Home / Gründer Talk / Versandkosten einfach und schnell vergleichen mit time2ship.com
time2ship.com Teambild
time2ship.com Teambild

Versandkosten einfach und schnell vergleichen mit time2ship.com

time2ship.com – Versandkostenrechner

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen doch bitte kurz unseren Lesern vor!
time2ship.com: Hallo! Wir sind das junge, dynamische und knackige Team von time2ship.com! Wir kommen ursprünglich aus der Speditionswelt und sind im Herzen Logistiker. Unser Büro ist in „Pudding Town“ Bielefeld. Dort, wo Dr. Oetker einst seinen berühmten Pudding und seinen Backpulver erfunden hat.
Wir haben einen cleveren Versandkostenrechner entwickelt, der es ermöglicht die Preise und Laufzeiten der größten Paketdienste wie UPS, DHL, TNT und FedEX zu vergleichen und anschließend kinderleicht zu buchen.

Wie ist die Idee zu time2ship.com entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
time2ship.com: Als Spediteure stehen wir jeden Tag vor der Aufgabe die Welt zu vernetzten und Waren von A nach B zu transportieren. Hierfür sind in der Regel mehrere aufwändige Schritte nötig, um unseren Kunden eine optimale, schnelle und günstige Lösung anzubieten. Im klassischen Sinne müssten wir den Hörer in die Hand nehmen, die Bleistifte spitzen und klotzen statt kleckern. Wir haben uns aber gefragt, wie man diesen komplizierten Versandvorgang so einfach wie möglich gestalten kann, um Aufwand, Zeit und Kosten zu sparen. So entstand time2ship.com samt seinem benutzerfreundlichen Versandkostenrechner, mit dem man den Versandvorgang stark vereinfachen kann. Mit dieser Unternehmung können wir die besten Konditionen unserer Versandpartner und immer die passende Lösung anbieten. Zunächst haben wir uns auf den weltweiten Expressversand im Dokument- und Paketbereich spezialisiert.

Von der Idee bis zum Start, was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
time2ship.com: Die größte Herausforderung bestand darin, alle großen Paketdienste in einer Online-Buchungsplattform zu vereinen und gleichzeitig den Buchungsprozess so einfach wie möglich zu gestalten. Jeder Paketdienst hat andere Voraussetzungen, Anforderungen und Bedingungen. So benutzen zum Beispiel die amerikanischen Paketdienste bei der Gewichtangabe einen Punkt und die europäischen ein Komma. Dank unserer Muttergesellschaft konnten wir eine aufwändige Programmierung finanzieren, die solche Ungereimtheiten ausbügeln konnte.

Wie hat sich Ihr Unternehmen seit dem Start entwickelt?
time2ship.com: Wir haben uns stark entwickelt und unser Buchungsportal stetig verbessert. Wir sind stolz auf eine große Zahl zufriedener Kunden zu blicken, die täglich Pakete in die ganze Welt versenden. Zudem wurde der Versandkostenrechner von der Initiative Mittelstand mit dem „Innovationspreis IT“ prämiert und gehört damit zur Spitzengruppe „BEST OF 2015“ aller eingereichten Bewerbungen.

Wer ist die Zielgruppe von time2ship.com?
time2ship.com: Die Zielgruppen sind kleine und mittelständische Unternehmen mit einem geringen bis hohen Versandaufkommen sowie Privatpersonen mit Geschenksendungen oder Privatverkäufen. Zu unseren Kunden gehören auch Online-Shops mit geringem bis hohem Versandaufkommen.
Derzeit kommen unsere gewerblichen Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau oder Metallbau mit nationalem sowie internationalem Versand.

Wie funktioniert time2ship.com?
time2ship.com: Ein Paket zu versenden ist nun endlich kinderleicht. Man gibt einfach seine Paketdaten in den Versandkostenrechner ein und nach nur 1 Klick werden die Laufzeiten und Preise von den Paketdiensten angezeigt. Man kann sogar die Versandlösungen nach Preis, Zustellzeit oder Abholzeit sortieren. Man entscheidet sich für die beste Versandlösung, gibt die Adressdaten ein, wählt die gewünschte Zahlungsart und druckt den Versandschein aus. Man benötigt auch keine speziellen Klebelabels oder Drucker. Es ist alles auf den Haushaltsdrucker abgestimmt.
Nein, man muss das Paket nicht selbst wegbringen! Egal für welchen Versandanbieter man sich am Ende entscheidet – die Sendung wird immer abgeholt.

