Home / Buecher / Sigrid Meuselbach Weck die Chefin in dir
Meuselbach

Sigrid Meuselbach Weck die Chefin in dir

Sigrid Meuselbach – Ich bringe Frauen in Führung und helfe Männern,damit zu leben

Lernen Sie doch einfach maskulinisch
Karrierebücher für Frauen gibt es wie Sand am Meer. Häufig jedoch funktionieren sie nicht wie gewünscht. Entweder sind sie zu sehr auf Konfrontation mit Männern getrimmt oder übersehen, wie das „starke Geschlecht“ im Job tatsächlich tickt. Sigrid Meuselbachs Weck die Chefin in dir . 40 Strategien für mehr Selbstbehauptung im Job ist anders. Das Buch macht Schluss mit überholten Feindbildern und gängigen Klischees einer weiblichen Geschlechterrevolution. Natürlich hakt es in Genderfragen an allen Ecken und Enden. Fakt aber ist: Das Big Business ist (noch) männlich. Wichtige Führungsattribute werden immer noch eher Männern als Frauen zugeschrieben. Frauen, die eine Spitzenkarriere anstreben, sollten diese teils ungeschriebenen Regeln kennen, akzeptieren und für sich zu nutzen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, die nötige Augenhöhe zu den Männern herzustellen, indem sie das Spiel ebenso gut spielen wie ihre Gegenüber. Wer als Frau beim Karrieresprung nach Übersee bereit ist, sich Grundlagen einer fremden Sprache anzueignen, sollte ebenso engagiert „maskulinisch“ lernen, meint die Autorin.

Sigrid Meuselbach präsentiert einen neuen Weg aus der scheinbaren Zwickmühle zwischen Auflehnung und Anbiederung. Sie verbindet Akzeptanz und Wertschätzung der männlichen Rolle mit einem klugen und augenzwinkernden Blick auf deren Funktionsweise im Geschäftsleben. Ihr Buch Weck die Chefin in dir bietet das volle Karriere-Kaleidoskop für ausgefuchste Aufsteigerinnen. Es spannt einen nicht immer bierernsten Bogen von Sprache und Körpersprache zu scheinbar ehernen männlichen Glaubenssätzen und weiblichen Blockaden durch Selbstzweifel und falsche Bescheidenheit. Weck die Chefin in dir macht Lust auf positive Machtausübung und zeigt, wie frau sich eine Gehalterhöhung besorgt und sich Gehör verschafft, auch wenn Chef und Kollegen Mannsbilder alter Schule sind. Der Umgang mit männlichen Grenzverletzungen ist ebenso ein Thema wie das Gewinnen einflussreicher Mentoren und der selbstbewusste Auftritt in Meetings und vor Versammlungen. Nicht zuletzt nimmt es die Hemmungen vor Statussymbolen und vor Reviermarkierungen und macht Mut zu einer beeindruckenden Selbstpräsentation.

Wie in ihren Trainings für weibliche Fach- und Führungskräfte, in denen stets ein männlicher Gegenpol zu Wort kommt, liefert auch in Weck die Chefin in dir ein Mann O-Töne zu typisch männlichen Reaktionen auf typisch weibliche Verhaltensweisen. Dieser Spiegel aus dem maskulinen Universum verleiht dem Buch zusätzlichen Charme und eine hohe praktische Authentizität. Oder hätten Sie gewusst, dass das Anheben der Stimme am Satzende weibliche Anordnungen auf freundliche Bitten reduziert?

Sigrid Meuselbach Weck die Chefin in dir

40 Strategien für mehr Selbstbehauptung im Job
Ariston Verlag 27. April 2015
ISBN: 978-3424201109
Preis Broschur € 16,99 | E-Book € 13,99

Quelle PS:PR Agentur für Public Relations

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Freiheit für Manager

Freiheit für Manager: Wie Kontrollwahn den Unternehmenserfolg verhindert

Freiheit für Manager: Wie Kontrollwahn den Unternehmenserfolg verhindert von Dorothea Assig, Dorothee Echter. Warum muten …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung