Home / Startup / Talent Garden – Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt
Talent Garden (TAG)

Talent Garden – Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt

Talent Garden eröffnet seinen größten Campus für Unternehmer

Talent Garden, das am schnellsten wachsende europäische
Coworking-Netzwerk mit Fokus auf digitaler Technologie und kreativem Unternehmertum, eröffnet heute Talent Garden Mailand – Calabiana, einen der größten Coworking-Campusse Europas. Einen großen Mehrwert für das neue Innovationszentrum bietet das bereits existierende Talent Garden-Netzwerk: Seit Eröffnung 2011 stetig gewachsen, besteht es mittlerweile aus 12 Campussen und zählt mehr als 700 Mitglieder. Ziel ist es nun die neue Arbeitsumgebung eng mit den anderen Standorten zu verknüpfen, um eine Regionen übergreifende und internationale Zusammenarbeit zu unterstützen.

Innovation und Kollaboration unter einem Dach
Das gesamte unternehmerische Ökosystem unter einen Dach zusammenbringen – das war das ambitionierte Ziel von Talent Garden, das den neuen Standort in enger Zusammenarbeit mit den Architekten von Carlo Ratti Associati entwickelte. Mit dem Campus im ehemaligen Industriegebäude Mailands gestaltete die globale Plattform ein brandneues Modell des innovativen Unternehmertums. Entstanden ist ein Ort der Kreativität und Kollaboration für Unternehmer, der auf 8.500 m² eine umfassende Infrastruktur für Zusammenarbeit und Ideenentwicklung zur Verfügung stellt. Gestaltet nach Richtlinien des kollaborativen Designs und ausgestattet mit neuesten digitalen Technologien, soll die neue Arbeitsumgebung unternehmerische Interaktionen und Wachstum fördern.

Von Freelancern bis zu Großkonzernen
Insgesamt 400 Branchenspezialisten und Markt-Player wird der Campus aufnehmen: Von Freelancern über Start-ups und Agenturen bis hin zu Großunternehmen. Mit den Teams von IBM und Cisco werden auch bekannte Namen das Areal nutzen. Ebenfalls mit dabei ist Digital Magics, der größte börsennotierte Venture Inkubator Italiens, der die Führung von Start-up- Investments im Campus übernimmt. Noch laufen die Vorbereitungen, aber bereits jetzt sind mehr als 200 Bewerbungen eingegangen. Um die restlichen Plätze kann man sich noch bewerben.

Ideen-Accelerator mit neuesten Technologien
Arbeitsbereiche mit smarten Tools für Ideenentwicklung und integrierte digitale Technologien auf dem neuesten Stand sollen den neuen Campus von Talent Garden zum Ideen-Accelerator machen. Mit Kinect Media Walls, Roboter Administratoren und einer internen Digitalplattform für Kommunikation zwischen den Mitgliedern wurden alle Voraussetzungen für eine herausragende Nutzererfahrung und effektive Zusammenarbeit geschaffen. Das Angebot wird abgerundet durch ein Café, einen Aperitif-Bereich, eine Dachterrasse für Outdoor-Aktivitäten, einen Swimmingpool, ein Mini-Kino und mehrere Event-Bereiche mit einer Gesamtkapazität von bis zu 1.000 Personen.

Produktiver dank Corporate Labs und Innovation School
Eine weitere Besonderheit der smarten Arbeitsumgebung stellen die Corporate Labs dar, die in Partnerschaft mit Unternehmen wie Cisco und IBM gestaltet wurden. Mit integrierten digitalen Technologien sollen sie die Fusion zwischen innovativen Start-ups und großen internationalen Unternehmen fördern und so zum Wachstum des lokalen Ökosystems beitragen. Das neueste Bildungsprojekt trägt ebenfalls zu den umfassenden Leistungen des Kreativstandortes bei: Die Innovation School auf dem Campus fokussiert darauf, die traditionelle Bildung umzugestalten und Skills in den neu entstehenden Disziplinen zu lehren.

Location
Die innovative Arbeitsumgebung im Herzen Mailands entwickelte Talent Garden in enger Zusammenarbeit mit der Carlo Ratti Associati. Um das Zusammentreffen von Talent, Technologie und Kreativität zu ermöglichen, wurde das historische Gebäude einer ehemaligen Druckerei komplett umgestaltet. Carlo Ratti, CEO von Carlo Ratti Associati dazu: „Die Technologie erlaubt uns die menschlichen Bedürfnisse vor die Maschine zu stellen und das revolutioniert sowohl die Gestaltung der Arbeitsbereiche als auch die soziale Dynamik. Gerade Freelancer ziehen es vor, öffentliche Bereiche zu nutzen und Services und Ideen zu teilen, anstatt von zu Hause aus zu arbeiten. Bei der Gestaltung der Inneneinrichtung der neuen Talent Garden-Niederlassung war das unsere Vision. Der Campus Calabiana ist mehr als einfach nur gemeinschaftlich genutzte Büroräume: Er ist ein Ideenlabor, ein Ort für die Etablierung neuer Partnerschaften und ein Ort, an dem man zum Teil eines internationalen Netzwerks wird.“

Davide Dattoli, CEO und Co-Founder von Talent Garden, betont: „Vor dem Hintergrund hoher Jugendarbeitslosigkeit in ganz Europa, ist es wichtig für uns, Unternehmer zu unterstützen und ihnen zu helfen, die Zukunftsmethoden des Arbeitens zu entdecken. Die Arbeitskultur zu revolutionieren ist eine wichtige Aufgabe: darauf konzentrieren wir unsere gesamte Energie. Das Coworking Areal Mailand – Calabiana wird die Mitgliederanzahl in dem Gesamtnetzwerk von Talent Garden verdoppeln und das unternehmerische Ökosystem in Italien mit denen aus dem restlichen Europa verbinden.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle PIABO medienmanagement gmbh

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.