Home / Startup News / POOK: Der thailändische Knabberspaß aus frischen Kokosnüssen
POOK: Der thailändische Knabberspaß aus frischen Kokosnüssen
Kanokporn und Michael Holtsch (l.) haben einen Deal mit Ralf Dümmel. Er investiert 200.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an "Pook".

POOK: Der thailändische Knabberspaß aus frischen Kokosnüssen

Fettfrei geröstete Chips aus frischen Kokosnüssen in drei Geschmacksrichtungen

Ob frisch, getrocknet oder als Öl: Die tropische Kokosnuss ist derzeit buchstäblich in aller Munde. Wer die exotische Leckerei auf ganz neue Weise genießen möchte, wird von POOK begeistert sein. POOK, das sind knusprige Kokosnuss-Chips aus Thailand, die nicht frittiert, sondern fettfrei geröstet werden. Das macht sie so außergewöhnlich kross. Investor und DS Produkte Geschäftsführer Ralf Dümmel konnte nicht widerstehen und schnappte sich mit POOK den Deal in der VOX Gründer-Show.

Die Thailänderin Kanokporn Holtsch, Spitzname „Pook“, liebt den Geschmack von Kokosnüssen. Kokoschips sind in Thailand bekannt und beliebt und ein typischer Bestandteil vieler kulinarischer Spezialitäten. Um das unvergleichliche Aroma der thailändischen Kokosnüsse nach Europa zu bringen und so eine Brücke zwischen ihrer Herkunft und ihrer neuen Heimat zu schlagen, kreierte Pook ihre eigenen Kokoschips. Das Geheimnis von POOK: Fettfrei geröstete Kokosnüsse, die nur wenige Stunden nach der Ernte direkt in Thailand weiterverarbeitet werden und so besonders knusprig bleiben.

„Ich bin mit der thailändischen Küche groß geworden und möchte diese besondere Geschmacksvielfalt und das exotische Flair mit POOK erlebbar machen!“
Kanokporn Holtsch, Erfinderin POOK

Das Besondere: POOK kommt völlig ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe aus und ist zudem vegan und glutenfrei. Perfekt also für all jene, die Wert auf eine bewusste und gleichzeitig genussvolle Ernährung legen.

„Einfach nur mega! Der Geschmack der Kokoschips ist fantastisch und die Gründerin selbst überzeugt mit ihrer Wahnsinnsgeschichte. Jeder, der die POOK Chips mal probiert hat, wird zum Wiederholungstäter.“
Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Produkte

Die knackige Spezialität ist in den Geschmacksvarianten Original, Chocolate und Thai-Mango erhältlich – alle verfeinert mit natürlichem Meersalz. POOK Chocolate Sea Salt ist zusätzlich mit aromatischem Kakao und POOK Mango Sea Salt mit echtem Thai Mangosaft abgeschmeckt. So abwechslungsreich verleiht POOK als Topping Salaten, Müsli oder Eis eine besonders köstliche Note. Die in Thailand hergestellten Kokosnuss-Chips schmecken aber auch pur sagenhaft lecker und überraschen selbst Snack-Fans mit ihrer unglaublichen Knusprigkeit.

POOK ist im Handel und auf www.pookspafoods.com ab circa 1,99 € (UVP) erhältlich

Innovative Kokosnuss-Chips aus erntefrischen Kokosnüssen
In Thailand hergestellt
Fettfrei geröstet statt frittiert
Vegan, glutenfrei, ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker
In drei leckeren Geschmacksrichtungen: Original Sea Salt, Mango Sea Salt, Chocolate Sea Salt
Inhalt: 40 g je Packung

Bild @MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Quelle segmenta communications GmbH/DS Produkte GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

GOLEYGO

GOLEYGO: Das clevere Verschluss-System für Hundeleinen

Innovatives Verschluss-System verbindet Leine und Halsband mit einer Kombination aus Kugelstift und Magnet mit einem …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung