Home / Startup / WeMarket Online-Marktplatz revolutioniert B2B-Handel
weMarket

WeMarket Online-Marktplatz revolutioniert B2B-Handel

WeMarket überzeugt registrierte Mitglieder aus dem B2B-Bereich mit der weltweit ersten smarten, sicheren und benutzerfreundlichen Handelsplattform

Mit WeMarket ist heute der weltweit erste Online-Marktplatz an den Start gegangen, der registrierten Mitgliedern aus dem B2B-Bereich ein sicheres Handelsumfeld bietet und einen direkten Warenaustausch zwischen Produzenten sowie Distribuenten, Grossisten und Händlern von Lagerbeständen ermöglicht. Indem Anbieter und Abnehmer branchenübergreifend auf der smarten, sicheren und benutzerfreundlichen Plattform zusammengebracht werden, verändert WeMarket den internationalen Handel nachhaltig. Das Unternehmen wurde von Bas Beerens, dem Entwickler des beliebten Filehosting-Dienstes WeTransfer, gegründet.

WeMarket ist ein horizontales Geschäftsmodell, das bereits über eine breite Mitgliederbasis aus dem Mode-, Verbraucherelektronik- und Einzelhandelsbereich verfügt. Zu den Unternehmen, die schon heute erste Transaktionen über WeMarket abwickeln, zählen
T-Mobile und Philips.

„Schätzungen zufolge büßt der weltweite Handel jährlich über 1,75 Billionen US-Dollar aufgrund von Überbeständen, vergriffener Ware oder Rücksendungen ein. Vor diesem Hintergrund wollten wir eine internationale Handelsplattform nur für Geschäftskunden entwickeln“, sagt Gijs van den Broek, Chief Commercial Officer von WeMarket. „WeMarket wurde speziell für die Bedürfnisse seiner Mitglieder konzipiert: Viele Unternehmen lassen nämlich ein nicht zu verachtendes Potenzial ihres Kerngeschäfts, dem Warenhandel, ungenutzt. Es ist nicht immer ersichtlich, welche Produkte auf dem Weltmarkt verfügbar oder gefragt sind. Sicherer Handel wird zudem durch die schwierige Identifizierung geeigneter Geschäftspartner oder Kreditwürdigkeitsprüfungen bzw. internationaler Zollabfertigungen erschwert. WeMarket beseitigt diese letzten Hindernisse mit nur einem Mausklick“, sagte Van den Broek.

WeMarket eröffnet grenzüberschreitende Handelsmöglichkeiten, bei denen sicherer Handel mit der Einfachheit von Online-Shopping verbunden wird. Mit der Einführung von WeMarket Karma, einem neuartigen Sicherheitsindex zusammengesetzt aus Informationen zum Benutzerprofil, Kundenbewertungen und Auswertungen zum Kauf- und Verkaufsverhalten, wird die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit jedes Geschäftspartners deutlich gekennzeichnet. Auf diese Weise erhöht WeMarket Karma die Sicherheit und Zufriedenheit beim Warenaustausch. Die Verifizierung und die unmittelbare Kreditprüfung neuer Plattformmitglieder erfolgt durch Dun & Bradstreet.

Das Handelsspektrum umfasst künftige Produktlinien, Überbestände sowie Waren aus Rücksendungen oder dem Refurbished-Segment. Die registrierten Mitglieder des Online-Marktplatzes müssen lediglich einen Jahresbeitrag in Höhe von 500 US-Dollar entrichten und können dafür unbegrenzt viele Transaktionen ohne zusätzliche Gebühren tätigen.

Mithilfe eines personalisierten Dashboards, das gespeicherte Suchanfragen, Produktvorschläge und vorgemerkte Warenangebote anzeigt, erhalten Mitglieder von WeMarket in Echtzeit grenzüberschreitende Produkt- und Marktinformationen. Die anwenderfreundliche Nutzeroberfläche ist so konzipiert, dass Anbieter und Abnehmer in direkten Kontakt miteinander treten und ihre Transaktionen mit dem kleinstmöglichen Aufwand und ohne Zwischenhändler abwickeln können.

Zu den Partnern von WeMarket gehören Dun & Bradstreet (Geschäfts- und Bonitätsprüfung), IDchecker (Identitätsprüfung), PayPal (B2B-Zahlungen), UPS (Versand und Abfertigung), SGS (Qualitätsprüfung) und Bird&Bird (Handelsverträge).

WeMarket ist davon überzeugt, dass der Marktplatz zur Jahreshälfte 2016 ein Handelsvolumen von über 500 Millionen US-Dollar erzielen und im Laufe der Zeit mindestens eine Million Mitglieder zählen wird.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Hill+Knowlton Strategies

About Redaktion

Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Check Also

Rent a Pastor

Rent a Pastor finde den passenden Redner für besondere Anlässe

Was im Januar 2013 klein anfing, ist zu einem riesigen Erfolg geworden. Das junge Startup-Unternehmen - das unter anderem Redner für Hochzeiten und Beerdigungen anbietet - konnte nicht nur seinen Umsatz jedes Jahr mehr als verdoppeln, auch ihre Rednerkartei wuchs innerhalb kürzester Zeit zu einen der größten in Deutschland heran. Das Besondere: alle Beteiligten sind Geistliche.