstattung ist für einen reibungslosen Flugverlauf natürlich essentiell. So filmt an Bord eine GoPro den Ausflug und ein GPS Ortungssystem hilft während und nach der Landung bei der Suche. Das Ganze eingehüllt in Handwärmern, wie man sie vom Skifahren kennt, um das Equipment bei Temperaturen bis -60 Grad am Leben zu erhalten. Um die knapp 2 Kilogramm schwere Sonde auf die dreifache Höhe eines Verkehrsfliegers im Reiseflug zu bringen, ist neben einer Genehmigung des Luftfahrtbundesamtes, ein Wetterballon und 3250 Liter Helium nötig. Man kann sich vorstellen, dass dieser Ballon etwas größer ist, als der von der letzten Geburtstagsfeier. Mit einer Steigrate von 6 Metern pro Sekunde, erreicht die selbstgebaute Raumfähre nach knapp 1,5 Stunden die maximale Höhe von 36.000 Metern. In dieser Höhe ist die Rundung der Erde und das unendliche Schwarz des Weltalls bereits klar zu erkennen. Dieser anmutige Moment endet schlagartig mit dem Platzen des Ballons. Der Wetterballon erreicht aufgrund des schwindenden Umgebungsdrucks eine Ausdehnung von ca. 12 Metern und bringt die Außenhülle zum Kapitulieren. Um die Sonde bei ihrem freien Fall in Richtung Erde zu bremsen, hilft ein Fallschirm. Bei der Bodenmannschaft wird ab ca. 1000 Metern Höhe der exakte Sinkflug auf dem Smartphone angezeigt. Das Team macht sich auf den Weg und findet den Landepunkt, welcher sich 150 Kilometer entfernt vom Start befindet, dank moderner Technik auf 5 Meter genau. Die Bergung an sich war ein Leichtes, da die Sonde sich ein frisch gemähtes Feld zur Landung ausgesucht hat. Sieht man sich die Flächennutzung Deutschlands an, ist dies kein Zufall. 85,7 Prozent sind Wald- und Landwirtschaftsflächen.

Das Team von NEVER LOSE YOUR WINGS arbeitet bereits an neuen Ideen für weitere außergewöhnliche Klamotten. Die kommenden Projekte werden wieder voller Abenteuerlust stecken und die Geschichte dahinter Schritt für Schritt dokumentiert. NLYW gibt dem Konsumenten damit die Möglichkeit, Teil der Erlebnisse zu sein.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle NEVER LOSE YOUR WINGS®

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung