Home / Startup / Tindog bringt Frauchen Herrchen und Vierbeiner zusammen
Julien Muller Tindog

Tindog bringt Frauchen Herrchen und Vierbeiner zusammen

Die neue App Tindog bringt Frauchen, Herrchen und Vierbeiner zusammen

Alleine Gassi Gehen war gestern: Die heute offiziell in Deutschland startende kostenlose App Tindog vernetzt Hundeliebhaber und Vierbeiner. Sowohl Mensch als auch Tier finden auf diesem Weg unkompliziert Bekanntschaften, neue Freunde oder gar die große Liebe.

Über GPS erkennt Tindog, welche anderen Nutzer sich in der Nähe aufhalten und stellt deren Kurzprofile von Hund und Herrchen bzw. Frauchen vor. Mit einem Fingerwisch wahlweise nach rechts (Treffer) oder links (kein Treffer) wählt der User aus, mit wem ein Kontakt hergestellt werden soll. Haben sich beide Parteien gegenseitig als Treffer markiert, können sie miteinander chatten oder sich verabreden.

“Hunde verbinden Menschen”, so beschreibt Julien Muller, Gründer und CEO von Holidog, die Idee hinter der App. “Wir haben Tindog entwickelt, um Hundeliebhaber unkompliziert und jederzeit zusammen zu bringen. Dabei ist die App nicht nur für Menschen eine gute Sache. Auch Hunde brauchen Sozialkontakte und haben dabei ihre ganz individuellen Präferenzen.”

Ob aus dem Wisch am Ende ein Treffen, ein Besuch im Hundeauslaufgebiet oder ein Date wird, liegt ganz in der Hand der User. In Deutschland nutzen bereits über 500 Tierfreunde die App.

 

Zu den Funktionen der App zählen:

Erstellen eines eigenen Profils für Hund und Herrchen inklusive Fotos und Biografie
Suchfunktion für neue Sozialkontakte für Mensch und Tier
Rechts und links wischen, um Vorschläge zu sortieren
Anzeigen von gemeinsamen Freunden
Chatten, Fotos teilen und Events erstellen
Tindog ist erhältlich für iOSund Android. Für weitere Infos besuchen Sie: http://signup.tindog.co oder Tindog auf Facebook und Twitter.

Quelle Rocket Internet

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Samsung NEXT startet in Europa, fördert Startups bei Aufbau und Wachstum

Samsung NEXT hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 bisher in mehr als 60 Unternehmen …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung