Home / Startups / vita7 launcht erstes selbst entwickeltes Produkt
vita7 Bio Birkenwasser

vita7 launcht erstes selbst entwickeltes Produkt

Das vita7 Bio-Birkenwasser ist da und im Onlineshop von greenist.de erhältlich. Es ist das erste Erfrischungsgetränk aus Birkenwasser auf dem Markt, das ohne Zucker und Zitronensäure auskommt.

Bereits seit tausenden von Jahren wird der Saft von Silberbirken wegen seiner zahlreichen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente geschätzt. Neben Mangan, Kalium, Kalzium und Magnesium enthält der Birkensaft auch Natrium, Phosphor, Kupfer, Zink und Eisen, sowie Vitamin C. Diesen Inhaltsstoffen wird eine entzündungshemmende, entgiftende sowie cholesterinsenkende Wirkung nachgesagt. vita7 macht sich diese Kraft aus der Natur zu eigen und entwickelte das erste Bio-Birkenwasser unter der Marke vita7. Es ist in den Sorten Natur und Heidelbeere erhältlich.

Die Mineralstoffe und Spurenelemente des Birkensaftes machen das Birkenwasser zu einem vitalisierenden Superfood mit Detox-Charakter, das sich als Vitalitätsgetränk vor oder nach dem Sport eignet, um den Mineralstoffhaushalt aufzufüllen. Das süßlich-erfrischende Getränk hat dabei nur fünf Kilokalorien pro 100 Milliliter.

Beim vita7 Bio-Birkenwasser Heidelbeere treffen 80 Prozent pures Bio-Birkenwasser auf 20 Prozent BioWaldheidelbeerpüree. So stecken in einer Flasche etwa 100 reife Waldheidelbeeren, die gerade einmal 11 Kilokalorien enthalten. Heidelbeeren sind durch ihre sekundären Pflanzenstoffe als antioxidatives Superfood mit Antiaging-Wirkung bekannt. Antioxidantien tragen dazu bei, Stresssymptome des Körpers zu vermindern – und das wirkt sich positiv auf Immunsystem und Hautbild aus. In Kombination mit dem aus dem Birkensaft gewonnenen Mangan unterstützen die Beeren den natürlichen Schutz der Hautzellen vor oxidativem Stress und tragen zu einer normalen Bindegewebsbildung sowie einem normalen Energiestoffwechsel bei. Was gibt es schöneres, als ein gesundes Getränk, das sich gleichzeitig einen Namen als Beautybooster macht? Dabei ist das Pfanzenelixier Produkt sogar für Pflege von Haaren und Kopfhaut geeignet: Seine natürlichen Wirkstoffe stimulieren die Kopfhaut und stärken das Haar.

Das erste Produkt von vita7 ist frei von Zucker-, Aroma-oder Konservierungsstoffen sowie ohne Zitronensäure. Insbesondere Zitronensäure kann Körperzellen und Zahnschmelz schädigen und ist irrtümlicherweise kein Vitamin C – Lieferant, wie Zitronen es sind und hat mit dem Vitamingehalt der natürlichen Zitrone nichts zu tun – findet in isolierter Form jedoch vielfach Verwendung in Lebensmitteln und Getränken. Das bio-zertifizierte Erfrischungsgetränk ist vegan und die Rohstoffe stammen aus nachhaltiger, kontrollierter Ernte. Insgesamt eignet sich das Birkenwasser nicht nur zum Sport, sondern stellt ein wahres Genussgetränk dar. Ob als kleine Erfrischung unterwegs im Auto, alkoholfreie Alternative nachmittags im Café, im Büro oder zum Abendessen – wer sich einem gesunden Lebensstil verschrieben hat, möchte auf den vitalstoffreichen Begleiter nicht verzichten.

Optisch erinnert das Birkenwasser mit seiner recycelbaren Glasflasche an das raue, kühle Klima des Nordens und die dort heimischen Birkenwälder. Das Design rundet das zum Trendgetränk avancierte Wasser aus dem Saft der Birken stilsicher ab.

Zum Shop

Quelle FROHE BOTSCHAFT Public Relations

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

VIR

VIR surft auf Start-up-Welle: Anzahl der Mitglieder aus dem Newcomer-Bereich wächst seit Juni auf 14

Die Anziehungskraft auf Start-ups hält an: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hatte erst vor …

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig Tipps für Karriere und DIgitalisierung