Home / Gründer Talk / Vigreetz Very Important Greetings
Vigreetz WERBEBANNER (Mario-Max Schaumburg-Lippe)

Vigreetz Very Important Greetings

Vigreetz – Onlineshop für Grußvideos von Prominenten

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen doch kurz vor!
Mein Name ist Florian Prell, ich bin 23 Jahre alt und Einzelgründer aus München. Bevor ich mich selbstständig gemacht habe, hatte ich bereits einige Erfahrung in der Berufswelt sammeln können. Nach meinem Dualen BWL-Studium arbeitete ich bereits bei einem deutschen Handelsunternehmen als Führungskraft.
Mein Unternehmen, die Vigreetz.com UG (haftungsbeschränkt) ist u.a. Online- Händler von persönlichen Grußvideos von Prominenten. Vigreetz steht hierbei für „Very Important Greetings“ bzw. kurz Greetz (zu deutsch: Sehr wichtige Grüße).

Wie ist die Idee zu Vigreetz entstanden?
Aus persönlichem Interesse. In Zeiten wo Facebook, Youtube & Co. den Alltag beherrschen und Prominente diese Netzwerke nutzen, um mit ihren Fans in Verbindung zu treten, schien es mir sinnvoll eine Möglichkeit zu schaffen, bei der Fans ihren Idolen noch näher kommen könnten: per Video. Ob Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum oder einfach nur so – solch ein personalisiertes Video eines Prominenten, in dem der Prominente den Grußempfänger, den Grußabsender sowie den Grund des Grußes nennt und in ein ca. 30 sekündiges Video packt, ist ein tolles Geschenk!

Von der Idee bis zum Start was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Der Start ging relativ schnell, indem ich in kürzester Zeit so ziemlich jeder prominente Person aus den Medien kontaktierte bzw. versuchte zu kontaktieren. Die ersten Prominenten fanden sich recht schnell, ab da an wurde es schwieriger.

Wer ist die Zielgruppe von Vigreetz?
Die Zielgruppe sind wir alle. Jeder hat ein prominentes Idol und jeder hat einmal etwas zu feiern.

Aus welchen Prominenten kann der Kunde auswählen?
Bisher haben wir noch unter zehn Prominente zur Auswahl stehen, wobei wir natürlich kontinuierlich nach neuen Prominenten für eine Kooperation suchen. Aktuell kann man sich beispielsweise ein Grußvideo von einem echten deutschen Prinzen kaufen, eine Liste der Prominenten findet man auf unserer Website www.vigreetz.com.

Wie viel kostet ein Video?
Solch ein Video gibt es schon ab 59,99€, wobei hierbei natürlich ganz stark das Image und die sonst üblichen Gagen der Prominenten den Preis für ein Video beeinflussen.

Wie ist das bisherige Kundenfeedback?
Das Kundenfeedback ist äußerst positiv, wobei wir stets noch daran arbeiten mit unserem Konzept bekannter zu werden.

Vigreetz, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
In nächster Zukunft möchten wir unsere Bekanntheit stark ausbauen, um so für Kunden und Prominente noch attraktiver zu werden.

Zum Schluss: Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Erfolgreiche Gründung ist keine Frage des Alters, sondern der Motivation. Solange du es zu 100% willst, solltest du keine Sekunde zögern und deine Ideen umsetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Florian Prell für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

About Sabine Elsaesser

Sabine Elsässer ist seit 2008 Leitende Redakteurin des UNITEDNETWORKER. Seit Anfang der 1990ern bis zum Jahre 2007 hat Sie mit Ihrem Mann Markus Elsässer für verschieden Direct Selling Unternehmen große Internationale Vertriebsorganisationen aufgebaut. Seit einigen Jahren schlägt Ihr Herz für die Startup und Crowdfunding Szene, die Sie nicht nur durch die Magazine sondern auch als Investor und Mentor unterstützt.

Check Also

edeltravel Luxusreisen

edeltravel individuelle Luxusreisen

edeltravel exklusive Reise-Erlebnisse Wie ist die Idee zu edeltravel  entstanden und wann wurde edeltravel  gegründet? …