Wie ist das Kundenfeedback?
time2ship.com: Das ist sehr positiv. Wir gewinnen jeden Monat neue Kunden dazu, meistens sogar einfach nur durch Empfehlungen. Die meisten Unternehmen wissen oft gar nicht, dass es so eine bequeme Lösung gibt und sobald Sie uns einmal getestet haben sind sie begeistert.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen sich für die Lange Nacht der Startups zu bewerben?
time2ship.com: Durch die positive Resonanz von dem Innovationspreis IT haben wir festgestellt, dass unser System durchaus das Zeug dazu hat, die Logistikwelt zu verbessern. Deshalb wollen wir den Versandkostenrechner noch bekannter machen. Zudem sind wir immer nach der Suche nach jungen und innovativen Kooperationspartnern.

Sie sind eines der wenigen Startup Unternehmen die es auf die Lange Nacht der Startups geschafft hat. Wie motivierend ist das für Sie und was versprechen Sie sich von dem Event
time2ship.com: Wir freuen uns sehr, dass wir dabei sein dürfen. Dies bestätigt uns und unsere innovative Idee. Die Motivation ist natürlich groß und vor allem sind wir immer auch froh neue Menschen aus der Startup-Stenze kennenzulernen. Das wir zu den Top Startup Unternehmen gehören, die an der langen Nacht der Startups teilnehmen dürfen mach uns stolz. Wir versprechen uns von dem Event neue Interessante Kontakte aus den Bereichen Logistik, e-Commerce, sowie Dienstleister und Investoren zu finden. Wir haben noch viele Erweiterungen auf unserer to-do Liste, die wir auch durch neue Kontakte bei diesen Event in Kooperation mit Partnern weiter ausbauen wollen. Wir sind grundsätzlich an allen Gesprächen und Kontakten interessiert, da unsere weitere Zukunft noch in allen Richtungen offen steht!

Wie wichtig ist dieser Schritt für Sie als Jungunternehmer? Auch unter dem Gesichtspunkt, dass durch das Event viele Interessenten und auch Medien auf Sie aufmerksam werden?
time2ship.com: Dies ist für uns sehr wichtig, da wir als junges Unternehmen unseren Bekanntheitsgrad erhöhen und unseren Versandkostenrechner bekannter machen möchten. Vor allem sind wir der Meinung, dass unser Startup gerade für Unternehmen einen großen Nutzfaktor mit sich bringt und der Versandkostenrechner die Arbeit vieler Unternehmen wirtschaftlich, unter den Aspekten Zeit und Kosten, enorm revolutionieren kann.

Wo sehen Sie sich in den nächsten fünf Jahren?
time2ship.com: In fünf Jahren sehen wir uns als All-in-One Logistiklösung, mit der die Nutzer nur ein Online-Portal benötigen, um Dokumente, Post- und Expresspakete, Sperrgut, Paletten und Sameday-Lösungen der renommiertesten Anbieter zu vergleichen und gleichzeitig mit wenig Aufwand buchen können. Zudem arbeiten wir an eine noch einfachere usability Lösung für Unternehmen, die anhand von Schnittstellen an Warenwirtschaftssystemen sowie e-Commerce Shops direkt anbinden kann.

Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
time2ship.com: Dranbleiben! Immer weiter an der Idee arbeiten und stetig in kleinen Schritten verbessern und aufbauen. Man muss für sein Projekt Leben und immer daran glauben! Niemals verzweifeln, wenn es auch mal Rückschläge gibt. Die harte Arbeit und Hartnäckigkeit zahlen sich am Ende immer aus, auch wenn es mal schwere Zeiten geben sollte.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

leazy Schnürsenkel

Erst einmal anfangen und nicht zu lange an dem Produkt herum schrauben

leazy Schnürsenkel erleichtert das An- und Ausziehen von Schuhen und verhindert ungewolltes Lösen der Schnürsenkel …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalte regelmäßig Tipps und Tricks für deinen Erfolg

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung