Home / Unternehmen Infos / The Boston Consulting Group verdoppelt Wachstumstempo

The Boston Consulting Group verdoppelt Wachstumstempo

Boston Consulting Group -Umsatz steigt weltweit um 15 Prozent auf 4,55 Milliarden US-Dollar

Bis zu 400 Neueinstellungen in Deutschland und Österreich geplant
Schwerpunktthemen Innovation und Digitalisierung

The Boston Consulting Group hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei Umsatz- und Mitarbeiterentwicklung ein starkes Wachstumstempo vorgelegt. Weltweit stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 4,55 Milliarden US-Dollar und wuchs damit mehr als doppelt so schnell als noch im Vorjahr, in dem ein Umsatzplus von sechs Prozent erreicht wurde. „Wir haben Marktanteile im Premiumsegment gewonnen und unsere Erwartungen mehr als erfüllt“, erklärt Carsten Kratz, Boston Consulting Group-Chef für Deutschland und Österreich. „Auch ins neue Geschäftsjahr sind wir stark gestartet.“ Die Geschäftseinheit Deutschland/Österreich hat maßgeblich zum Umsatzwachstum beigetragen.

Bis zu 400 Neueinstellungen geplant

Bei den Mitarbeiterzahlen spiegelt sich die hohe Wachstumsdynamik ebenfalls wider: So arbeiteten 2014 weltweit 10.500 Mitarbeiter für die Unternehmensberatung, was im Vergleich zu 2013 einem Plus von acht Prozent entspricht nach drei Prozent Zuwachs im Jahr davor. In Deutschland und Österreich sollen 2015 über alle Geschäftsbereiche hinweg bis zu 400 neue Mitarbeiter eingestellt werden, nachdem es im Vorjahr rund 350 Neueinstellungen gab. Zudem wurden 15 Partner gewählt; eine ähnliche Größenordnung ist für dieses Jahr geplant.

Fokus auf Innovation und Digitalisierung

Im laufenden Geschäftsjahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Innovation sowie auf verwandten Aspekten wie Digitalisierung und Industrie 4.0. So wurde kürzlich eine eigene Praxisgruppe „Technology Advantage“ geschaffen. Die vor einem Jahr neu gegründete Tochterfirma BCG Digital Ventures unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation und ist erfolgreich gestartet. „Wir arbeiten bei Digital Ventures bereits mit mehreren namhaften Kunden aus allen Branchen“, sagt Kratz. Boston Consulting Group investiere allein in den digitalen Standort Deutschland jährlich einen zweistelligen Millionenbetrag. „Wir investieren massiv in Innovationen – sei es in die Fortbildung unserer Mitarbeiter oder in die technischen Möglichkeiten, die wir für die Beratung nutzen“, sagt Kratz.

Quelle The Boston Consulting Group GmbH

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

Camembert

Die Geschichte des Camemberts

Das Rezept für die Herstellung des Camemberts wurde 1791 von Marie Harel, einer Bäuerin aus dem Dorf Camembert, in der Normandie erfunden.