4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Agicap: Neue Funktionen kommen nach Deutschland

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Agicap, bisher ein FinTech für Liquiditätsmanagement und -prognose, gab heute die Erweiterung seiner Software um Bezahlfunktionen in Deutschland bekannt. Unter anderem ermöglicht die Software jetzt auch Eingangsrechnungen über das Tool zu verwalten und zu bezahlen, sowie Ausgangsrechnungen zu schreiben und ein automatisches Mahnwesen einzusetzen.

Bislang war Agicap eine webbasierte Softwarelösung, die das Cashflow-Management durch die Zentralisierung von Finanzdaten vereinfacht. Buchhaltung und Mitarbeiter:innen der Finanzabteilungen können gleichzeitig auf dieselbe Oberfläche zugreifen. Agicap erfasst die Transaktionen auf allen Unternehmenskonten automatisiert und stellt sie zentral auf einer Oberfläche dar. 

Neue Funktionen
Die unter dem Namen „CashCollect“ nun neu eingeführten Funktionen geben Anwender:innen der Software zusätzlich Werkzeuge an die Hand, um Zahlungen pünktlich zu erhalten. Sie erlauben es, Forderungslaufzeiten, Zahlungsziele und die Verwendung inaktiver liquider Mittel zu optimieren. Mit diesen Funktionen lässt sich der Cashflow verbessern. Mit wenigen Klicks lassen sich zudem alle fälligen Beträge und die Hauptschuldner identifizieren. 

Das Mahnwesen wird mit den zusätzlichen Funktionen automatisiert – Mitarbeiter:innen von Finanzabteilungen werden ihre Arbeit damit künftig schneller und einfacher erledigen können. Da der Versand einer Mahnung die Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen belasten kann,können die Mahnungen jedoch auch teilautomatisiert und personalisiert werden. Dadurch fällt die Zahlungserinnerung informeller aus. 

„Die Verwaltung und Überwachung von Rechnungen ist zeitaufwändig und der Mehrwert ist überschaubar“, sagt Stephan Krehl, General Manager DACH bei Agicap. „Zudem sind die Informationen über die Bank, das Rechnungsprogramm, ERP, E-Mail, Excel usw. verstreut. Es ist mühsam, auf Zahlungsinformationen zuzugreifen und die Übersicht über bereits durchgeführte Mahnungsmaßnahmen zu behalten. Die neuen Funktionen in Agicap lösen genau diese Probleme.“

Payment-Funktion ebenfalls neu
Mit der zusätzlichen Integration einer Bezahlfunktion erlaubt es die Agicap-Plattform Organisationen nun, ihre Dienstleister direkt aus dem Tool zu bezahlen. Eingangsrechnungen lassen sich dabei durch Scannen, Mailversand oder auch manuell importieren. Anschließend lassen sich die Rechnungen direkt von der Plattform validieren und bezahlen. Alle Eingangsrechnungen können auch direkt in der App verwaltet werden – es ist keine zusätzliche Ablage mehr nötig. 

Cashflow-Prognosen werden präziser
Die Integration aktueller Rechnungen und baldiger Fristen ermöglicht auch eine präzisere Verwaltung des Cashflows. Cashflow-Prognosen bleiben damit stets auf dem neuesten Stand. „Die neuen zusätzlichen Funktionen verbessern damit auch die Genauigkeit der Liquiditätsprognosen“, ergänzt Stephan Krehl. 

Nutzen der neuen Funktionen
In Frankreich, Agicaps Heimatland, wurden die Funktionen schon einige Monate zuvor ausgerollt. Kevin Fournier, Mitgründer und COO von Grinta, einer E-Commerce-Lösung für Sportvereine in Frankreich, gehörte zu den ersten Nutzern der neuen Funktionen. „Bevor wir die neuen Funktionen integriert haben, haben wir die per Mail eingehenden Rechnungen an die Buchhaltungssoftware geschickt und uns auf der Website der Bank eingeloggt. Die Überweisungen haben wir einzeln gemacht – sehr zeitintensiv bei geringem Mehrwert. Die Payment Funktion erspart uns nun monatlich Dutzende Arbeitsstunden. Zudem hilft es, Fehler zu vermeiden, Zeit zu sparen und Lieferanten fristgerecht zu bezahlen“, fasst Kevin Fournier zusammen. 

Quellenangabe Bild: Agicap

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Siccma Media GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge