Home / Startup / Serhat Yilmaz alleiniger Gesellschafter
Serhat Yilmaz
Serhat Yilmaz

Serhat Yilmaz alleiniger Gesellschafter

Der Unternehmensaustritt Stefan Buntschecks macht Serhat Yilmaz zum alleinigen Gesellschafter

Nachdem Stefan Buntscheck das Unternehmen verlassen hat, besitzt Gründer und Geschäftsführer Serhat Yilmaz 100% der Firmenanteile. Ein schnelles Wachstum sowie eine neue Dimension der Onlinekooperation steht dem Hause Serfan bevor.

Das Handelsregister hält es bereits fest: Seit dem 08.09.2015 ist Serhat Yilmaz alleiniger Gesellschafter der Serfan S&S GmbH.
Trotz wirtschaftlich schlechter Prognose, gründete Serhat Yilmaz im Januar 2014 gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Stefan Buntscheck das Modelabel Serfan S&S GmbH. Binnen eines Jahres konnten sich die beiden mit ihrem Label auf dem Markt positionieren und im ersten Geschäftsjahr einen Umsatz im sechsstelligen Bereich verzeichnen. Die kritischen Stimmen verstummten und das Modelabel Serfan hat in der internationalen Szene seinen festen Platz eingenommen. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, ist Stefan Buntscheck aus der Serfan S&S GmbH ausgetreten. Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck verfolgten zuletzt nicht mehr die gleichen Unternehmensziele. Seit der Unternehmensgründung haben sich diese zunehmend differenziert. Um das Unternehmen weiterhin bestehen zu lassen, haben sich beide für den Erhalt der Gesellschaft entschieden und gemeinsam beschlossen, dass Stefan Buntscheck die Serfan S&S GmbH verlässt.

„Der Austritt Stefan Buntschecks ändert an der Unternehmensstruktur nichts. Serhat Yilmaz war und ist als Geschäftsführer weiterhin der Visionär der Firma.“, heißt es in der offiziellen Unternehmensmitteilung. Die Anteile des Unternehmens, die Buntscheck für sich beanspruchte, wurden an Yilmaz veräußert. Das Unternehmen hat sich bisher aus dem Eigenkapital Serhat Yilmaz´ finanziert. Ganz ohne Investor ist das Label bisher bei 34 Einzelhändlern deutschland- sowie bei acht Einzelhandelspartnern europaweit erhältlich. Die Präsenz des Unternehmens wird sich im nächsten Unternehmensschritt mehr als verdoppeln. Serhat Yilmaz spricht von einer neuen Dimension der Kooperation im Onlinebereich: „Serfan ist aktuell über unseren eigenen Online-Shop erhältlich. Zukünftig wird Serfan weltweit über 50 Onlineshops im Premiumsegment angeboten. Und das in 15 verschiedenen Sprachen.“

Dadurch kann das Augsburger Label eine Reichweite von 800 Millionen potenzieller Käufer generieren. Der Chef des Modelabels Serhat Yilmaz betonte, seine Vision hat sich als sehr lukratives Geschäftsmodell entwickelt. „Zum jetzigen Zeitpunkt rechnen wir damit, auch im zweiten Geschäftsjahr das Umsatzziel vom vergangenen Jahr halten können.“ Außerdem lässt Yilmaz verlauten, dass er mit seinen neuen Partnern noch schneller wachsen will als bislang geplant. Die Namen der neuen Partner kann Unternehmer Yilmaz aus aktueller Sicht noch nicht bekannt geben. Doch so viel sei verraten, er stehe unter anderem mit der Firma Von Floerke, die aus der VOX Start-Up-Sendung „Die Höhle der Löwen“ bekannt ist, im Gespräch.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle S&S GmbH

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …