14.8 C
München
Freitag, April 23, 2021

Take Eat Easy erhält 10 Millionen Euro

Trends

Rock your Life

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Take Eat Easy erhält 10 Millionen Euro von Eight Roads Ventures, Rocket Internet, DN Capital & Piton Capital

Das belgische Start-up Take Eat Easy sichert sich 10 Millionen Euro in der Serie B-Finanzierung. Das frische Kapital festigt die Position des Lieferdiensts in Frankreich und Belgien und ermöglicht eine Expansion in weitere europäische Märkte wie Deutschland, Spanien und Großbritannien.
Das Kapital kommt von Eight Roads (ursprünglich Fidelity Growth Partners) und den bestehenden Investoren Rocket Internet, DN Capital und Piton Capital.

Nach dem erfolgreichen Start in Brüssel und Paris, beschleunigt das neue Investment nun die Expansion in weitere europäische Märkte. Take Eat Easy verfolgt das Ziel, sich als Marktführer unter den qualitativen Essens-Lieferanten in Europe zu etablieren.

Ein innovatives Start-up mit hoher Kundenakzeptanz

Das Start-up verbindet über eine Website oder mobile App die am besten bewerteten Restaurants einer Stadt mit Fahrradkurieren und Kunden, und schafft so einen zuverlässigen, schnellen und umweltfreundlichen Lieferservice. Darüber hinaus bietet Take Eat Easy seinen Kunden die Möglichkeit, ihren Kurieren über Echtzeit-Tracking zu folgen und zu wissen, wo sich die Bestellung befindet. Mit Take Eat Easy können Restaurants ohne Risiko und Mehrkosten ihren Umsatz pro Quadratmeter steigern.

„Unsere einzigartigen Versand-Algorithmen ermöglichen es uns, unseren Kunden ihre Bestellungen in maximal 17 Minuten zu liefern“, erklärt Adrien Roose, Geschäftsführer und Mitbegründer von Take Eat Easy.

Take Eat Easy ist derzeit in Belgien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien aktiv. Das Unternehmen bearbeitet bereits jetzt mehrere tausend Bestellungen pro Woche.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Rocket Internet

- Advertisement -

Das könnte dir auch Gefallen

Das neue eMagazine

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge