Home / Gründer Talk / Pacoda finde die perfekte Location zum Chillen oder Feiern
Pacoda

Pacoda finde die perfekte Location zum Chillen oder Feiern

Mit der Pacoda App regionale Clubs und Bars finden

Pacoda vereint Bars und Clubs übersichtlich in einer App. Die Locations kann man mit dem Filter nach seinen Vorlieben durchsuchen: Ob stylische Bar die Fußball zeigt, Cocktails & Shishas anbietet? Hier findet jeder wonach er sucht! Mit Hilfe der Locationkarte findet man Locations direkt in der Nähe -ein Klick genügt

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen doch kurz vor!
Wir sind ein 7-köpfiges Team junger Unternehmer mit verschiedenen Fähigkeiten: BWLer, ITler und Mediengestalter, die zusammen die App Pacoda entwickelt haben.
Pacoda ist eine App, die regional Clubs und Bars übersichtlich in einem Verzeichnis darstellt. Der User kann nach seinem Geschmack die besten Locations in seiner Nähe filtern. Außerdem wird man durch einen Klick auf den „Feier ich“-Button über die aktuellen Events und Neuigkeiten seiner Lieblinslocations und Freunde auf dem Laufenden gehalten.

Wie ist die Idee zu Pacoda entstanden?
Wir (Gründerteam) sind öfter zusammen feiern und gehen gerne zusammen einen trinken. Das tun wir häufig auch in neuen Städten und dabei haben wir gemerkt, dass wir oft nicht wussten, welche Locations unsere Ansprüche erfüllt. Daher sind wir auf die Idee gekommen, selbst eine App dafür auf den Markt zu bringen. So können wir dem User von überall die Möglichkeit geben, herauszufinden wo gerade in seiner Nähe die beste Party steigt, oder wo die User die entspannteste Bar zum Chillen finden.

Von der Idee bis zum Start was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Den Fokus auf das Wesentliche nicht zu verlieren und sich dabei auf die Kernfunktionen zu konzentrieren. Außerdem war es eine große Herausforderung, die Zeiträume für die einzelnen Entwicklungsphasen richtig einzuschätzen. Wir waren in der Lage uns durch das diversifizierte Gründerteam mit verschiedenen Kompetenzen 100 Prozent selbst zu finanzieren.

Wer ist die Zielgruppe von Pacoda?
Leute, die das Nachtleben lieben und gerne neuen Locations kennenlernen wollen.

In welchen Städten ist Pacoda schon verfügbar?
München, Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Essen

Welche Events und Locations findet der Nutzer auf Pacoda?
Die Frage ist welche er nicht findet 😉

Können die Nutzer auch Events und Locations vorschlagen?
User können Locations vorschlagen und Bilder dafür hochladen. Für die Zukunft ist sogar noch mehr Funktionalität geplant.

Pacoda, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Pacoda soll für jedermann die Antwort auf die Frage sein: Wo geht im Nachtleben gerade am meisten ab? Außerdem wollen wir bis dahin auch international in neue Länder vorgedrungen sein.

Zum Schluss: Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
„Costs are like fingernails, they always have to be cut“ (Carlos Alberto Sichupira)

Weitere Informationen finden Sie hier

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

edeltravel Luxusreisen

edeltravel individuelle Luxusreisen

edeltravel exklusive Reise-Erlebnisse Wie ist die Idee zu edeltravel  entstanden und wann wurde edeltravel  gegründet? …